Fahrzeuge

Multivan gewinnt AMS Leserwahl 2018

Januar 28, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

<p class="rtejustify">Das wird ihm so schnell kein anderer Van nachmachen: Zum 15. Mal in Folge gewinnt der Multivan von Volkswagen Nutzfahrzeuge die Leserwahl „Best Cars“ in seiner Kategorie. Der jährlich von der deutschen Zeitschrift „auto motor und sport“ initiierte Wettbewerb gehört zu den populärsten und wichtigsten seiner Art in Europa. Dr. Eckhard Scholz, Vorstands­vorsitzender von Volkswagen Nutzfahrzeuge: „Seit Jahrzehnten entwickeln wir den Multivan weiter, präzisieren sein Design und perfektionieren seine Technik.

Westfalia Kepler Six: Flexibler Camping-Bus

Januar 27, 2018 - 14:37
Veröffentlicht in:
Mit dem Keppler baut Westfalia einen California-Herausforderer. (Foto: jn)

Mit dem Keppler bietet Westfalia erstmals ein Fahrzeug auf Basis des T6 mit einem Aufstelldach an. Neben kompakten Abmessungen und einer Höhe von unter zwei Meter bietet der Kepler Six im Inneren eine Küche und eine Waschmöglichkeit. Obendrein können bis zu sechs Personen mitfahren. Möglich macht das ein Schienensystem im Heck. So kann der Kunde entscheiden, wie er reisen möchte. Mit oder ohne Doppelbett, mit zwei, drei oder vier Sitzen.

Elektrisch betriebener Pick-Up aus den USA: Workhorse W-15

Januar 25, 2018 - 15:30
Veröffentlicht in:

Die ersten Kunden können eine Anzahlung von 1.000 Dollar leisten, ausgeliefert werden sollen die ersten Pritschenwagen Ende diesen Jahres. Rund 52.000 Dollar soll der viertürige W-15 vor Abzug von Subventionen betragen. Einige Tausend Vorbestellungen hat der Hersteller Workhouse bereits, der überwiegende Teil kommt von Flottenbetreibern.

Wohnkabine für die X-Klasse: Wanner Silverdream Mono 4x4 2018

Januar 23, 2018 - 11:13
Veröffentlicht in:
Typisch Wanner - die Kabine wird in Monocoque-Bauweise gefertigt. (Foto: Werk)

Mercedes dürfte diesem Segment mit der X-Klasse noch mehr Auftrieb geben - Wanner aus dem schwäbischen Dettingen unter Teck sorgt mit dem Silverdream Mono 4x4 für den passenden Wohnaufbau. Zum Marktstart gibt es für die X-Klasse zunächst mal Vierzylinder-Diesel mit einem Hubraum, von 2,3 Liter und einer Leistung zwischen 163 und 190 PS. Ab Mitte 2018 kommt ein V6-Diesel dazu.

Alles andere als ein Hundeleben: Die Dogscamper

Januar 07, 2018 - 16:45
Veröffentlicht in:
Der Name ist Programm - Campingbusse zum Campen mit Hund. (Foto: Werk)

Nomen est omen, der Name ist hier durchaus als Programm zu verstehen. Denn die Dogscamper sind gebaut für Hunde - oder besser gesagt, für deren urlaubs- und reisefreudigen Besitzer. Erdacht hat die Dogscamper Martin Hemp aus Hagen, kreativer Kopf bei allen Fragen rund um Campingbusse und selbst Hundebesitzer. Er bietet die Reisebusse für die vierbeinigen Familienmitglieder jetzt auf Basis des VW T6 an. Verfügbar sind die Dogscamper mit kurzem wie mit langem Radstand, außerdem mit traktionsförderndem Allradantrieb.

Carado Banff – amerikanischer Kastenwagen für zwei

Januar 06, 2018 - 07:46
Veröffentlicht in:
Der neue Carado Banff auf der RV Trade Show in Louisville/Kentucky. (Foto: sj)

Eines muss man den Amerikaner lassen, in einigen Punkten sind sie pragmatischer als europäische Hersteller. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Carado Banff, der nach dem ältesten Nationalpark Kanadas benannt ist. Während in Deutschland die Kastenwagen mit möglichst vielen Sitzplätzen als Ersatz für den Familien-PKW angeboten werden, ist der Carado Banff nur für zwei Personen ausgelegt. 

Carthago auf der Messe ''boot 2018'' in Düsseldorf

Januar 03, 2018 - 07:39
Veröffentlicht in:
Soll Bootsbesitzer zum ''Landyachting'' bewegen - der Carthago chic c-line. (Foto: Werk)

Ob Reiselust und hohe Ansprüche der Eigner, ob technische Themen wie Leichtbau, spannende Grundrisse und maximale Raumausnutzung – Yachten und Reisemobile sind durch viele Themen eng verbunden. Mit ein Grund warum Carthago auf der Messe „boot 2018“ in Düsseldorf, der größten Wassersportmesse der Welt, ausstellt.

Für Insel-Entdecker - der Island Allrad-Sprinter

Januar 02, 2018 - 07:40
Veröffentlicht in:

Was machst Du, wenn Du auf Island - dem von der Fläche her zweitgrößten Inselstaat Europas, der Insel voller Eis und Schnee, aber mit wenig Bäumen und Menschen - so richtig Spaß haben willst? Du schaffst Dir einen Geländewagen an, baust ihn um und entdeckst die Insel. Rund 103.000 Quadratkilometer Fläche bietet Island. Und gerade mal 331.000 Einwohner. Sprich, gerade mal 3,2 Einwohner kommen auf einen Quadratkilometer. Da ist reichlich Platz, und mehr als hinreichend "Gelände".

Seiten

Fahrzeuge abonnieren