Fahrzeuge

Hymer Exsis – mehr Zuladung durch Leichtbau

Mai 14, 2017 - 12:03
Veröffentlicht in:
Beim neuen Exsis-I konnte Hymer noch mehr Gewicht einsparen. (Foto: jn)

Zum 60. Geburtstag hat Hymer keinen Grund zum Klagen - die Geschäfte laufen gut. Für das neue Geschäftsjahr erwarten die Oberschwaben einen Umsatz von rund 460 Millionen Euro, das sind 60 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Die Voraussetzungen für das Wachstum sind sehr gut, die Nachfrage ist auf hohem Niveau. So konnte Geschäftsführer Bernhard Kibler für die vergangene Saison ein „Allzeithoch“ für Reisemobile vermelden. Hymer, derzeit Marktführer bei den Premiumfahrzeugen, hat sich in den letzten Jahren breiter aufgestellt.

Tischer - bulliger Kraftprotz trifft Raumwunder

Mai 09, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
Tischer bietet im Modelljahr 2018 mehrere Kabinen für den neuen Ford Ranger an. (Foto: Werk)

Kürzlich präsentierten Ford und Tischer die Kombination aus Ranger und Trail/Box 260S auf der Fachmesse „Interzum“ in Köln. Die dortige Sonderschau „Mobiles Spaces“ mit innovativen Neuheiten zu Oberflächen und Materialien wurde so zum Laufsteg für das Zusammenspiel aus kraftvollem Pick-up und geräumiger Absetzkabine.

Vlow – der Kastenwagen von Carado

Mai 08, 2017 - 11:22
Veröffentlicht in:
Insgesamt vier Grundrisse soll es zunächst vom Vlow geben. (Foto: fb)

Die Kastenwagen von Carado sollen den Namen Vlow tragen. Bisher baut Carado nur Teilintegrierte und Alkovenfahrzeuge. Die Produktion von Wohnwagen im sächsischen Neustadt wurde vor einiger Zeit eingestellt. Statt dessen werden dort seit einiger Zeit Kastenwagen der zu Pössl gehörenden Marke Roadcar gebaut. Der Verdacht, dass es auch einen Kastenwagen von Capron oder Sunlight geben werde, lag also nahe.

Erster MAN TGE läuft vom Band

April 08, 2017 - 07:25
Veröffentlicht in:
Das Team um Jens Ocksen (Vorstandsvorsitzender Volkswagen Poznan) und Dennis Affeld (Leiter Vans bei MAN Truck & Bus) nimmt den ersten MAN TGE in Empfang. (Foto: Werk)

Einen Monat nach dem Verkaufsstart ist der erste serienmäßige MAN TGE im neu errichteten VW-Nutzfahrzeugwerk in Wrzesnia in Polen vom Band gelaufen. Das Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer ...01 ist ein silberner Kastenwagen mit kurzem Radstand und Hochdach. Eingesetzt wird es im MAN-Werk in München.

Der MAN TGE ist nahezu baugleich mit dem Volkswagen Crafter, der ebenfalls in Wrzesnia vom Band läuft. Für den neuen Fahrzeugtyp ist das Werk komplett neu gebaut worden.

Info: www.van.man

Funk-Schließsysteme immer noch unsicher

April 06, 2017 - 14:32
Veröffentlicht in:
Moderne Fahrzeuge mit Keyless-Technik sind für Diebe leichte Beute. (Foto: ADAC)

Seitdem der ADAC die Sicherheitslücken bei Keyless-Systemen im März 2016 bekannt gemacht hat, haben die Autobauer beim Diebstahlschutz nicht nachgebessert. Ein erneuter Test von 100 Neuwagen-Modellen kam zu einem vernichtenden Ergebnis: Ausnahmslos alle ließen sich mit einfachen Mitteln sekundenschnell öffnen und wegfahren.

"Wir decken dieses herstellerübergreifende IT-Problem bei immer mehr Marken auf", sagte Thomas Burkhardt, Vizepräsident für Technik beim ADAC.

Thokie001 – Absetzkabine für den VW Amarok

März 30, 2017 - 08:12
Veröffentlicht in:
Der Thokie001 ist für Amarok entwickelt aber auch für andere Pick-ups erhältlich. (Foto: Werk)

Thomas Kiene ist Vollblut-Camper. Seine Suche nach einem passenden Reisemobil führte aber nicht zum gewünschten Erfolg. Die meisten Mobile waren ihm zu unpraktisch, Wohnwagen zu unhandlich. Glücklicherweise ist Thomas Kiene aber auch Tischlermeister und Geschäftsführer einer Tischlerei mit jahrzehntelanger Erfahrung im hochwertigen Möbelbau. Was liegt da näher, als sich sein Wunschmobil selbst zu bauen. Rund drei Jahre dauerte die Entwicklung und Erprobung bis sich Kiene seinen Traum vom praktischen Reisemobil erfüllt hatte.

Quickout - das Freizeit-Modul

März 27, 2017 - 08:05
Veröffentlicht in:
Das Quickout Modul lässt sich in kürzester Zeit in einen Transporter einbauen. (Foto: Werk)

Der Bielefelder Olaf Groß ist begeisterter Motorradfahrer. Für Ausflüge über das verlängerte Wochenende und die Urlaube war er auf der Suche nach einem Fahrzeug, das nicht nur Platz für Motorräder bot sondern auch als rollendes Feriendomizil dienen sollte. Die Kombination aus Reisemobil und Motorradanhänger kam dabei nicht in Frage. Da Groß nichts passendes fand, fing er selbst an zu tüfteln. Herausgekommen ist eine Modullösung, die speziell für Menschen entwickelt wurde die mit sperrigem Gepäck oder Equipment reisen.

Die Alpen Kreuzer sind zurück

März 20, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:
Die Marke Alpen Kreuzer - hier ein Modell von 1976 -  feiert ein Comeback. (Foto: pd)

Die Marke Alpen Kreuzer kommt – zunächst auf dem niederländischen Markt – zurück und feiert mit den drei Modellen Allure, Duett und Parade nach elf Jahren ein Comeback. Alle Faltwohnwagen sind mit großen 13-Zoll-Rädern ausgestattet und für die deutsche 100 km/h-Zulassung geeignet. Die neuen Alpen Kreuzer sind komplett mit Küche ausgestattet und werden aus hochwertigen Materialien gefertigt. Alle Betten sind mit einem Lattenrost ausgestattet. Die komfortablen DEFA Matratzen bestehen aus einer festen Polyurethanschicht und einer Oberschicht aus Memory Foam.

Longhorn Caravan - Indiens erster echter Wohnwagen

März 15, 2017 - 08:15
Veröffentlicht in:
Schlicht aber modern - das Heck des neuen Wohnwagens. (Foto: Werk)

Die Firma Longhorn Caravan hat ihren ersten Wohnwagen auf den Markt gebracht. Besonders stolz ist man darauf, dass Design, Entwicklung und Fertigung komplett in Indien stattfinden. Damit ist der Caravan Indiens erster echter Wohnwagen. Auch wenn viele Menschen auf dem Subkontinent in Armut leben und nur ein kleiner Prozentsatz der Bevölkerung die finanziellen Mittel für einen Urlaub hat, dürfte Longhorn im Erfolgsfall angesichts 1,2 Milliarden Einwohner ein riesiger Markt offen stehen.

Seiten

Fahrzeuge abonnieren