Zubehör

Truma VarioHeat - leistungsstarkes Leichtgewicht

Januar 01, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:
Mehr Leistung, weniger Gewicht - die neue Truma VarioHeat. (Foto: Werk)

Die neue VarioHeat ist als Nachfolger der Trumatic E 2400 und E 4000 komplett neu entwickelt worden. Die neue Heizung ist in zwei Produktvarianten erhältlich. Die VarioHeat eco kommt mit 2.800 Watt und die VarioHeat comfort bietet 3.700 Watt Wärmeleistung. Beide Modelle haben dieselben, platzsparenden Maße und sind mit 5,1 Kilogramm sogar 50 Prozent leichter als die Truma S-Heizung. Trotzdem steckt viel Power in den kompakten Geräten. Sie heizen die Luft schnell auf und verteilen sie gleichmäßig im Wohnraum.

Neu bei Movera: Grüezi Bag, der besondere Schlafsack aus den Alpen

Dezember 31, 2016 - 08:22
Veröffentlicht in:
Grüezi Bag - die neue Schlafsackmarke aus den Alpen. (Foto: Werk)

Hersteller von Isolationsbekleidung setzen statt auf Daunen oder Kunstfasern verstärkt auf Wollfüllungen. Die junge Schlafsack-Marke Grüezi Bag greift die Idee auf und bringt mit dem Biopod Zero einen Kunstfaser-Wollhybrid auf den Markt. Dank der Wollschicht bietet der Biopod Zero das für Naturmaterialien typische, wohltemperierte Schlafklima – ohne so feuchtigkeitsempfindlich zu sein wie ein Daunenschlafsack. Die Synthetiklage verbessert die Wärmeleistung, weil sie - bei gleichem Gewicht - besser isoliert als Wolle. Dadurch lässt sich der Biopod bis vier Grad einsetzen.

Crystop stellt Sat-Lösung für Breitbandinternet vor

Dezember 19, 2016 - 07:55
Veröffentlicht in:
Mit WebToGo bietet Crystop Breitbandinternet für unterwegs. (Foto: jn)

Seit dem Ausbau der Mobilfunknetze ist es ruhiger um Internetzugänge per Satellit geworden. Wer unterwegs nur mal E-Mails abholen möchte, ist mit einem Mobilzugang gut beraten. Anders sieht es aus, wenn man unterwegs auf einen funktionierenden Internetzugang mit ausreichend Leistung angewiesen ist. Hier kommen fast nur Satellitenlösungen in Frage.

Al-Ko 2Link um Wasserwaagen-Funktion erweitert

Dezember 10, 2016 - 07:57
Veröffentlicht in:
Die Funktionen der Al-Ko Trailer Control lassen sich jetzt auch auf dem Smartphone anzeigen. (Foto: Werk)

Die von Al-Ko entwickelte „Sensorik im Caravan-Fahrgestell“ geht weiter voran: Das neue System, dessen Herzstück die AL-Ko 2Link-Box mit Bluetooth-Technologie darstellt, wird zu Beginn der Reisesaison 2017 gleich mit zwei Funktionen verfügbar sein: Zum Marktstart ist die kostenlose ATC-Statusanzeige gleich integriert, darüber hinaus wird eine elektronische Wasserwaage zur Nivellierung des Caravans als In-App-Kauf angeboten.

Neue Laderaummatten von ORC für Kastenwagen

November 20, 2016 - 07:55
Veröffentlicht in:
Die neuen Matten schützen nicht nur den Boden sondern helfen auch gegen das Verrutschen der Ladung. (Foto: jn)

Ein Kastenwagen bietet nicht nur die Funktionalität eines Reisemobils, sondern auch viel Platz für Sport- und Freizeitausrüstung. Schmutz und Feuchtigkeit hinterlassen auf Dauer nicht nur Spuren auf dem Boden, gerade Feuchtigkeit kann sich im Laderaum verteilen und den Möbelbau in Mitleidenschaft ziehen. Was es im PKW-Bereich schon lange gibt, bietet ORC jetzt auch für Kastenwagen der Marken Pössl und Globecar an - eine Laderaummatte aus hochwertigem Kunststoff.

Unbeschwertes Wintercampen mit Truma

Oktober 31, 2016 - 08:01
Veröffentlicht in:
Truma bietet über Weihnachen und den Jahreswechsel einen Notdienst an. (Foto: Werk)

Der Truma Service ist stets zur Stelle – sogar an Weihnachten und Silvester. Sechs Truma Servicetechniker sind auch dieses Jahr im Einsatz, um für unbeschwertes Wintercampen zu sorgen. Sie sind von 24. bis 31. Dezember 2016 auf folgenden Campingplätzen in Deutschland, Österreich und Italien vor Ort. Umliegende Campingplätze werden von dort aus mitbetreut:

Mehr Nutzen und bessere Optik für den Isuzu D-Max

Oktober 29, 2016 - 08:13
Veröffentlicht in:
Nicht nur für den Kommunaldienst, sondern auch für Wohnkabinen ist die Ausflastung interessant. (Foto: Werk)

Der Isuzu D-Max vereinigt die Leistungsfähigkeit eines Nutzfahrzeugs mit dem Komfort eines Pkw. Schon ab Werk weist der D-Max ungewöhnliche Eigenschaften auf: Die großzügig dimensionierte Ladefläche macht den Isuzu zum kompakten und leistungsfähigen Transporter. Damit empfiehlt er sich auch als Basisfahrzeug für Wohnkabinen. Und mit der außerordentlich hohen Anhängelast von 3,5 Tonnen ist den 4-WD-Modellen kein Wohnwagen oder Transportanhänger zu schwer. Richtig schön wird das Fahrvergnügen indessen mit den Optimierungen von Goldschmitt.

Seiten

Zubehör abonnieren