Extrapower und coole Räder für Mercedes V-Klasse und Vito

Extrapower und coole Räder für Mercedes V-Klasse und Vito

31. Mai 2020 Aus Von Jörg Nullmeyer

Veredler Sportservice Lorinser kann nicht nur Coupés, Cabrios, Limousinen und SUVs. Auch die aktuelle V-Klasse bzw. der Vito erhält in Waiblingen mehr Potenzial und Sexappeal. Dabei zählt der geräumige Mercedes bereits ab Werk zu den sportlichsten und elegantesten Vertretern seiner Klasse. Lorinser fügt deshalb lediglich Leichtmetallräder des Typs RS12 in 19 oder 20 Zoll hinzu und das neue PowerModul.

Vom Van zum “Schnellbus”

(Foto: Lorinser)Die innovative Plug-and-Play-Leistungssteigerung ist für verschiedene Motorisierungen zum Einheitspreis von 1.499 Euro zuzüglich Montage lieferbar. Bis zu 228 PS und 507 Nm sind beim V 250 d möglich. Star in der Manege ist der V 250 d, der serienmäßig mit 190 PS (140 kW) und einem maximalen Drehmoment von 440 Nm antritt. Das Lorinser Power Modul setzt da noch ordentlich was drauf, so dass am Ende 228 PS (168 kW) und 507 Nm im Datenblatt stehen. Der V 220 d folgt dicht auf: Zwar bietet er in der Basis lediglich 163 PS (120 kW) und 380 Nm, doch dank Lorinser werden es ganz unkompliziert 210 PS (155 kW) und 443 Nm.

Für Vito-Nutzfahrzeugvarianten sind Leistungssteigerungen ebenfalls verfügbar. Exklusiv gibt es hier sogar das Upgrade für den 114 CDI mit 136 PS (100 kW) und 330 Nm. Nach Installation des entsprechenden Lorinser PowerModuls werdenin diesem Fall üppige 174 PS (128 kW) und 411 Nm freigesetzt. Bei allen Motorvarianten sind die entsprechenden Allradversionen (4MATIC) natürlich eingeschlossen. Für sie gelten identische Preise und Leistungsdaten.

Das Leichtmetallrad RS12

(Foto: Lorinser)Herausstechendes Merkmal derseit Frühjahr 2020 erhältlichen Flowforming-Felge Lorinser RS12 sind die fünf Keilsektionen, die sich in regelmäßigen Abständen zwischen die Speichen schieben. Der Clou sind trianguläre Aussparungen in zwei Ebenen. Gleichzeitig wirkt das Multispoke-Design durch das schmale Felgenhorn sehr dynamisch. Während der Korpus anthrazitfarben ist, werden Speichen-Umrisse und Horn poliert. Auf Wunsch sind auch fast alle RAL-Töne möglich. Zum Einsatz kommt bei V-Klasse und Vito wie beim Fotofahrzeug die Größe 8,5 x 19 Zoll mit 255er Reifen. Alternativ sind 8,5 x 20 Zoll mit 245er Reifen möglich. Preis: ab 547 Euro.

Weitere Infos: https://sportservice.lorinser.com