Reisen

Italiens kleinste Region bittet zu Tisch

September 30, 2016 - 08:01
Veröffentlicht in:
Im Herbst gibt es im Aostatal viel kulinarische Feste. (Foto: Valle d’Aosta Turismo)

Trauben, Äpfel, Maronen und Honig – in den Herbstmonaten feiert das Aostatal seine kulinarischen Protagonisten mit einer Vielzahl von Festen. Bis Mitte November vergeht dann kaum ein Wochenende ohne Gastro-Event, oftmals finden sogar mehrere Veranstaltungen gleichzeitig statt. Bei den Festen steht entweder – wie bei besagter Féta di Résen – ein Produkt recht prominent im Mittelpunkt, oder es geht gleich um eine ganze Reihe lokaltypischer Delikatessen.

Hundefreundliche Niederlande

September 22, 2016 - 08:07
Veröffentlicht in:
Hunde können sich in den Niederlanden jetzt am Strand wieder den Wind um die Nase wehen lassen. (Foto: Els Bax)

An die Sommersaison schließt sich an zahlreichen Stränden der Niederlande die Vierbeinersaison an: Hunde dürfen in den Herbst- und Wintermonaten auf viele Strände der holländischen Nordseeküste. Spätestens seit 15. September bis zum 15. April dürfen Hunde an den meisten Stränden zumindest angeleint laufen; an diversen Stränden sogar ohne Leine. Auch sonst sind die Niederlande ein hundefreundliches Urlaubsland: viele der typisch niederländischen Strandpavillons sind auf Vierbeiner eingestellt und bieten etwa Wassernäpfe oder das ein oder andere Leckerli.

Rezension - 30 Tage harte Arbeit

August 07, 2016 - 08:22
Veröffentlicht in:
In dem Buch finden sich 30 verschiedene, leckere Hauptgerichte für unterwegs - auf einer oder zwei Flammen zubereitet. (Foto: Verlag)

Bettina Höbenreich und Helmut Koch sind schon seit 2011 auf Weltreise, auf zwei über 20 Jahre alten Motorrädern. Ihr Freund Christian Weinberger tourt mit einem Geländewagen gerade durch Südamerika. Während die beiden Zweirad-Reisenden mit einflammigem Mehrstoff-Kocher unterwegs sind, kann der gelernte Koch Christian Weinberger in seinem Allradler auf einen zweiflammigen Gaskocher zugreifen.

DLRG warnt vor Extratouren beim Baden

Juli 27, 2016 - 08:57
Veröffentlicht in:
An überwachten Badestellen ist das Risiko des Ertrinkens deutlich geringer. (Foto: DLRG)

Deutschland macht Urlaub. Viele Menschen zieht es an idyllische Seen oder Flussabschnitte, um zu baden und sich vom Alltagsstress zu erholen. Aus gegebenem Anlass heißt es: Vorsicht, denn gerade die unbewachten Badestellen bergen hohe Risiken. "Die Gefahr, dort zu ertrinken, ist um ein Vielfaches höher, als an von Rettungsschwimmern bewachten Badestellen", warnt DLRG-Präsident Hans-Hubert Hatje. Die Statistik der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) belegt diesen Sachverhalt: Allein im vergangenen Jahr ertranken in Seen und Flüssen 387 Menschen.

Nur heute: Sonderrabatte bei der ADAC Wohnmobilvermietung

Juli 10, 2016 - 14:17
Veröffentlicht in:
Bis September 2016 an jedem 10. eines Monats: Rabatte und Sonderaktionen bei der ADAC Wohnmobilvermietung. (Foto: jn)

Last-Minute-Bucher und Spätentschlossene aufgepasst: Bei der ADAC Wohnmobilvermietung gibt es heute spezielle Angebote mit Rabatten bis zu 10 Prozent für den Reisezeitraum vom 15.07.2016 bis zum 31.10.2016 auf alle noch verfügbaren Fahrzeuge. Der Rabatt gilt auch für die Hauptsaison und die Preisschlager der Easy- und Simply-Class.

Einzige Voraussetzung: Die Buchung muss am 10. Juli 2016 über das Onlinebuchungsportal des ADAC erfolgen.

Neues Ticket für Touristen – eine Fahrkarte für die gesamten Niederlande

Juli 10, 2016 - 08:32
Veröffentlicht in:
Mit dem Holland Travel Ticket kann man die Niederlande mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. (Foto: holland.com)

Das Holland Travel Ticket ist eine Initiative von allen Transportunternehmen und dem nationalen Beratungsorgan der öffentlichen Verkehrsmittel NOVB (Nationaal Openbaar Vervoer Beraad). Die Einführung der Touristentageskarte ist dabei nur ein Teil der großangelegten Aktion, den öffentlichen Nahverkehr in den Niederlanden zu verbessern. Das Ticket ist an allen Automaten und Vorverkaufsstellen erhältlich.

Merian Südschweden erscheint im Juni

Juni 23, 2016 - 08:42
Veröffentlicht in:
Traumziel Südschweden - Land unzähliger Entdeckungen. (Foto: Merian/Jahreszeiten Verlag)

Für unzählige Deutsche ist Südschweden ein Traumziel. Jedes Jahr füllen sich im Sommer in Travemünde und Rostock die Fähren Richtung Trelleborg mit erwartungsfrohen Urlaubsgästen. Familien fühlen sich in der Heimat der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren oft besonders wohl, denn es fällt allen leicht, zwischen dichten Wäldern, stillen Seen und weiten Stränden ihr eigenes kleines Paradies zu finden.

Seiten

Reisen abonnieren