Stellplatzführer urige Brauereien

Stellplatzführer urige Brauereien

17. April 2020 Aus Von Jörg Nullmeyer

Wer kennt das nicht? Nach langer Anreise oder am Ende eines Urlaubstages steigt die Lust auf ein leckeres, gut gekühltes Bier. Zur Flasche aus dem bordeigenen Kühlschrank gibt es eine leckere Alternative. Wie wäre es denn mit dem Besuch einer Brauereigaststätte oder deren Biergarten? Idealerweise verbindet man den Besuch mit einer Brauereibesichtigung.

Lust bekommen? Dann ist der „Stellplatzführer urige Brauereien“ genau das Richtige. Herausgeber des Nachschlagewerks ist das Fachmagazin Reisemobil International. Der Stellplatzführer leitet hin zu Brauereien, die entweder einen eigenen Stellplatz betreiben oder der Übernachtungsplatz für Reisemobile nicht weiter als anderthalb Kilometer entfernt ist. Ideal also, um nach der Ankunft noch ein Bier zu trinken  und anschließend im eigenen rollenden Zuhause zu übernachten.

Und das enthält das Nachschlagewerk:

  • 170 Stellplätze mit Zisch
  • Anschrift, Kontaktdaten, vor allem aber das Angebot der Brauereien rund ums Bier: Führungen, Seminare, Verkostungen, dazu tolle Fotos
  • Entfernungsangabe zum nächsten Wohnmobilstellplatz, Brauereien mit eigenem Stellplatz weisen ein Signet auf
  • Informationen zu den nächstgelegenen Stellplätzen: Adresse, GPS-Daten, Kontakt, Service- und Freizeitangebot, Übernachtungspreis, aussagefähige Fotos
  • Tipp: Das ist das Deutsche Reinheitsgebot
  • Reportage: Besuch im Schussenrieder Bierkrugmuseum
  • Reportage: Radeln rund um Kloster Andechs

Mit dem “Stellplatzführer urige Brauereien” kann man in ganz Deutschland Brauereien und deren attraktives Angebot erfahren. Das eigene Reisemobil gleich nebenan garantiert eine angenehme Nacht. Deswegen sollte das Buch in keinem Reisemobil fehlen.

 

Info
Stellplatzführer urige Brauereien: Bier-Erlebnis mit dem Wohnmobil
DoldeMedien Verlag, Stuttgart
www.doldemedien.de
Veröffentlichungstermin 16. April 2020
192 Seiten, Format: 23,5 x 16,5 cm
ISBN: 978-3-928803-92-2
Preis: 19,90 Euro