Neu bei Dewalt: LED Akku-Baustellenleuchte DCL077

Neu bei Dewalt: LED Akku-Baustellenleuchte DCL077

22. Mai 2020 Aus Von Gerhard Prien

Auf seinem Totenbett soll der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) nach „mehr Licht” verlangt haben. Mehr Licht hilft nicht nur beim letzten Atemzug, sondern auch bei Arbeiten am Haus oder am Fahrzeug. Gerade bei Pannen in der Dunkelheit ist die neue LED Akku-Baustellenleuchte DCL077 von Dewalt eine wertvolle Hilfe.

Drei Leuchtstärken

(Foto: Dewalt)Für die passende Ausleuchtung des Arbeitsbereichs sorgt die dreistufige Einstellung mit 500, 1.000 oder 2.000 Lumen. Das warme Licht von 4.000 Kelvin soll die Blendungsgefahr reduzieren. Der Multi-Positionsgriff vereinfacht den Transport und erlaubt eine stufenlos verstellbare Lampenpositionierung für jeden gewünschten Strahlungswinkel. Die Lampe eignet sich durch ihr robustes Kunstglas, ein massives Gehäuse und die IP 54 Schutzklasse für den Einsatz auf der Baustelle, im Innen- oder im Außenbereich. Auh längere Arbeitseinsätze von bis zu 20 Stunden sollen mit einer Akkuladung bei Nutzung eines optionalen 18 Volt / 5 Ah XR-Akkus möglich sein. Die Leuchte ist mit 1/4“ und 5/8“ Anschlüssen zur Stativaufnahme ausgerüstet. Die Arbeitsleuchte ist mit Akkus aller Ah-Klassen aus dem Dewalt 18 Volt XR- Akku-System kompatibel. Preis der LED Akku-Baustellenleuchte DCL077 in der Basisversion: 153,51 Euro.

Weitere Infos: www.dewalt.de