Frische Impulse bei den Wohnwagen von LMC

Frische Impulse bei den Wohnwagen von LMC

21. Mai 2020 Aus Von Jörg Nullmeyer

Sassenberg ist nicht nur die Heimat der Wohnwagen von LMC sondern gleichzeitig auch das “Caravan Competence Center” der Erwin Hymer Group. Im kommenden Modelljahr gibt es frische Impulse bei den Wohnwagen von LMC. Die Sassenberger bieten eine breite Modellpalette, die für Singles ebenso geeignet ist wie für Familien. Zum Modelljahr 2021 und damit zum 65-jährigen Bestehen der LMC Caravan GmbH & Co. KG gibt es nicht nur frische Impulse sondern auch die Jubiläumausgabe des Style 493 K. Der hat als Präsent eine besonders umfangreiche Serienausstattung. Mit dem neuen Sassino im Doppelpack wurde bereits im letzten Jahr eine neue Baureihe für den Einsteiger auf die Straße gebracht.

Lebendige Vivo-Welt

(Foto: LMC)Die Vivo-Serie 2021 steht für Vielfalt – gerade in Sachen Komfort und Annehmlichkeiten. Den hochwertigen Allrounder gibt es gleich in sieben abwechslungsreichen Grundrissen, die eines gemeinsamen haben: Sie wecken die Lust am Caravaning. Ob mit dem Kleinsten im Bunde, dem 470 D, der auf eine Fläche von rund 14 Quadratmetern kommt, oder mit dem großen Modell 532 K, der auf über 20 Quadratmetern genug Raum und Schlafplätze für bis zu sechs Personen bietet. Mit einer komfortablen Bug-Küche plus Panoramadach fährt der neue Grundriss 580 D vor. Das Interieur der Serie wurde in diesem Jahr komplett neugestaltet. Herausgekommen ist ein Innendesign zum Verweilen – mit warmen einladenden Holztönen, leichten beigen Blenden und Lichtleisten über den großen Hängeschränken, die ein angenehmes Ambiente schaffen. Dazu trägt auch die komfortable Mittelsitzgruppe bei. Bei den Polstern kann zwischen „Grey Leaf“ und „White Stripe“ gewählt werden. Mehr Licht ins ohnehin schon angenehme Bordinnere bringt das große Panoramafenster.

Style und Style Lift fahren vor

Der neue Style 493 K mit Basic-, Exklusiv- und Luxuspaketen, Kompressorkühlschrank und Sonderfelgen hat sicherlich die Pole Position in diesem Frühjahr inne. Generell wurde beim Style und beim Style Lift sehr viel Modellpflege betrieben, beispielsweise durch eine neue Arbeitsplatte und Sockel. Der Style Lift mit dem Potenzial zum Familien-Caravan übernimmt künftig das bei den Einsteigern so beliebte Style-Interieur.

Musica gibt den Ton an

Der Musica steht für eine gehobene Ausstattung. Zum Modelljahr 2021 kommt die Modellreihe mit einer veränderter Serienausstattung. Das Interieur wirkt mit seinen ansprechenden Farbtönen gemütlich und einladend. Neue LED-Lichtleisten über den Hängeschränken tragen, wie beim Vivo, zur Wohlfühlatmosphäre bei. Optimiert wurde dabei die Klappenaufteilung. Auf zahlreichen Kundenwunsch werden im Musica die Klappen breiter. Bei den Polstern stehen „Silver Belt“ und „Beige Limb“ zur Wahl. Bei Längen von 7,08 bis 8,08 Metern sind in der Modellreihe bis zu sechs Schlafplätze möglich.

Weitere Infos: www.lmc-caravan.de