Südsee-Camp feiert sein 50-jähriges Jubiläum

Südsee-Camp feiert sein 50-jähriges Jubiläum

5. Februar 2020 Aus Von Jörg Nullmeyer

1970 startete Gottfried Thiele mit fünf Mitarbeitern und einigen Stellplätzen am See um seinen Traum von einem Campingplatz in die Tat umzusetzen. Aus dem Toilettenhäuschen mit Herzchen sind mittlerweile mehrere Sanitärhäuser geworden. Heute präsentiert sich das Südsee-Camp als einer der erfolgreichsten Campingplätze europaweit. Mehr als 480.000 Übernachtungen im Jahr und viele Auszeichnungen sprechen eine deutliche Sprache. Im Laufe der Jahre gab es viele Umbauten, Erweiterungen und Renovierungen. Neben anderen Erneuerungsmaßnahmen ist aktuell ein weiteres, modernes Waschhaus in Planung.

Im Jubiläumsjahr gibt es viele Attraktionen für die Gäste des Platzes. Darunter sind viele Events und Verlosungen. Gesamtpreise im Wert von über 200.000 Euro und ein brandneuer Wohnwagen als Hauptgewinn winken den Gästen. Gefeiert wird vor allem am 01.08.2020 beim großen Jubiläums-Strandfest mit abschließendem Feuerwerk.

„Ich selbst war von Anfang an dabei und bin rückblickend sehr stolz, was wir in den 50 Jahren geschafft haben. Unser Angebot reicht weit über einen normalen Campingplatzbetrieb hinaus, wir haben Maßstäbe gesetzt und sind immer in Bewegung geblieben.”, sagte Geschäftsinhaber Per Thiele.

Mittlerweile sind die beiden Töchter Jennifer und Svenja die dritte Generation in der Unternehmensführung. Die vierte Generation wächst gerade auf dem Campingplatz auf. Ziel ist und bleibt es laut Thiele, den perfekten Campingplatz für die ganze Familie zu bieten.

Das Südsee-Camp umfasst rund 90 Hektar Fläche. Der Campingplatz ist parkähnlich angelegt mit verschiedenen Stellplatzbereichen und Mietobjekten. Hinzu kommen Spiel- und Sportplätze, ein Reiterhof, ein Naturbadesee, ein subtropisches Badeparadies, ein Kletterpark, Adventure-Golf, eine Skater- und Fahrradcrossbahn, Restaurants, Shops sowie ein Busunternehmen. Aktuell zählt das Familienunternehmen rund 180 Mitarbeiter, die sich um das Wohlbefinden der Gäste kümmern.

Weitere Infos: www.suedsee-camp.de