Szene

Lunar übernimmt Wellhouse Leisure

Juli 27, 2017 - 12:03
Veröffentlicht in:
Wellhouse-Geschäftsführer David Elliott (links) und Brian Mellor, CEO der Lunar Holdings,gehen jetzt gemeinsame Wege. (Foto: Werk)

Wie jetzt bekannt wurde, wurde der britische Hersteller Wellhouse Leisure von Lunar Caravans erworben. Lunar gehört zu einem der führenden Wohnwagen- und Wohnmobilhersteller Großbritanniens und ist seit einigen Jahren auch in Deutschland mit wachsendem Erfolg aktiv. Beide Unternehmen werden zusammen geführt und firmieren zukünftig unter Lunar Campers Limited.

Große Bulli-Parade von Wolfsburg zum Werk Stöcken

Juli 26, 2017 - 12:41
Veröffentlicht in:
Das Bulli Summer Festival begeht das Finale am 6. August in Hannover. (Foto: Phil Schreyer)

Sehnsucht nach Freiheit, Fun und Fahrvergnügen: Mit einer riesigen Bulli-Parade starten 350 angemeldete Fahrzeuge am Sonntag, 6. August, von Wolfsburg zur heutigen Produktionsstätte nach Hannover. Vor den Toren des Werks in Stöcken findet anschließend eine große Open-Air-Party mit Fans aus der ganzen Welt statt. Die hannoversche Popband Marquess, Sängerin Jea und das DJ-Team Adaptiv sorgen für unbeschwertes „Bulli-Feeling“. Jeder kann zum Festival-Finale kommen, der Eintritt ist frei.

LMC unterstützt 450 Kilometer-Spendenlauf für guten Zweck

Juli 25, 2017 - 07:27
Veröffentlicht in:
Thorsten Stelter läuft von Düsseldorf nach Leizip - für den guten Zweck. (Foto: Werk)

„Ohne die Unterstützung von LMC Caravan und das Reisemobil wäre mein Vorhaben nicht realisierbar“, sagt Thorsten Stelter, der am 20. August um Punkt 10:00 Uhr vor Presse und Publikum vom Alten Rathaus auf dem Marktplatz in Düsseldorf aus einen 450 Kilometer-Spendenlauf für den guten Zweck startet. Vom Start bis zur Stadtgrenze wird ihn dabei Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel begleiten.

Erfolgreiche Typisierungsaktion von Hymer und der DKMS

Juli 21, 2017 - 09:28
Veröffentlicht in:
Schöner Erfolg - 118 Menschen haben sich auf der Jubiläumsfeier typisieren lassen. (Foto: Werk)

Im Kampf gegen Blutkrebs steht Hymer bereits seit sechs Jahren an der Seite der DKMS. Dabei unterstützt das Unternehmen die Aktion nicht nur finanziell. Schon 640 Mitarbeiter ließen sich im Laufe der letzten Jahre typisieren. Dieses Engagement trug bereits Früchte und so konnten schon mehrere Mitarbeiter einem Blutkrebspatienten eine neue Chance auf Leben schenken. Dank des unermüdlichen Einsatzes konnte am vergangenen Samstag im Rahmen des Mitarbeiterfestes zur Feier des 60.

Zeitreise durch sechs Jahrzehnte: ADAC Eifel Rallye Festival

Juli 20, 2017 - 06:55
Veröffentlicht in:
Für Camper mit Benzin im Blut - das Eifel Rallye Festival. (Foto: RGHahn)

Es ist eine mittlerweile fast schon legendäre und ausgesprochen vielfältige Veranstaltung. Das zeigt ein Blick auf das Teilnehmerfeld, das in diesem Jahr 172 Autos von 33 Herstellern mit Piloten aus 17 Nationen umfasst. Damit dürfte die Veranstaltung eine der weltweit größten Demonstrationsfahrten für historische Rallyeautos sein.

Stefan Marquard kocht für Concorde

Juli 17, 2017 - 07:42
Veröffentlicht in:
TV-Sterne-Koch Stefan Marquard kocht wieder auf dem Caravan Salon. (Foto: Werk)

Camping macht hungrig – auch auf dem Caravan Salon. Was man aus einer Reisemobilküche für Leckereien zaubern kann, zeigt Stefan Marquard in Düsseldorf. Auf dem Caravan Salon findet am 31. August 2017 wieder ein Show-Kochen mit Sternekoch statt. Auf dem Messestand in Halle 14 steht dann eine originale Reisemobilküche aus einem Corcorde Liner. Dort wird der bekannte TV-Sterne-Koch für die Besucher kochen.

Bernhard Kibler wechselt zur Erwin Hymer Group

Juli 13, 2017 - 07:56
Veröffentlicht in:
Hymer-Chef Bernhard Kibler wird neuer Caravan-Vertriebsleiter der EHG. (Foto: Werk)

In der Branche genießt er hohes Vertrauen, bei den Handelspartnern gleichermaßen wie bei den Mitarbeitern: Bernhard Kibler, bisher Geschäftsführer der Marke Hymer, wird zum 1. September 2017 in die Erwin Hymer Group wechseln und dort als Leiter Sales markenübergreifend im Caravan-Segment verantwortlich sein. Nach dem Wechsel in die Gruppe berichtet er künftig an Jörg Reithmeier, Mitglied des Vorstands und Verantwortlicher für das Caravan-Segment der Unternehmensgruppe. 

Auch im Urlaub nicht betrunken aufs Fahrrad steigen

Juli 12, 2017 - 07:47
Veröffentlicht in:
Alkoholisiert auf dem Fahrrad - das kann teuer werden. (Foto: ADAC)

Im Urlaub will man entspannenn und genießen. Dazu gehören auch Radtouren, bei denen man unterwegs in Gasthöfen und Restaurants einkehrt um lecker zu essen. Zu einem guten Essen gehört - gerade in den Ländern Südeuropas - auch meist ein Wein. Das kann allerdings riskant werden. Selbst ein Schnaps zur Verdauung kann in Tschechien mit seiner Null-Promille-Regelung zum Problem werden.

Seiten

Szene abonnieren