Szene

Gefährlicher Blinkmuffel-Trend

März 13, 2017 - 07:12
Veröffentlicht in:
So sollte es nicht sein - Spurwechsel auf der Autobahn ohne zu blinken. (Foto: jn)

Durch Ablenkung, Nachlässigkeit oder Unwissen wird bei Spurwechseln oder Abbiegevorgängen der Blinker häufig nicht gesetzt. Dabei kann es zu lebensgefährlichen Situationen kommen, die durch eine winzige Handbewegung vermieden werden können. Gerade bei Reisemobilen und Wohnwagen-Gespannen ist das Blinken besonders wichtig, da die Rundumsicht des Fahrers eingeschränkt ist und die meisten anderen Verkehrsteilnehmer diese Fahrzeuge nicht einschätzen können.

Martin Heinen ist neuer Verkaufsleiter bei Malibu Van

März 12, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:
Martin Heinen ist neuer Verkaufsleiter bei Malibu Vans. (Foto: Werk)

Martin Heinen gehört zu den ausgewiesenen Experten im Kastenwagen-Segment, einem Bereich, der nach wie vor boomt. Bereits zum Jahresbeginn wechselte Heinen zum Aulendorfer Hersteller. Jetzt soll er als neuer "Verkaufsleiter Malibu Van" den Ausbau der Baureihe weiter vorantreiben.

„Wir freuen uns, dass wir in Martin Heinen den absoluten Kenner der Szene haben gewinnen können. Er wird viele Ideen und Erfahrungen einbringen und den Malibu Van vorantreiben.“, so Geschäftsführer Bernd Wuschack.

ADAC veröffentlicht neue Camping- und Stellplatz-App

März 10, 2017 - 08:47
Veröffentlicht in:
Mit der aktuellen App listet der ADAC nicht nur Camping- sondern auch Stellplätze. (Foto: ADAC)

Die neue Version 2017 der ADAC Camping- und Stellplatzführer-App bietet nicht nur detaillierte Platzinformationen von mehr als 8.600 Campingplätzen und 5.700 Stellplätzen in Europa: Mit der Universalsuchfunktion, Anbindungen an verschiedene Navigationsapps, den Nutzerbewertungen und der integrierten ADAC CampCard Rabattkarte liefert sie ein komplettes Rundum-Paket für alle Camper und Reisemobilisten.

Carthago feiert Jubiläum im Werk Odranci

März 09, 2017 - 08:22
Veröffentlicht in:
Beim Jubiläumsmobil handelt es sich um einen  chic c-line I 4.9. (Foto: Werk)

Jubiläumsstimmung bei den Carthago Mitarbeitern im Werk Odranci/Slowenien: Nach kaum mehr als acht Jahren hat jetzt das 15.000. Reisemobil die Fertigung verlassen. Den Stapellauf begleiteten neben vielen Mitarbeitern die beiden Carthago Geschäftsführer Johannes Stumpp (Finanz- und Rechnungswesen) und Anton Fetscher (Technik). Beim Jubiläumsmodell handelt es sich um einen chic c-line I 4.9 für einen Kunden in Deutschland.

Concorde investiert in Hochregallager

März 06, 2017 - 08:32
Veröffentlicht in:
Roland Braungart (links), Geschäftsführer Joachim Baumgartner (Mitte) und Armin Dietz vor der neuen Lagerhalle im Inno-Park. (Foto: Werk)

Der aktuelle Erfolg von Concorde hat Folgen. Die Produktion ist mittelfristig und das heimische Firmengelände komplett ausgelastet. Deshalb haben sich Geschäftsführer Joachim Baumgartner gemeinsam mit Roland Braungart, dem Leiter des Zentrallagers, und Kundendienstleiter Armin Dietz entschieden, ein neues hochmodernes Ersatzteillager in Betrieb zu nehmen. Dafür wurde im wenige Kilometer entfernten Inno-Park eine komplett neue Halle angemietet und mit einem modernen Hochregallager ausgestattet.

Held der Straße: 47-Jähriger befreit Frau aus brennendem Auto

März 01, 2017 - 07:32
Veröffentlicht in:
Jochen Marquardt aus Estenfeld im Landkreis Würzburg ist der ''Held der Straße'' im Februar 2017. (Foto: Goodyear)

Jochen Marquardt war im Außendienst unterwegs gewesen, als er kurz nach Mittag zwischen Marktheidenfeld und Rohrbrunn plötzlich hinter einer lang gezogenen Linkskurve ein verunglücktes Fahrzeug sah. Wie sich herausstellte, war dessen Fahrerin nach rechts von der Straße abgekommen und hatte sich mit dem Auto mehrfach überschlagen. Erst nach knapp zehn Metern war der Wagen zum Stillstand gekommen. Der Motor fing bei dem Unfall Feuer.

VW Standort Hannover spart 15 Prozent Energie

Februar 28, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:
Das Werk Hannover-Stöcken ist die Heimat von Voolkswagen Nutzfahrzeuge. (Foto: Werk)

Im Jahr 2010 wurde bei Volkswagen das Umweltprogramm „Think Blue. Factory.“ ins Leben gerufen. Als Ziel wurde eine Energieeinsparung um 25 Prozent bis zum Jahr 2018 gesetzt. Schon ein Jahr vor der Frist konnten der Standort Hannover das Ziel überbieten.

Zwar wurde „nur“ rund 15 Prozent weniger Energie verbraucht, dies allerdings mit einer Rekordproduktion von 189.600 Fahrzeugen. Die Energie-Einsparung entspricht dem jährlichen Durchschnitts-Energieverbrauch von rund 10.000 Haushalten.

f.re.e 2017 geht mit Rekordergebnis zu Ende

Februar 28, 2017 - 08:01
Veröffentlicht in:
Rekordzahlen für die f.re.e mit deutlich größerem Caravaning-Bereich. (Foto: Messe)

An den fünf Messetagen informierten sich 135.000 Besucher über Neuheiten und Trends bei Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Die Besucherzufriedenheit übertraf den Spitzenwert aus dem Vorjahr. Daraus ergibt sich auch eine hohe Zufriedenheit der Aussteller in allen Themenbereichen. Insgesamt präsentierten mehr als 1.300 Unternehmen aus 65 Ländern ihre Urlaubsangebote und Freizeitprodukte.

Seiten

Szene abonnieren