Zubehör

Riese & Müller: Jetzt mit optionalem Bosch eBike ABS

März 02, 2018 - 08:15
Veröffentlicht in:
Tst-Bike: das  Delite GT touring mit Bosch Performance Cruise Antrieb. (Foto: Werk)

Die Einführung der Control Technology von Riese & Müller im Jahre 1997 war ein Meilenstein in der Sicherheitstechnik für Fahrräder. Die aktive Hinterradschwinge, die optimierte Vorderrad-Federung und der mitgefederte Gepäckträger bügeln Vibrationen und harte Stöße, etwa von Kopfsteinpflaster oder Straßenkanten, einfach glatt. Mit dem Bosch eBike ABS erhöht Riese & Müller jetzt die Sicherheit und damit auch die Fahrdynamik seiner E-Bikes.

Die neue Petromax Feuerbrücke: Kochen wie im Wilden Westen

März 01, 2018 - 15:30
Veröffentlicht in:

Mit der neuen Petromax Feuerbrücke perfektioniert Petromax die Draußen-Küche über dem Lagerfeuer. Die Petromax Feuerbrücke ist eine multifunktionale Kochstelle, mit der Kochen, Grillen, die Zubereitung von Heißgetränken und das Warmhalten fertiger Speisen gleichzeitig möglich ist. Angelehnt an Konstruktionen der Cowboys lassen sich gusseiserne Töpfe, Formen, Kessel und Perkolatoren mit der Petromax Feuerbrücke sicher über die offene Feuerstelle hängen. Auf einem variablen Grillrost ist gleichzeitig Platz für Fleisch, Gemüsespieße und Co.

Gut Holz: Waschbecken und Duschtasse fürs Reisemobil

Februar 25, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Die Duschtasse hat eine stabile Unterkonstruktion. (Foto: Werk)

Rumms, und da ist es passiert. Der ein oder andere Reisemobilist kennt das Problem. Manche in den Freizeit-Mobilen verbaute Duschwannen sind einfach nicht „standfest“. Vor allem gestandene Mannsbilder, die nicht die Figur eines Storches haben, brechen bei der Körperpflege schon mal durch eine Duschwanne. Da ist dann guter Rat teuer, vor allem wenn das Modell nicht mehr lieferbar ist oder ausgefallene Maße hat. Gerd Niederlechner aus dem bayerischen Ottensoos, Chef von „Natürliche Reisemobile“, hat die Lösung. Eine Duschwanne nach Maß - aus Holz.

Jetzt auch für Aus- und Aufbauer: VW Bus mit California-Aufstelldach

Februar 24, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Von außen ein VW California.......  (Foto: Werk)

Bundesweit dürften es etliche -zig Firmen sein, die dem VW Bus in seiner mittlerweile sechsten Generation wohnliches Mobiliar verpassen. Die meisten setzen obendrein auf aufstellbare Schlafdächer. Die sorgen beim VW Bus in geparktem Zustand nicht nur für Stehhöhe, sondern auch für ein zusätzliches Doppelbett im „ersten Stock“. Im Fahrbetrieb bleibt das Fahrzeug meist noch unter zwei Meter Höhe - und passt damit auch in (Tief-)Garagen. Das ist nicht nur für all jene praktisch, die den Wagen etwa im Beruf oder Alltag nutzen müssen, sondern auch bei Städtereisen.

Abgefackelt: Cinderella Verbrennungstoilette

Februar 15, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Mit der Cinderella gehört die Kassettenentsorgung der Vergangenheit an. (Foto: Kappler)

Werner Kappler ist Chef der Firma KA-Mobile in Althengstett. Seit mehr als einem Jahrzehnt baut er individuelle Reise- und Fernreise-Mobile. Daher weiß er auch um die Bedürfnisse umweltbewusster Campern, die zunehmend genug vom Einsatz von Chemie in den WCs ihrer Fahrzeugen haben. Kappler bietet eine Alternative an: Die Cinderella Verbrennungstoilette.

Kampa stellt Einziehhilfe für Kedersysteme vor

Februar 14, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Die Einziehhilfe ''Easy Awning Pulley'' besteht nur aus wenigen Komponenten. (Foto: Werk)

Beim Aufbau von Vorzelten spielen sich auf Campingplätzen manchmal echte Dramen ab. Nicht nur die Gestänge bieten viel Anlass zum Streit, auch das Einziehen von Zelt oder Markise in die Kederschiene stellt so manche Beziehung auf die Probe.

Das „Easy Awing Pulley“ von Kampa soll Abhilfe schaffen und das Einfädeln der Markise an einem Caravan zu einer einfachen Aufgabe machen. Natürlich muss auch hier die Kederschiene sauber sein. Bei Problemen mit der Gleitfähigkeit empfiehlt sich etwas Silikonspray.

TomTom bietet personalisierte Verkehrsmeldungen

Februar 12, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
TomTom will mit seiner Live Traffic Analyse den Verkehrsfunk revolutionieren. (Foto: Werk)

TomTom will die Verkehrsmeldungen revolutionieren. Üblicherweise werden diese Meldungen nur halbstündlich zusammen mit den Nachrichten im Radio übertragen. Besserung bringt hier der DAB+ Standard, bei dem spezielle Sender die Meldungen in Endlosschleife senden. Der Nachteil ist, dass diese Meldungen meistens auf das jeweilige Bundesland beschränkt sind.

Nomen est omen: Calibox

Februar 05, 2018 - 14:18
Veröffentlicht in:
Die Calibox ergänzt den California mit einer variablen Ausstattung. (Foto: Werk)

Der Name ist Programm, denn das Konzept der Calibox ist abgestimmt auf den California Beach oder den Multivan mit Dreiersitzbank. Hinter Calibox mit Firmensitz in Esslingen am Neckar steht Markus Rein. Der hat eine Lehre als Schreiner absolviert, kann ein abgeschlossenes Architekturstudium vorweisen und hat eine Vorliebe für die Fotografie.

Seiten

Zubehör abonnieren