Vorstellungen

Leichtes Spiel für Einbrecher: Sicherheitslücke bei Ducato & Co

März 31, 2018 - 14:30
Veröffentlicht in:
Mit der ''Replay Attacke'' lassen sich Reisemobile aus der Ferne öffnen. (Foto: Werk)

Seit einiger Zeit häuft sich die Zahl der Einbrüche bei Reisemobilen. Die Besonderheit: In vielen Fällen gibt es keinerlei Einbruchspuren. Das macht es nicht nur für die Polizei nahezu unmöglich einen Täter zu ermitteln, auch Versicherungen verweigern häufig die Regulierung wenn kein Einbruch nachweisbar ist. Bei den betroffenen Fahrzeugen handelt es sich um Fiat Ducato und dessen baugleiche Modellen RAM Promaster, Citroën Jumper und Peugeot Boxer. Damit sind über 70 Prozent der Reisemobil-Basisfahrzeuge von dem Problem betroffen.

Notruf-System zum Nachrüsten: Unfallmeldestecker von Bosch

März 29, 2018 - 15:07
Veröffentlicht in:
Der Unfallmeldestecker wird einfach in den Zigarettenanzünder gesteckt. (Foto: Bosch)

Ein Pkw in Deutschland ist im Schnitt 9,3 Jahre alt, viele Autofahrer sind daher noch lange auf Nachrüstlösungen angewiesen. Nach Berechnung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) wird es fast zehn Jahre dauern, bis die Hälfte aller Autos tatsächlich einen eCall an Bord hat. Dieser kann bei einem Unfall jedoch die entscheidenden Sekunden ausmachen. In vielen Fällen sind Fahrer oder Insassen bei einem Unfall schwer verletzt oder stehen unter Schock, so dass sie selbst keine Hilfe rufen können.

Wasser marsch

März 26, 2018 - 14:47
Veröffentlicht in:
Der Wassersack von Ortlieb fasst 10 Liter. (Foto: Werk)

Ortlieb hat für Outdoor-Freaks und Traveller auf zwei und vier Rädern für den Transport und die Nutzung des kostbaren Naß einige nützliche Produkte im Angebot. Etwa den Wassersack, der wie ein Packsack gebaut ist. Er ist an einer Seite offen und lässt sich per Rollverschluss verschließen. Im Boden ermöglicht ein Wasserventil dosiertes Ablassen des Wassers. Der Wassersack kann als normaler „Packsack“, etwa für Schlafsack oder Kleidung dienen, aber auch zum Wasserholen, zum Transport und zur Aufbewahrung von Wasser oder als Campingdusche.

Neues Edelstahl Koch- und Ess-Set von GSI Outdoors

März 19, 2018 - 14:57
Veröffentlicht in:
Das Edelstahl Koch- und Ess-Set ist extrem robust. (Foto: Werk)

Für 2018 ergänzt GSI Outdoors seine Edelstahl-Serie um den Glacier Stainless Camper, ein robustes Koch- und Ess-Set für bis zu vier Personen. Es beinhaltet insgesamt 23 Teile, die sich ineinander stapeln lassen und dann kompakt in einem wasserdicht verschweißten Nylon-Sack verstaut werden. Das spart viel Platz – egal ob im Wohnmobil oder im Rucksack.

Kampa stellt Einziehhilfe für Kedersysteme vor

Februar 14, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Die Einziehhilfe ''Easy Awning Pulley'' besteht nur aus wenigen Komponenten. (Foto: Werk)

Beim Aufbau von Vorzelten spielen sich auf Campingplätzen manchmal echte Dramen ab. Nicht nur die Gestänge bieten viel Anlass zum Streit, auch das Einziehen von Zelt oder Markise in die Kederschiene stellt so manche Beziehung auf die Probe.

Das „Easy Awing Pulley“ von Kampa soll Abhilfe schaffen und das Einfädeln der Markise an einem Caravan zu einer einfachen Aufgabe machen. Natürlich muss auch hier die Kederschiene sauber sein. Bei Problemen mit der Gleitfähigkeit empfiehlt sich etwas Silikonspray.

Nomen est omen: Calibox

Februar 05, 2018 - 14:18
Veröffentlicht in:
Die Calibox ergänzt den California mit einer variablen Ausstattung. (Foto: Werk)

Der Name ist Programm, denn das Konzept der Calibox ist abgestimmt auf den California Beach oder den Multivan mit Dreiersitzbank. Hinter Calibox mit Firmensitz in Esslingen am Neckar steht Markus Rein. Der hat eine Lehre als Schreiner absolviert, kann ein abgeschlossenes Architekturstudium vorweisen und hat eine Vorliebe für die Fotografie.

Campwerk bringt iKamper nach Europa

Februar 02, 2018 - 14:27
Veröffentlicht in:
Mit dem iKamper Dachzelt hat man den Schlafplatz immer dabei.(Foto: Werk)

Viele Reisemobilhersteller preisen die Alltagstauglichkeit Ihrer Fahrzeuge. Mit dem iKamper funktioniert es genau andersrum, das Dachzelt macht aus dem vorhandenen PKW in kürzester Zeit ein Wohn- und Abenteuerfahrzeug. Egal ob man mit der Familie im Kleinwagen einen Kurztripp am Wochenende verbringen oder mit dem Geländewagen Abenteuer erleben möchte, mit dem iKamper Sky4x Dachzelt hat man immer eine Übernachtungslösung parat. Bei dem Sky4x handelt es sich um das Dachzelt Skycamp, das aber in Europa unter anderem Namen vertrieben wird.

Seiten

Vorstellungen abonnieren