Vorstellungen

Vom Kleinbus zum Camper, mit Sitka und Thaska

März 18, 2019 - 09:02
Veröffentlicht in:
(Foto: Visu)

Zurück zur Natur, am Wochenende oder im Urlaub. Am liebsten in einem kleinen Reisemobil. Davon träumen viele Deutsche. Mit einem schnell und einfach zu installierenden Möbelset lässt sich das für Besitzer eines Kleinbusses, etwa einem VW Bus, Ford Transit oder einem Mercedes der V-Klasse, durchaus machen. Eine Möglichkeit bietet etwa Visu Sitka.

Spart Wasser: Flaschendusche von Relleumdesign

März 05, 2019 - 07:19
Veröffentlicht in:
(Foto: Martin Bärtges)

Ein praktisches kleines Zubehörteil für Camper, Allradler und Offroader kommt von Relleumdesign. Eine Flaschendusche. Eigentlich ist es ein Aufsatz aus lebensmittelechtem Silikon. Der passt auf sehr viele Flaschen mit dem üblichen Gewinde und einem Durchmesser von etwa 27 bis 30 Millimeter. Der Aufsatz mit Innengewinde wird einfach aufgeschraubt - und nach Nutzung wieder abgezogen.

Stilvoll geniessen - Wein- und Sektgläser von GSI Outdoors

März 04, 2019 - 16:47
Veröffentlicht in:

Dass Outdoor- und Camping-Fans auch gerne mal genießen, ist kein Geheimnis. Problematisch ist dabei der Transport der heimischen Sekt- und Weingläser. Nicht selten gehen die Gläser beim Transport kaputt oder fallen von wackligen Campingtischen. GSI Outdoors, der Spezialist für Ess- und Kochgeschirr bietet jetzt stilvolle und umweltfreundliche Wein- und Sektgläser in zwei Varianten. Erhältlich sind die "Gläser" aus rostfreiem Edelstahl und Kunststoff.

Das steckt drinnen

Swiss-Made: Victorinox Hunter Pro M Alox

Dezember 18, 2018 - 15:12
Veröffentlicht in:
(Foto: Victorinox)

Es ist ein EDC - ein every day carry, das neue Messer von Victorinox, dem in der Schweiz beheimateten legendären Messer-Macher. EDC sind Gegenstände, Ausrüstung oder Zubehör, die man täglich mitführt, und die bei der Bewältigung von alltäglichen Situationen helfen. Gerade beim Camping sollte ein gutes Messer der ständige Begleiter sein.

Trinity Electric Vehicels kündigt E-Kleinkraftrad Neon an

November 23, 2018 - 14:32
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

Der deutsche E-Roller-Importeur Trinity Electric Vehicles bringt sein erstes eigenes Motorrad mit Elektroantrieb auf den europäischen Markt. Die auf den Namen Neon getaufte Maschine wird es als Gelände- (Neon X) und Straßenversion (Neon S) geben. Zugelassen wird das Fahrzeug als Kleinkraftrad mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h. Der bis zu sechs kW leistende Elektromotor soll Beschleunigung und Durchzug auf dem Niveau einer 125-er ermöglichen.

Flachmann: GSI Boulder Flask

Oktober 10, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Für den kleinen Durst unterwegs

(Foto: Werk)

So smart wie ein Handy und auch nicht viel größer – so kommt die neue Boulder Flask von GSI Outdoors daher. Ein Flachmann, der mit seinen 125 Gramm auf 16 x 9 Zentimeter vor allem durch seine Leichtigkeit besticht. Doch die 295 Milliliter lassen sich nicht nur mit Hochprozentigem füllen: Auch Wasser oder Saft können damit in fast jede Tasche gesteckt werden. Erhältlich ist die aus transparentem, bruchfestem Co-Polyester bestehende Boulder Flask in den Farben Orange und Graphite. 

G-ländewagen: Modellauto Mercedes-Benz G Bimobil Husky

Oktober 05, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Anfang 2015 wurde die AutoCult GmbH von einem Team gegründet, das längst vergessene Automobile, die sich durch ihre außergewöhnliche Form oder ihre innovative Konstruktion auszeichnen, in Miniatur umzusetzen. Autocult geht es auch um die jeweilige Geschichte und die Hintergrundinformationen für den Sammler. Eines der Modelle: Der Bimobil Husky auf Basis des kantig-kultigen Mercedes-Benz G.

(Foto: Autocult)

Jedes der Modelle von AutoCult ist aus Resin aufwändig handgefertigt und unterliegt strengen Qualitätskontrollen. Die strikte Limitierung von 333 Exemplaren je Modell wird auf einem beiliegendem Booklet, das Einblick in die Geschichte des Fahrzeugs gibt, dokumentiert. Am Ende jeden Jahres veröffentlicht AutoCult dann ein Buch mit allen ausführlichen Geschichten und Informationen zu den Modellen des zurückliegenden Jahres.

Gentle Tent bringt aufblasbares Pick-Up-Zelt

Oktober 02, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Die Idee ist bestechend: Mit einem aufblasbaren Zelt auf einem allradgetriebenen Pritschenwagen nicht nur Schlafplätze auf dem Dach schaffen, sondern gleich auch noch einen wettergeschützten großzügigen „Wohnbereich“ auf der Ladefläche. Bei Gentle Tent aus Wien, Spezialist für verschiedenste aufblasbare Produkte, ist so ein Pick-Up-Aufsatz ab Ende des Jahres zu haben.

Weltpremiere feierte das aufblasbare Pick-Up-Zelt auf dem Caravan Salon 2018 in Düsseldorf. Das GT Pick-Up ist nach Herstellerangaben weltweit einzigartig - und die aufblasbare Zeltkabine für Pick-Ups mit Doppelkabine gedacht. Geschlafen wird auf dem Dach, gewohnt auf der Ladefläche. Mit wenigen Handgriffen lässt sich ein fünfsitziger Pick-Up in ein Campmobil für die ganze Familie verwandeln. Der nur 28 Kilogramm wiegende Aufbau wird zur Nutzung auf dem Dachträger des Fahrzeugs installiert.

Dreirädriger City-Stromer: Bicar aus der Schweiz

September 29, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Wer hat's erfunden? Klar - die Schweizer. Bereits im Jahre 2015 wurde in Zürich das Bicar vorgestellt, mittlerweile wurde die Share your BICAR AG als Spin-off der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) gegründet. Die Marktreife des Fahrzeugs soll jetzt durch einen Schweizer Investor, zwei EU-Entwicklungsprojekte und weitere Partnerfirmen vorangetrieben werden.

(Foto: Werk)

Das Bicar ist eine Mischung aus Fahrrad und Auto. Das leichte Ein-Personen-Mobil ist kompakt und platzsparend und für den innerstädtischen Sharingbetrieb konzipiert. Nicht weniger als acht Bicars sollen auf einen herkömmlichen Parkplatz passen. In Zusammenarbeit mit der ZHAW School of Engineering arbeiten eine Industriedesignerin und sechs Ingenieure an der Fertigstellung der Fahrzeugentwicklung. Das Fahrzeug soll die Anforderungen für eine EU-Zulassung erfüllen. Bereits im nächsten Jahr könnten die ersten Bicars durch die Innenstädte rollen.

Seiten

Vorstellungen abonnieren