Meldungen

Mit Al-Ko 2Link den Reifendruck immer im Blick

Juli 14, 2018 - 14:30
Veröffentlicht in:
Die neuen Sensoren integrieren sich in das 2Link System. (Foto: Werk)

Die Al-Ko Fahrzeugtechnik erweitert ihr Connectivity-System 2Link um den nächsten Sensor für Caravans. Das ab November 2018 erhältliche System überwacht den Reifendruck automatisch und zeigt das Ergebnis auf dem Smartphone an. Nach der ATC-Statusanzeige und der elektronischen Wasserwaage zur Nivellierung des Wohnwagens ist dies inzwischen die dritte Funktion, die den Besitzern von Wohnwagen noch mehr Sicherheit und Komfort bietet.

Jumbo-Tank für Iveco erhöht Reichweite

Juli 12, 2018 - 11:32
Veröffentlicht in:
200 statt 70 Liter - der neue Iveco Jumbo-Tank von Meier. (Foto: Werk)

LKW verfügen häufig über ein zweites Bremssystem, den sogenannten Retarder. Sie sind für Gefällestrecken konzipiert um eine länger dauerndes, verschleißfreies Bremsen zu ermöglichen. Auch der Iveco Daily ist auf Wunsch mit einer solchen Wirbelstrombremse bestellbar. Genau dies ist aber auch ein Schwachpunbkt des Iveco Daily, denn selbst als 7-Tonner hat dann nur eine bescheidene Tankkapazität von 70 Litern. Grund ist der Platzbedarf des Retarders. Zum Vergleich: Die kleineren Ducato, Jumper und Boxer kommen vielfach bereits mit 120 Litern zum Kunden.

easydriver Easy Wheel macht das Rangieren einfach

Juni 15, 2018 - 17:10
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

Wer seinen Caravan schon auf unbefestigtem Untergrund manövriert hat weiß, dass sich ein Standardstützrad leicht in den Boden graben kann. Per Hand bringt hier oft nur die tatkräftige Unterstützung der Platznachbarn Abhilfe. Ist eine Rangierhilfe im Einsatz, muss diese natürlich auch deutlich mehr „Arbeit“ leisten. Das führt zu einem erhöhtem Energieverbrauch der Batterie.

Sitzkomfort am Strand - der Helinox Beach Chair

Juni 12, 2018 - 16:47
Veröffentlicht in:
Spezielle Unterkonstruktion für den Strand - der Helinox Beach Chair. (Foto: Werk)

Der Beach Chair von Helinox lädt zu sommerlichen Ausflügen oder relaxten Strandtagen ein. Dank seiner einzigartig geformten Beine bleibt er auch auf weichem Untergrund stabil. Die Füße bieten eine größere Auflagefläche als gewöhnliche Stuhlbeine und verhindern dadurch ein Einsinken in Sand und weichen Boden. Die hohe Rückenlehne sorgt für besonderen Komfort beim Meeresrauschen-Lauschen. Und sollte das Meer nicht in unmittelbarer Nähe sein: „Beach“ ist auch im Park oder daheim auf dem Balkon.

Vansports-Optik für V-Klasse und Vito: VP Gravity

Juni 12, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Vansports)

In Deutschland gehören die Mercedes V-Klasse und ihr Nutzfahrzeug-Ableger Vito zu den beliebten Großraumlimousinen respektive Transportern. Die Spezialisten von Vansports.de individualisieren die Stuttgarter Raumriesen optisch. Das Paket trägt den Namen VP Gravity und verleiht der V-Klasse und dem Vito einen robusten SUV-Look.

Mit Dometic doppelten Kühlkomfort genießen

Juni 05, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

Wer den Sommer gerne in der Natur verbringt, hat mit Dometic Kühlboxen genau den richtigen Begleiter gefunden. Der Kühlspezialist Dometic bietet für jeden Einsatz die passende Kühlbox und so bekommt jeder Kunde, der sich vom 1. Juni 2018 bis zum 31. August 2018 für eine Kompressorkühlbox der CFX-Serie entscheidet, eine thermoelektrische Kühlbox geschenkt.

Mit Dometic Klimaanlagen Gratis-Urlaub sichern

Mai 08, 2018 - 14:30
Veröffentlicht in:

Für das perfekte Reiseklima im Reisemobil oder Caravan sorgt in diesem Jahr Dometic. Wer seinen Urlaub dazu auch noch geschenkt bekommt, kann seine freie Zeit in vollen Zügen genießen. Mit den Klimakomfortwochen macht Dometic genau das möglich. Wer sich in der Zeit von Mai bis Ende August für eine Dometic Klimaanlage entscheidet, kann anschließend den Urlaub in vollen Zügen genießen.

Diebstahlschutz für Wohnwagen: Tipps von Al-Ko

April 18, 2018 - 11:25
Veröffentlicht in:
(Foto: Al-Ko)

Immer mehr Wohnwagen werden in Deutschland gestohlen, die Zahlen sind alarmierend. Allein in Nordrhein-Westfalen wurden von Januar bis Ende November 2017 dreimal so viele Caravans wie im gleichen Zeitpunkt des Vorjahres als gestohlen gemeldet. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund sieben Millionen Euro. Die Diebstahlquote dürfte sich weiter erhöht, denn der Trend zum Wohnwagen hält an. Fahrzeugtechnikspezialist Al-Ko verrät, wie man seinen Wohnwagen vor Diebstahl schützt.

Seiten

Meldungen abonnieren