Wasser marsch

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Wasser marsch

März 26, 2018 - 14:47
Veröffentlicht in:

Unterwegs auf Reisen ist wohl kaum etwas so wichtig wie Wasser. Die Firma Ortlieb ist bekannt für ihre wasserdichten Packtaschen, um das Transportgut vor Wasser zu schützen. Mit dem Wassersack und Wasserbeutel "dreht der Hersteller den Spieß um".

Der Wassersack von Ortlieb fasst 10 Liter. (Foto: Werk)

Ortlieb hat für Outdoor-Freaks und Traveller auf zwei und vier Rädern für den Transport und die Nutzung des kostbaren Naß einige nützliche Produkte im Angebot. Etwa den Wassersack, der wie ein Packsack gebaut ist. Er ist an einer Seite offen und lässt sich per Rollverschluss verschließen. Im Boden ermöglicht ein Wasserventil dosiertes Ablassen des Wassers. Der Wassersack kann als normaler „Packsack“, etwa für Schlafsack oder Kleidung dienen, aber auch zum Wasserholen, zum Transport und zur Aufbewahrung von Wasser oder als Campingdusche. Ein entsprechender Duschvorsatz ist optional zu haben. Der Wassersack kann an seinem Rollverschluss mit D-Ringen an einem Ast oder Haken aufgehängt werden. Mit seiner schwarzen Farbe (der Sack ist auch in blau erhältlich) eignet er sich als Solardusche, da sich die Flüssigkeit bei Sonneneinstrahlung erwärmt. Der Wassersack fasst zehn Liter, ist 190 Gramm leicht und kostet 26,99 Euro. In Verbindung mit dem Siphonfilter der Firma Katadyn taugt der Wassersack auch zur Aufbereitung von Trinkwasser. Dazu wird mit einem Adapter die Keramikfilterkerze in den Wassersack integriert. Das Wasser wird mit dem Wassersack aufgenommen und sickert dann (vier Liter pro Stunde) über einen Schlauch in einen Trinkwasserbehälter.

Platzsparend zusammenfalten lassen sich die Wasserbeutel von Ortlieb. Sie sind mit zwei, vier oder zehn Liter Inhalt zu bekommen. Ihr großer Vorteil: Sie brauchen – im leeren Zustand - erheblich weniger Platz als Wasserkanister aus Kunststoff. Die Wasserbeutel lassen sich durch zwei Gurtbandgriffe mit Steckschnallen am Rucksack befestigen, gut tragen und aufhängen. Mit einem zusätzlichen Duschvorsatz (2,99 Euro) können auch die Wasserbeutel aus reißfestem Außengewebe als Außendusche genutzt werden. Die Preise liegen zwischen 15,99 (zwei Liter Inhalt) und 26,99 Euro (zehn Liter Inhalt).

Ausgesprochen vielseitig ist auch die Faltschüssel von Ortlieb. Sie kann zum Wasserholen, zum Abspülen oder zum Beerensammeln genutzt werden. Au0erdem taugt sie etwa als Baby-Badewanne, als Futternapf, zum Putzen von Gemüse oder als Salatschüssel. Sie lässt sich mit ihren beiden Gurtbandgriffen auch mit einer Hand gut tragen. Die Faltschüssel steht durch ihren quadratischen Boden und den versteiften Randes stabil und auslaufsicher. Sie ist in drei Größen lieferbar (fünf, zehn und zwanzig Liter) und kostet zwischen 22,99 und 29,99 Euro.

Info: www.ortlieb.com