Sicherheit im Blick per ETS-Plus-Fernanzeige von Knott

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Sicherheit im Blick per ETS-Plus-Fernanzeige von Knott

April 24, 2018 - 15:03
Veröffentlicht in:

Das elektronische Stabilisierungssystem für Caravans von Knott ist jetzt mit Fernanzeige und App erhältlich.

Die ETS Plus-Fernanzeige von Knott macht alle Informationen für die Sicherheit sichtbar. (Foto: Werk)

Als sicherheitsbewahrender Reisegefährte beugt das elektronische Stabilisierungssystem ETS Plus dem gefährlichen Schlingern mit dem Caravan vor. Sensor und Software des bewährten Systems sorgen für sekundenschnelle Reaktion, kontrolliertes Abbremsen und sicheres Stabilisieren. Damit Reisende auf Tour die Sicherheit immer im Blick haben, hat Knott seine passende ETS Plus-Fernanzeige entwickelt. Sie zeigt jederzeit alle wichtigen Funktionen des ETS Plus und den Sicherheitsstatus an. Zu den Informationen auf dem Display gehören der Energiestatus, die Verbindung zum ETS Plus und dessen Funktionsbereitschaft sowie eine Anzeige im Fall eines Bremseingriffs.

Smarte Sicherheit

Als Ergänzung zur Fernanzeige gibt es auch eine kostenlose Knott-App für das Smartphone. Sie wird per Bluetooth mit der ETS Plus-Fernanzeige verbunden und kann im Apple-App-Store und bei Google Play heruntergeladen werden. Damit die Knott-App genutzt werden kann, muss sich die Fernanzeige im Fahrzeug befinden. So zeigt die App alle Informationen anschaulich visualisiert auf dem Smartphone an. Als Extra-Funktionen bietet sie ein Protokoll sämtlicher Meldungen für den umfassenden Überblick, eine Händler- und Servicestättensuche, ihre Wasserwaagenfunktion, eine POI-Ausrichthilfe und einen Dokumenten-Download zur Information.

Info: www.knott.de