Optimiertes ASBC-Gurtgestell für Vans

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Optimiertes ASBC-Gurtgestell für Vans

Januar 23, 2018 - 15:36
Veröffentlicht in:

Die Firma Aguti ist Erstausrüster für Sitzsysteme in Reisemobilen. Jetzt bietet der Hersteller ein neues Gurtgestell für Vans an.

Beim neuen Gurtgestell bleibt mehr Platz unter der Sitzbank. (Foto: Werk)

Beim neu entwickelten Gurtgestell mit ASBC (kontrollierte Verformung im Crashfall) wurde nun auch die Position des Gurtsystems optimiert. Anders als bisher ist das Gurtsystem beim neuen Gurtbock nicht mehr mittig, sondern außen angeordnet.

Der Vorteil: besserer Seitenhalt in scharfen Kurven oder im Crashfall. Durch die seitliche Anordnung des Stützfußes bleibt mehr Platz unter der Bank, der als Stauraum oder für die Heizung genutzt werden kann. Für den Einsatz von Kindersitzen kann ein passendes ISOFIX-System nachgerüstet werden. 

In der Aguti Produktentwicklung & Design GmbH werden seit 1992 Fahrerhaussitze, Sitzbanksysteme und Einzelsitze für Reisemobile entwickelt und gebaut. 1995 wurden die Geschäftsfelder erweitert und Aguti etablierte sich als Systemlieferant von der Entwicklung bis zur Herstellung und Vertrieb von Produkten für den Freizeit- und Automobilbereich.

Info: www.aguti.com