Legendärer VW T1 Samba-Bus von Schuco

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Legendärer VW T1 Samba-Bus von Schuco

Juni 17, 2018 - 10:30
Veröffentlicht in:

(Foto: Werk)

Im Original ist er, in anständigem Erhaltungszustand, als „Gebrauchtwagen“ mittlerweile bei gut sechsstelligen Europreisen angelangt. Im Maßstab 1:18 kostet der VW T1 Samba als Schuco-Modell geradezu erschwingliche 159,95 Euro. Und passt locker in die heimische Vitrine oder aufs Bücherregal.

Der Bulli steht wie wohl kaum ein anderes Fahrzeug für Toleranz, für Freiheit, Reise und Abenteuer. Und er ist zeitlos, klassenlos - und alles andere als ein Neidobjekt. Auf Oldtimer-Messen hierzulande steht er immer wieder im Kreise anderer dort angebotener Fahrzeuge. Ein älterer Rolls Royce ist dort immer wieder mal für zehn- oder zwanzigtausend Euro zu haben. Für den von 1950 bis 1967 in den unterschiedlichsten Versionen gebauten T1 werden hingegen mittlerweile auch schon Beträge um 160.000 Euro gezahlt. Klar, der Volkswagen T1 ist Kult und längst ein begehrter Klassiker - nicht nur unter den Transportern.

Besonders begehrt ist der „Samba“, der im Jahre 1951 auf der ersten Nachkriegs-IAA in Frankfurt erstmals präsentiert wurde. Er unterscheidet sich äußerlich von seinen preiswerteren Brüdern durch das große, polierte VW-Emblem an der Front, seine zweifarbige Lackierung, Chromleisten und Chromradkappen. Das augebfälligste Kennzeichen des neunsitzigen Busses sind aber seine insgesamt 23 Fenster. Die beiden hinteren Eckfenster und die acht Dachfenster waren aus vier Millimeter starkem, gewölbtem Plexiglas gefertigt. Im Jahre 1955 war der Samba zu einem Preis ab 8.475 DM zu haben.

Von Schuco gibt es jetzt ein auf 1.000 Exemplare limitiertes Modell des legendären Samba-Busses, im Maßstab 1:18 aus Zinkdruckguss gefertigt. Das Modell kommt in schwarz-weißer Zweifarb-Lackierung und mit halb geöffnetem Schiebedach. Türen und Klappen lassen sich öffnen, der Innenraum ist originalgetreu nachgebildet. Der Preis liegt bei 159,95 Euro.

Info: www.schuco.de