Die Sonne im Gepäck – der Sunset Chair von Helinox

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Die Sonne im Gepäck – der Sunset Chair von Helinox

März 04, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Für extrem leichte Klappstühle mit kleinstem Packmaß bekannt, bietet Helinox mit dem Sunset Chair einen größeren aber komfortableren Faltstuhl mit etwas größerem Packmaß.

Der Name ist Programm: Der Sunset Chair von Helinox ist ein großartiger Begleiter, um ganz entspannt die Schönheit der Natur zu genießen. Der faltbare Stuhl punktet mit seiner hohen Rückenlehne und bietet damit besonders großen Komfort. Der mitgelieferte Packsack lässt sich zudem ganz einfach in ein Kopfkissen verwandeln. Das sorgt für noch mehr Gemütlichkeit – egal wann und egal wo!

Seit 2010 entwickelt und produziert Helinox erfolgreich leichte, faltbare und bequeme Stühle für den Outdoor-Einsatz. Der Chair One in seiner einzigartigen und kompakten Form ist das, was die meisten mit der Marke verbinden.

Für Trips, auf denen das Packmaß eine weniger wichtige Rolle spielt – wie zum Beispiel auf vier Rädern oder dem Boot – aber auch für den Einsatz in Garten oder Park, hat Helinox den Sunset Chair entwickelt. Mit einem höheren Sitz und einer größeren Rückenlehne steht er für jede Menge Komfort. Trotzdem bleibt er mit 1.475 Gramm angenehm leicht und lässt sich klein verpacken (49 X 12 x 14 cm).

Wie bei Helinox-Produkten üblich, garantiert das mit Gummizügen verbundene Gestänge aus hochwertigen, eloxierten DAC-Aluminiumstangen einen einfachen und schnellen Aufbau. Der mitgelieferte Packsack verwandelt sich außerdem im Handumdrehen in ein Kissen: Einfach ein Handtuch oder Sweatshirt zusammenrollen und in den leeren Sack legen. Mit dem Klettverschluss auf der Rückseite wird das Kissen dann am Stuhl befestigt. So bietet der Sunset Chair noch mehr Komfort beim gemütlichen Abend am Lagerfeuer, vor dem Camper oder auf dem Balkon.

Den Sunset Chair gibt es in den Farben Schwarz, Rot, Grün, Coyote Tan und Multicam zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 150 Euro.

Info: www.helinox.com