Das Bilder-Buch: ''Drive Your Adventure''

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Das Bilder-Buch: ''Drive Your Adventure''

April 27, 2018 - 14:32
Veröffentlicht in:

(Fotos: Bertrand Lanneau/Knesebeck Verlag)

Reisemobile sind gerade „in“, vor allem kleinere, kompakte und handliche Modelle. Nicht nur bei älteren Campern, sondern auch und gerade bei jüngeren Reiselustigen. Die fahren - im besten Wortsinne - ab auf Vans. Und auf Vanlife. Also auf reisen, leben und auch arbeiten mit und in einem Campingbus. Etliche von ihnen schreiben während ihrer Reisen Blogs oder Bücher. Manche davon sind langweilig, mache sind toll. Etwa dieses: „Drive Your Adventure“.

Mit Unterstüzung der im Jhre 2010 gegründeten französischen Campervan-Vermietung We Van waren Elsa Frindik-Pierret und Bertrand Lanneau im Jahre 2016 sechs Monate lang unterwegs, durch 24 Länder in ganz Europa. In einem VW Bus California Coast. Während ihrer Reise legten sie rund 35.000 Kilometer zurück und schrieben - ganz klar - einen Blog: driveyouradventure.com. Den Alltag hinter sich lassen, Freiheit und Weite erleben, andere Länder und Kulturen, andere Reisende kennenlernen. Daraus entstand dann das gleichnamige Buch mit einzigartigen Erlebnissen, zusammengefasst auf 320 Seiten und mit rund 400 farbigen Abbildungen. Die sind es auch, die das Buch zu einem besonderen Erlebnis machen.

Elsa Frindik-Pierret stammt von der Insel Oléron. Sie lernte bereits als Kind, gemeinsam mit ihren Großeltern, ganz Frankreich kennen. Elsa ist studierte Kulturmanagerin und die strenge Organisatorin im Reiseteam.Bertrand Lanneau wuchs in Aix-en-Provence auf. Der Sport-Enthusiast und Hobby-Fotograf entschied sich für ein Studium im Bereich Sport-Marketing. Bertrand ist der Kreative im Team und hat die Reiseerlebnisse fotografisch festgehalten.

Das Paar berichtet von seinen Begegnungen in den verschiedenen europäischen Ländern während seiner halbjährigen Reise. Immer wieder sind Tipps und Hinweise eingestreut, etwa zur Ausstattung und Ausrüstung für das Leben unterwegs. Da werden dann auch so alltägliche und gleichteitig spannende Fragen beantwortet wie zum Beispiel „wie geht ihr denn aufs Klo?“. Ergänzend gibt es Infos zu besuchenswerten Orten unterwegs und zu kulinarischen Spezialitäten, ergänzt um entsprechende Rezepte für all jene mobilen Selbstversorger, die gerne selbst kochen wollen. Dazu gibt es nützliche Hinweise für umweltgerechtes Verhalten unterwegs und Beiträge zu Begnungen mit anderen Fans des Vanlife, die das Paar „on the road“ traf.

Die Fahrt in ihrer mobilen Behausung führte Elsa und Bertrand entlang der Grenzen Europas: Sie reisten durch Frankreich, Irland, Schottland, England, Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, die Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Griechenland, Italien, Sardinien, Spanien, Portugal und Deutschland. Sie feiern Mittsommer in Schweden, werden Augenzeugen des traditionellen Käserennens nahe des britischen Gloucester und probieren lokale Gaumenfreuden wie Langos in der Slowakei. Den sehr persönlich gehaltenen Bildband von Elsa und Bertrand kann man als Reisereportage oder als Reiseführer für Roadtrips mit dem Camper lesen. Richtig Spaß macht die Lektüre an einem verregneten Wochenende. Da sorgt sie nämlich für reichlich Vorfreude auf besseres Wetter - und auf mobile Reisen.

info: http://driveyouradventure.com

Info
„Drive Your Adventure - Ein Roadtrip im Van quer durch Europa“
aus dem Französischen von Karin Weidlich
Knesebeck Verlag
www.knesebeck-verlag.de

Klappenbroschur, 320 Seiten, mit 400 farbigen Abbildungen
ISBN 978-3-95728-175-3
Preis: 29,95 Euro