Bridgestone will Reifen ohne Luft auf den Markt bringen

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Bridgestone will Reifen ohne Luft auf den Markt bringen

Mai 21, 2017 - 08:25
Veröffentlicht in:

Der japanische Reifenhersteller Bridgestone, sonst eher im Segment der Motorfahrzeuge aktiv, forscht am sogenannten „AirFreeConcept“ und will einen Fahrradreifen ohne Luft auf den Markt bringen.

Futuristisch - die neuen AirFreeConcept Reifen von Bridgestone. (Foto: Werk)

Ein Fahrradreifen ohne Luft ist eigentlich nichts Neues, sondern ein absolutes Ärgernis und die Schwachstelle des Zweirads. Jeder Radfahrer kennt das Zischen, dass unwiderruflich den Plattfuß ankündigt. Dann heißt es Flickzeug und Werkzeug auspacken und den Reifen unterwegs reparieren. Gerade bei modernen Fahrrädern wird dies auf Grund der komplexen Schaltung für Ungeübte immer komplizierter. Noch schwieriger wird es bei den E-Bikes.

Der Reifenhersteller Bridgestone arbeitet derzeit an einem gänzlich neuen Konzept. Der neue Reifen mit dem „AirFreeConcept“ funktioniert tatsächlich gänzlich ohne Luft. Auch typische Bauteile wie Mantel oder Schlauch fehlen komplett. Wichtig ist, dass im Gegensatz zum nahezu unzerstörbaren Vollgummireifen keine Abstriche beim Federungskomfort gemacht werden müssen.

Möglich wird das durch eine einzigartige Struktur von elastischen Speichen, die Fahrbahnunebenheiten ausgleichen. Insgesamt soll der Fahrkomfort sogar deutlich höher sein als beim herkömmlichen Pneu. Spezielle Harze sorgen für die erforderliche Stabilität von Lauffläche und Speichen. Plattfüße durch Schäden in im Reifen gehören dann der Vergangenheit an. Laut Angeben des Herstellers ist das neue Verfahren umweltfreundlicher und hilft Resourcen zu schonen. Zudem sind die neuen Reifen vollständig recyclebar.

Zusätzlich haben die Versuche einen deutlich geringeren Rollwiderstand ergeben. Was beim Radfahren ordentlich Kräfte spart, soll bei Kraftfahrzeugen später zu zu einer deutlichen Senkung des Spritverbrauchs und der damit verbundenen CO2-Emissionen führen.Derzeit befinden sich die Produkte noch im Test, aber schon 2019 will Bridgestone mit dem neuen Fahrradreifen auf den Markt kommen.

Info: www.bridgestone.com