Ausstellbares Heckfenster von Reimo für den VW Bus

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Ausstellbares Heckfenster von Reimo für den VW Bus

Dezember 19, 2017 - 07:52
Veröffentlicht in:

Jetzt gibt es Durchzug für den Bulli. Die große Heckscheibe, bis dato fest eingebaut, kann jetzt durch ein ausstellbares Heckfenster ersetzt werden. 

Frische Luft auch im Bulli dank Heckausstellfenster von Reimo. (Foto: gp)

Reimo sorgt für frische Luft. Speziell für den VW T6 als Kombi und Kastenwagen hat Reimo ein ausstellbares Heckfenster entwickelt. Anfangs war es nur für die hauseigenen Campingbusse verfügbar, jetzt ist es auch als Zubehör zu haben.

Anstelle des serienmäßigen Heckfensters wird eine GfK-Blende mit Verprägung für das 960 mal 450 Millimeter große Fenster verklebt. Zum Preis von 599,50 Euro wird eine Verkleidungsplatte für die Verblendung von innen mitgeliefert. Reimo verspricht eine gute Wärmedämmung durch die doppelte, dunkel getönte Isolierverglasung.

Für weitere 275 Euro liefern die Egelsbacher ein Wabenrollo plus Fliegenschutzrollo in einer flach anliegenden Kassette mit stufenlos verstellbarer Einhand-Bedienung für beide Rollos.

Info: www.reimo.com