Al-Car stellt neues Solarpaneel Easipower M100 vor

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Al-Car stellt neues Solarpaneel Easipower M100 vor

März 27, 2018 - 16:01
Veröffentlicht in:

Energie ist – neben Wasser – das wichtigste Thema bei der Planung und Nutzung eines Reisemobils, denn nur mit ausreichend Strom an Bord sind die vielen Annehmlichkeiten der mobilen Unterkunft auch wirklich zu nutzen.

Die M100 ist einzeln oder im Set erhältlich. (Foto: Al-Car)

Um unterwegs möglichst flexibel und unabhängig vom Strom zu sein, haben sich Solaranlagen zur Energiegewinnung etabliert. Im Gegensatz zu Generatoren und Brennstoffzellen arbeiten die Anlagen geräuschlos und erzeugen keine laufenden Kosten.

Al-Car stellt jetzt zum Saisonauftakt die überarbeitete Version der Easipower M100 vor. Das monokristalline Solarmodul liefert eine Spitzenleistung von 100 Wp. Grundsätzlich ist, wie bei allen Solaranlagen, die Leistung abhängig von vielen äußeren Faktoren. Im Durchschnitt liefert die Easipower M100 im Sommer eine Tagesleistung von circa 400 Wattstunden. Wer mehr Leistung benötigt, kann die Anlage selbstverständlich um zusätzliche Paneele erweitern.

Das Paneel M100 ist 1.200 Millimeter lang, 550 Millimeter breit und 35 Millimeter hoch. Das Gewicht beträgt 7,5 Kilogramm, der Halter schlägt mit einem zusätzlichen Kilogramm zu Buche. Die Easipower M100 als einzelnes Solarpaneel oder als Komplettset erhältlich.

Die unverbindlichen Listenpreise betragen 279 Euro für das Einzelmodul und 429 Euro für das Komplettset.

Info: www.al-car.de