Rezension – VW Bus und Transporter - Vom Samba-Bus bis zum Multivan

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Rezension – VW Bus und Transporter - Vom Samba-Bus bis zum Multivan

März 07, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:

Der VW Transporter oder Bus ist Kult und eine Motor-Legende, die die Herzen unzähliger Fans im Sturm erobert hat und millionenfach verkauft wurde. Randolf Unruh zeichnet seine Geschichte nach.

Start- und vorläufiger Endpunkt der Bulli-Geschichte - der T1 Samba und der T6. (Foto: Verlag)

Für alles zu gebrauchen, für nichts zu schade. Robust und zuverlässig – das waren von je her die Attribute des liebevoll „Bulli“ getauften Volkswagens. Ob Krankenwagen oder Baufahrzeug, Reisemobil oder Familienkutsche – der VW ist ein perfekter Allrounder. Besonders die von 1950 bis 1990 gebauten Heckmotor-Bullis haben einen eingeschworenen Fan-Kreis. Doch auch die Frontantriebs-Transporter und Busse sind längst schon Legende: An Multivan und Co führt kein Weg vorbei.

Das neue Buch von Randolph Unruh dokumentiert die komplette Geschichte mit zahlreichen Bildern die Geschichte der Transporter, Pritschen- und Kastenwagen, der Atlantic- und California-Wohnmobile wie auch der feinen Multivans. Der Band zeichnet die Entwicklungslinien vom Ursprung bis zum zeitgemäßen Bus von heute nach, präsentiert Motoren, Sondermodelle und zahlreiche Daten und Fakten rund um das beliebte Kultobjekt mittels frischen Texten, farbigen Bildern und mit allen technischen Details.

Als T1 nahe am Käfer angesiedelt, als T2 eine zeitgemäße und mutige Weiterentwicklung, als T3 schließlich auf dem Weg zur gepflegten Großraumlimousine – den Begriff »Multivan« kennt heute jeder. Erst der T4 bricht mit alten Heckmotor-Traditionen, der T5 definiert den Aufbruch in die Gegenwart, der aktuelle T6 setzt ihn schwungvoll fort. Auch wohin der Weg des VW Transporter zukünftig führen könnte, wird zum Abschluss betrachtet. Die Studie I. D. BUZZ mit Elektroantrieb gibt einen Ausblick auf einen möglichen T7, den Transporter von morgen.

Randolf Unruh gehört seit vielen Jahren zu den profiliertesten deutschen Nutzfahrzeug- und Reisemobil-Journalisten. Er hat über unzählige Fahrzeuge geschrieben, hat sie gefahren und getestet – vor allem Transporter, Reisemobile und Omnibusse aller Marken. Der freiberufliche Journalist und Autor veröffentlicht in seinem Metier zahlreiche Artikel in angesehenen Fachblättern, schreibt Bücher, entwickelt und bearbeitet Sonderhefte und umfangreiche Sonderthemen.

Info
VW Bus und Transporter - Vom Samba-Bus zum Multivan
Randolf Unruh
Motorbuch Verlag
www.motorbuch.de
368 Seiten, 493 Abbildungen, Format: 230 x 265 mm
ISBN: 978-3-613-03916-2
Preis: 39,90 €