Lorinser peppt den Sprinter auf

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Lorinser peppt den Sprinter auf

Juli 21, 2017 - 11:07
Veröffentlicht in:

Seit 1976 entwickelt und produziert der Sportservice Lorinser Umbauten für Fahrzeuge von Mercedes-Benz. Dabei bietet die Firma für alle Modellreihen des Stuttgarter Automobilherstellers eine breite Palette an Individualisierungsmöglichkeiten, gleich ob es sich um Luxuslimousinen, Sportwagen oder SUVs handelt. 

Die neue Front gibt es nach Wunsch mit Lorinser- oder Mercedes Emblem. (Foto: Werk)

Neu im Angebot ist jetzt ein Stylingprogramm für den Sprinter mit der Modellbezeichnung W906. Gleich ob im Einsatz als Personenshuttle oder für den Gütertransport mit Blickfanggarantie oder als sportliches Reisemobil, der Lorinser-Sprinter setzt sich in Szene. Die an der Front verbauten Serienkomponenten werden gegen Eigenentwicklungen getauscht. Ein neu gestalteter Spoilerstoßfänger, neuer Kühlergrill – wahlweise mit Mercedes-Stern oder Lorinser-Wappen – sowie markante LED-Tagfahrlichter zieren die Fahrzeugfront. Auch die Flanken werden neu gestylt, mit Kotflügelverbreiterungen an Vorder- und Hinterachse sowie mit Seitenschwellern. Komplettiert wird das Aerodynamik-Set durch den Lorinser-Heckstoßfänger mit integrierten Auspuffblenden. Obendrein offeriert Lorinser einteilige RS 90 Leichtmetallräder, vorne und hinten tragen die 8x18-Zoll großen Räder Reifen der Dimension 255/55-18.

Auch im Innenraum bietet Lorinser einiges. Die Individualisierungsoptionen reichen von personalisierten Fußmatten bis zur Komplettlederausstattung. Ziernähte auf Armaturentafel und Sitzen setzen auf Wunsch optische Akzente. Das Aerodynamik-Set für Fahrzeuge mit Parktronic umfasst LED-Tagfahrlicht-Satz, die Kotflugelverbreiterungssatz vorn/hinten, den Heckstoßfänger, die Seitenschweller und den Auspuffendblendensatz. Mit dem Kühlergrill für den Mercedes-Stern werden 10.279 Euro fällig, mit dem Kühlergrill für das Lorinser-Wappen sind es 10.719,- Euro. Ein Leichtmetallrad RS 90 8 x 18“ kostet 714,- Euro.

Weitere Infos: www.lorinser.com