Neue Camping-Lampe: Ledlenser ML6

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Neue Camping-Lampe: Ledlenser ML6

September 21, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Das Solinger Unternehmen Ledlenser ist einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger LED-Taschen- und Stirnlampen.

(Foto: Philip Ruopp)

Die neue Campinglampe ML6 bietet die richtige Beleuchtung, um nachts outdoor zu kochen oder gemütlich am Zelt zusammenzusitzen. Obendrein bietet die Lampe mit ihrer Powerbank-Funktion eine Lademöglichkeit für Handy oder Tablet. Die neu entwickelte und patentierte Micro-Prism-Technologie kommt bei dieser Lampe erstmals zum Einsatz. Sie soll für eine optimale Lichtverteilung mit blendfreier und zielgerichteter Ausleuchtung sorgen. Dabei kann man zwischen Weiß- und Rotlicht wählen und die Leuchtstärke jeweils stufenlos anpassen.

Philipp Elsner, Produktmanager von Ledlenser: „Die ML6 ist sehr effizient in der Lichtausbeute – das schont den Akku. Einen großen Mehrwert bietet das Rotlicht, welches die Nachtsichtfähigkeit beim Menschen erhält. So können Karten auch in der Dunkelheit gut gelesen und der richtige Weg gefunden werden“, so Elsner. Die Lampe kann auch direkt im Rotlichtmodus eingeschaltet werden. In beiden Farbmodi gibt es einen Boost-Modus, wobei das Weißlicht bis zu 750 Lumen erreicht. „Optimal, wenn man im Zelt etwas sucht“, so Elsner und ergänzt: „In der geringsten Leuchtstufe hält der Akku bis zu 70 Stunden – mehr als ausreichend für ein zweiwöchiges Outdoor-Erlebnis“.

Verschiedene Aufstell- und Anbringungsmöglichkeiten machen einen vielseitigen Einsatz der ML6 möglich. Mit einer abnehmbaren Gummischlaufe kann die Lampe im Zelt, im Camper oder an Ästen aufgehängt werden. Ein integrierter Metallhaken im Standfuß ermöglicht eine umgekehrte Aufhängung und sorgt damit für eine indirekte Raumausleuchtung. Zudem bieten ein Magnet sowie ein Viertel-Zoll-Gewinde an der Unterseite weitere Einsatzmöglichkeiten. Dank Micro-Prism-Technology blendet die Lampe nicht, egal wo und wie sie angebracht wird. Fluoreszierende Elemente erleichtern das Finden der Lampe im Dunkeln. Ein integrierter USB-Anschluss erlaubt die Nutzung des Akkus der Lampe als Powerbank, wenn etwa das Handy aufgeladen werden muss. Eine Ladestandanzeige informiert über die verbleibende Laufzeit des Akkus. Ein Blinksignal erinnert daran, die Lampe bald aufzuladen. Die Ledlenser ML6 kostet 79,90 Euro.

Info: www.ledlenser.com