Szene

DEKRA sucht Testkunden für Werkstatt-Tests

September 29, 2018 - 14:17
Veröffentlicht in:

Die DEKRA Automobil GmbH sucht Testkunden für Werkstatt-Tests. Im Auftrag von Fahrzeugherstellern oder Autohäusern überprüft die Expertenorganisation DEKRA Automobil GmbH regelmäßig die Qualitätsstandards von Werkstätten.

(Foto: Dekra)

Der Kunde wünscht sich von seiner Werkstatt im Prinzip das gleiche wie der Autohersteller von seinem Vertrags-Autohaus: erstklassigen Service und beste Qualität. Um das zu gewährleisten, beauftragen viele Hersteller – aber zunehmend auch Autohäuser selbst – die DEKRA Experten mit Werkstatt-Tests.

Tag der offenen Tür bei Niesmann+Bischoff

September 27, 2018 - 14:23
Veröffentlicht in:

Niesmann+Bischoff lässt am 10. und 11. November 2018 hinter die Kulissen der Wohnmobilproduktion blicken

(Foto: Werk)

Wo Arto, Flair und Smove zuhause sind, entwickelt und gebaut werden: Die Niesmann+Bischoff GmbH öffnet traditionell im Herbst die Werkstore, um den Besuchern spannende Einblicke in die Produktion ihrer drei erfolgreichen Modellreihen zu bieten. Am 10. und 11. November ist es in diesem Jahr wieder so weit. Dann stehen jeweils ab 10 Uhr die „Tage der offenen Tür“ an.

Mirko Trefzer neuer Leiter Vertrieb und Marketing bei AL-KO

September 27, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Mirko Trefzer übernimmt  die Leitung des Bereichs „Vertrieb und Marketing“ der AL-KO Fahrzeugtechnik als Nachfolger von Carsten Oberwelland.

(Foto: Werk)

Zum 1. Oktober 2018 nimmt Mirko Trefzer (48) seine Tätigkeit als Senior Vice President Vertrieb und Marketing bei der AL-KO Fahrzeugtechnik auf. Seine Aufgabenschwerpunkte liegen in der Betreuung und Intensivierung von Kundenbeziehungen auf nationaler und internationaler Ebene sowie in der Umsetzung der Vertriebsziele und der damit verbundenen Wachstumsstrategie des Unternehmens.

Fiat Ducato Camper stellt am Produktionsstandort SEVEL Rekord auf

September 26, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Das Transporter-Werk im italienischen Sevel fertigt neben dem Fiat Ducato auch den Citroën Jumper und den Peugeot Boxer. Jetzt haben die Italiener einen neuen Rekord zu feiern.

Als 6.000.000. Fahrzeug ist im Werk SEVEL ein Fiat Ducato vom Band gelaufen. (Foto: Werk)

Das Transporter-Werk SEVEL hat einen neuen Meilenstein passiert. In der „Società Europea Veicoli Leggeri" (Europäische Gesellschaft für leichte Nutzfahrzeuge) in Atessa im italienischen Val di Sangro lief jetzt das sechsmillionste Fahrzeug vom Band, ein Fiat Ducato Natural Power mit mittlerem Radstand, Hochdach und Erdgas-Antrieb. Der Dreiliter-Vierzylinder des Großraumtransporters leistet 100 kW (136 PS) und produziert ein maximales Drehmoment von 350 Newtonmetern.

Achtung - Wildwechsel

September 25, 2018 - 14:37
Veröffentlicht in:

Der ADAC rät zu erhöhter Vorsicht: Weil die Tage jetzt kürzer werden, müssen Autofahrer in den Morgen- und Abendstunden wieder mit mehr Wildwechsel rechnen.

(Foto: ADAC)

Dutzende Tote, über 2.500 Verletzte und mehr als eine halbe Milliarde Euro Sachschaden jährlich: Alle 2,5 Minuten kollidiert in Deutschland laut des Deutschen Jagdverbandes (DJV) ein Reh, ein Wildschwein oder ein Hirsch mit einem Fahrzeug. Die Dunkelziffer ist hoch.

Hobby investert Millionen in neue Produktions- und Lagerhalle

September 21, 2018 - 16:23
Veröffentlicht in:

Caravaning-Marktführer Hobby baut eine weitere Produktions- und Lagerhalle an seinem Standort bei Rendsburg.

(Foto: Werk)

Mit dem Hallenneubau investert Hobby weiter in die Zukunft, um der steigenden Nachfrage nach Freizeitfahrzeugen gerecht zu werden. Die neue Halle ensteht in direkter Nähe zum bestehenden Zentrallager. Insbesondere Bug- und Heckbauanteile für Wohnwagen und Reisemobile werden zukünftig in dem Neubau angeliefert und bei konstanter Temperatur unmittelbar weiterverarbeitet. Damit lässt sich die interne Logistik einfacher organisieren und in Zukunft effizienter produzieren. Die Kosten für den Neubau betragen rund 1,2 Millionen Euro.

Thor Industrie erwirbt Erwin Hymer Group

September 18, 2018 - 14:14
Veröffentlicht in:

Mit der Übernahme der Erwin Hymer Group durch Thor Industries entsteht der größte globale Hersteller für Freizeitfahrzeuge. Die Familie Hymer hat sich für Thor entschieden, um Erwin Hymers Vision fortzuführen.

v.l.n.r.: Todd Woelfer (Senior Vice President Thor Industries), Carolin Hachenberg (Mitglied des Aufsichtsrats EHG), Robert Martin (CEO Thor Industries), Gerda Hymer, Christian Hymer (Mitglied des Aufsichtsrats EHG)

Der US amerikanisch Hersteller Thor Industries, Inc. („Thor“, NYSE:THO) und die Gesellschafter der Erwin Hymer Group SE („EHG“) haben heute bekannt gegeben, dass sie eine endgültige Vereinbarung geschlossen haben, wonach Thor die privat geführte Erwin Hymer Group für einen Unternehmenswert von rund EUR 2,1 Milliarden erwirbt. Der Kaufpreis wird durch Barmittel und mit Eigenkapital finanziert.

Klaus-Peter Bolz verstorben

September 06, 2018 - 18:34
Veröffentlicht in:

 

Klaus-Peter Bolz verstarb nach schwerer Krankheit am Morgen des 6. September im Alter von 65 Jahren. (Foto: Knaus Tabbert)

Klaus-Peter Bolz war mehr als 40 Jahre in der Caravaning-Branche tätig, davon viele Jahre als Bürstner Geschäftsführer. Davor und danach war er bei Knaus Tabbert tätig. Wie der Jandelsbrunner Hersteller bekannt gab, verstarb Klaus-Peter Bolz nach schwerer Krankheit am Morgen des 6. September im Alter von 65 Jahren.

Knaus Tabbert zeigt CUV-Kompetenz auf dem Caravan Salon

August 13, 2018 - 12:34
Veröffentlicht in:

Mit den Showcars von Knaus und Weinsberg - dem CUVision und CUVolution - zeigen die Jandelsbrunner einen Ausblick auf eine mögliche Zukunft. Außerdem gibt es Kunst am CUV – mit einer Airbrush-Aktion vor Halle 4.

Bei Knaus und Weinsberg heißen die Kastenwagen CUV - Cravaning Utility Vehicle. Die Knaus Boxstar und Boxdrive sowie CaraTour und CaraBus von Weinsberg sind zum neuen Modelljahr 2019 noch besser und durchdachter. Durch clevere Lösungen, wie die Integration des neuen 105-Liter-Wassertanks in die Karosserie-Seitenwand, entstehen bis zu 25 % mehr Stauraum. Der neue genutete Bodenaufbau – in Sandwich-Bauweise mit Integralisolierung – schmiegt sich geradezu an den Karosserieboden. So bietet er 370 % mehr Auflagefläche, 70 % mehr EPS-Isolierung sowie einen Gewinn an Stehhöhe.

Super B und Green Power unterzeichnen langfristige Vertriebsvereinbarung

August 13, 2018 - 08:33
Veröffentlicht in:

Super B, ein führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Lithiumbatterien, hat jetzt die Unterzeichnung einer langfristigen Vertriebsvereinbarung mit der Green Power LED KG bekannt gegeben. Damit will der niederländische Hersteller die Präsenz im deutschen Caravaning-Markt weiter ausbauen. Die Green Power LED KG vertreibt bereits seit einigen Jahren Produkte von Super B. Jetzt soll die Position des Unternehmens als Distributor gestärkt werden. Im Gegenzug profitiert Super B von von den Vertriebs-, Marketing- und E-Commerce-Fachkenntnisse der Reppenstedter.

Seiten

Szene abonnieren