Tage der offenen Tür bei Niesmann+Bischoff

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Tage der offenen Tür bei Niesmann+Bischoff

September 17, 2016 - 08:41
Veröffentlicht in:

Am ersten Novemberwochenende öffnen sich beim Polcher Reisemobilhersteller die Werkstore für die Öffentlichkeit.

Zu den Tagen der offenen Tür bei Niesmann+Bischoff stehen im Polcher Industriegebiet zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. (Foto: Werk)

Ein Blick hinter die Kulissen ist immer spannend. Daher öffnet der Reisemobilhersteller Niesmann+Bischoff am 5. und 6. November 2016 wieder seine Tore. An den beiden Tagen der offenen Tür, jeweils ab zehn Uhr in der Clou-Straße 1 in Polch, haben Gäste und Besucher auch die Möglichkeit, sich über die Produktion von Freizeitmobilen zu informieren. Feste Größen sind darüber hinaus der beliebte Flohmarkt und die Teilnahme an unterhaltsam - informativen Werksführungen durch die Produktion, die auch auf Englisch und Französisch angeboten werden.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ganz sicher der Smove, der neueste „Clou“ der Polcher Wohnmobilspezialisten. Wer ihn auf dem Caravan Salon in Düsseldorf verpasst hat oder ihn noch einmal erleben möchte, ist dazu am 5. und 6. November ganz herzlich eingeladen.

Rund um das Firmengelände von Niesmann+Bischoff, sowie im gesamten Gewerbegebiet, gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten. Allerdings können keine Plätze reserviert werden.

Info: www.niesmann-bischoff.com