Südsee-Camp im Selbstausbauerfieber

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Südsee-Camp im Selbstausbauerfieber

September 15, 2016 - 07:59
Veröffentlicht in:

Vom 21. bis 23. Oktober 2016 jährt sich um 33. Mal das Selbstausbauertreffen auf dem Südsee-Camp in Wietzendorf.

Auf dem SAT-Treffen in Wietzendorf gibt es viele interessante Einzelstücke zu sehen. (Foto: Südseecamp)

In Zusammenarbeit mit den Redaktionen der Zeitschriften Reisemobil International und Camping, Cars & Caravans, die ihr 15-jähriges SAT-Jubiläum feiern, findet auf dem Südsee-Camp jedes Jahr im Oktober eines der größten Reisemobil-Treffen statt.

Rund 1.000 Reisemobile und Wohnwagen präsentieren sich und öffnen ihre Türen für Interessierte. Viele der teilnehmenden Fahrzeuge sind in Eigenarbeit entstanden. Vom umgebauten Omnibus über Möbeltransporter, früheren Postautos und selbstgebaute Wohnwagen findet man hier fast Alles.

Neben unzähligen selbst ausgebauten Fahrzeugen präsentieren sich viele Aussteller für Technik, Tuning und Zubehör. Es wird einen großen Flohmarkt geben und die Redaktionen bieten Workshops an. Auf dem Programm steht darüber hinaus jede Menge Kinderanimation, Verlosungen, Zeltdisko mit Live-Musik und auch für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt.

Zu bestaunen gibt es zusätzlich zehn spezielle Fahrzeuge, die vorher von einer Jury unter unzähligen Bewerbungen ausgewählt wurden und deren Prämierung am Sonntagmorgen stattfinden wird.

Info: www.suedsee-camp.de/camping/sat-selbstausbauertreffen