Regnerischer Saisonauftakt in Sande

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Regnerischer Saisonauftakt in Sande

April 26, 2015 - 22:32
Veröffentlicht in:

Besucherzahlen blieben hinter den Erwartungen zurück.

Viele Friesen trotzten dem Wetter und besuchten den Norddeutschen Caravansalon (Foto: jn)

Am letzten Aprilwochenende fand in Sande bei Wilhelmshaven der 9. Norddeutsche Caravansalon 2015 statt. In Zusammenarbeit mit den Händlern der Region richtet die Gemeinde Sande jährlich zum Saisonauftakt diese Veranstaltung aus. Auch dieses Jahr waren rund 100 Reisemobile und Wohnwagen aller Preisklassen zu sehen – vom günstigen Gebrauchten bis zum Luxus-Liner mit einem Preis von über 100.000 Euro. Abgerundet wurde das Programm durch ein reichhaltiges Angebot an Zubehör.

Ein echtes norddeutsches "Schietwetter" verhinderte leider einen großen Besucheransturm gerade aus dem überregionalen Bereich. Dennoch trotzten viele ortsansässige Friesen dem Wetter und nutzten die Gelegenheit um sich über Wohnmobile und Wohnwagen zu informieren. Caravaning genießt offensichtlich einen hohen Stellenwert in Sande. Nicht nur dass für die Ausstellung der komplette Ortskern gesperrt wird, mit sieben Stellplätzen nimmt die Gemeinde einen Spitzenplatz ein.
Info: www.caravansalon-sande.de