Politik & Recht

Ab heute gilt nur noch das blaue Versicherungskennzeichen

März 01, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Ohne blaues Kennzeichen ist ab 1. März 2018 die Teilnahme am Straßenverkehr verboten. (Foto: HUK)

Wie jedes Jahr ändert sich auch 2018 die Farbe der Versicherungskennzeichen. Bisher war das schwarze Kennzeichen gültig, ab dem 1. März 2018 gilt nur noch das blaue Versicherungskennzeichen. Ohne korrektes Kennzeichen ist die Teilnahme am Straßenverkehr ist nicht erlaubt, da kein Versichrungsschutz besteht.

Kfz-Überführungskosten müssen im Endpreis enthalten sein

Februar 09, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Der Bundesgerichtshof hat bereits vor mehr als 30 Jahren entschieden, dass Überführungskosten im Kfz-Endpreis enthalten sein müssen und nicht zusätzlich auf den Endpreis des Autos aufgeschlagen werden dürfen. Seit 2008 gilt insbesondere durch Umsetzung europarechtlicher Vorgaben (UGP-RL 2005/29/EG) bei der Frage der Preisgestaltung der Endpreis als eine wesentliche Information, wenn eine Aufforderung zum Kauf vorliegt.

Schweden führt am 1. Februar Handyverbot am Steuer ein

Januar 31, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Mit Schweden führt das letzte EU-Land ein Handyverbot ein. (Foto: ADAC)

Ab 1. Februar gilt in Schweden ein Handyverbot am Steuer. Damit verbietet nun auch das letzte europäische Land das Benutzen eines Mobiltelefons während der Autofahrt. Wer jetzt als Fahrzeugführer telefoniert oder Nachrichten schreibt, dem droht eine Geldbuße von 160 Euro. Wie teuer das Telefonieren im Auto in weiteren 29 europäischen Staaten ist, hat der ADAC in einer aktuellen Übersicht zusammengestellt.

Frankreich tritt auf die Bremse

Januar 12, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Frankreich will die Geschwindigkeit auf Landstraßen reduzieren. (Foto: pd)

Rechtzeitig zum Beginn der Hauptreisesaison am 1. Juli will Frankreich eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h statt wie bisher 90 km/h auf bestimmten Landstraßen einführen. Die Bestimmung soll für zweispurige Strecken in Kraft treten, wo trennende Mittelstreifen oder Leitplanken fehlen. Insgesamt betrifft dies rund 400 000 Straßenkilometer. Auf vierspurigen Straßen gilt nach wie vor die alte Regelung.

Seiten

Politik & Recht abonnieren