Nachtsperren im Gotthardtunnel

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Nachtsperren im Gotthardtunnel

September 15, 2017 - 07:11
Veröffentlicht in:

Aktuell finden Unterhalts- und Reinigungsarbeiten Reinigungsarbeiten im viertgrößten Straßentunnel der Welt statt. Dadurch kommt es auf einer der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen zu Behinderungen durch Vollsperrungen.

Der Sankt Gotthard Tunnel wird in den kommenden Nächten häufig gesperrt. (Foto: Gotthard Tunnel)

Wer eine Autofahrt durch den Schweizer St. Gotthardtunnel auf der A 2 Luzern - Chiasso ins Auge fasst, sollte folgende Tunnelsperrtermine, die von der zuständigen Straßenbehörde angekündigt wurden, bei der Reiseplanung berücksichtigen:

KW Datum Dauer Zeiten Umleitung
37 11. - 15.09.2017 4 Nächte Mo - Fr 21.00 - 05.00 Uhr Umleitung des Personenverkehrs über den Pass, die schweren Güterfahrzeuge werden ab 20.30 Uhr angehalten.
38 18. - 22.09.2017 4 Nächte Mo - Fr 21.00 - 05.00 Uhr Umleitung des Personenverkehrs über den Pass, die schweren Güterfahrzeuge werden ab 20.30 Uhr angehalten.
39 25. - 29.09.2017 4 Nächte Mo - Fr 21.00 - 05.00 Uhr Umleitung des Personenverkehrs über den Pass, die schweren Güterfahrzeuge werden ab 20.30 Uhr angehalten.
40 02. - 04.10.2017 2 Nächte Mo - Mi 21.00 - 05.00 Uhr Umleitung des Personenverkehrs über den Pass, die schweren Güterfahrzeuge werden ab 20.30 Uhr angehalten.

Betroffen ist damit auch die Rückreisewelle über das verlängerte Wochenende zum Tag der Deutschen Einheit. Die Nachtsperren finden jedes Jahr statt. Stets im Frühjahr und im Herbst wird der wichtigste Straßentunnel der Schweiz auf Hochglanz gebracht. Kurzfristige Terminänderungen sind nicht auszuschließen. Der 16,9 Kilometer lange Gotthardtunnel wird jährlich von rund sechs Millionen Fahrzeugen passiert, was deutliche Verschmutzungen hinterlässt.

Da die Lüftungsklappen seit der Installation vor 10 Jahren noch nie gereinigt wurden, hat sich der Schmutz hartnäckig festgesetzt und es können pro Nacht nur drei bis vier Klappen gereinigt werden. Ende dieser Sperrwochen werden zum ersten Mal alle Klappen gereinigt sein.

Ausweichmöglichkeiten

Während der Nachtsperren können Autofahrer großräumig über die San Bernardino-Autobahn A 13 Chur - Bellinzona oder den Gotthardpass ausweichen.

Nicht betroffene Zeiträume

Von den Sperren nicht betroffen ist, wer in den genannten Zeiträumen tagsüber oder am Wochenende unterwegs ist.

Info: www.gotthard-strassentunnel.ch