Morelo - Nummer 1.500 ist reisebereit

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Morelo - Nummer 1.500 ist reisebereit

Dezember 06, 2017 - 07:52
Veröffentlicht in:

Feierlaune kurz vor Weihnachten: Nach sieben Jahren kann Morelo ein schönes Jubiläum begehen. 

Eine stolze Leistung - 1.500 ''First Class Reisemobile'' von Morelo. (Foto: Werk)

Kritiker und Neider sagten Morelo vor sieben Jahren keine gute Zukunft voraus. Die Talsohle der Krise war gerade durchschritten, als zwei Reisemobil-Enthusiasten versuchten,  in dem kleinen oberfränkischen Ort Schlüsselfeld die dritte Luxusmarke zu etablieren. Dass die beiden Firmengründer und Namensgeber Jochen Reimann und Reinhard Löhner aber genau wussten was sie taten, sieht man am heutigen Ergebnis. Immerhin werden dort seit sieben Jahren Reisemobile der Oberklasse gefetigt. Schon in den ersten Jahren entwickelte sich der Verkauf überdurchschnittlich.

Jetzt können Reimann und Löhner einen weiteren Meilenstein vermelden: Aktuell ist das 1.500 "First Class Reisemobil" fertiggestellt worden. Gleich zu Beginn geht es für das Jubiläumsfahrzeug, einen Morelo Palace 90 M, auf eine lange Reise. Seine neuen Eigentümer leben in Norwegen.

Auf den anhaltenden Erfolg ist man in Schlüsselfeld sehr stolz und will auch in Zukunft alles daran setzen, noch besser zu werden und die Kunden weiterhin zu begeistern. Jochen Reimann und Reinhard Löhner wissen, wieviel Arbeit und Präzision in jedem einzelnen Reisemobil stecken und sind deshalb besonders dankbar für die hervorragende Leistung ihrer Mitarbeiter.

Info: www.morelo-reisemobile.de