Morelo begeht kleines Jubiläum

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Morelo begeht kleines Jubiläum

Juni 24, 2015 - 17:09
Veröffentlicht in:

Das 750. Reisemobil tritt seine Reise an.

Seit dem Produktionsstart im Februar 2011 verließen 750 Luxusmobile die Produktionshallen. (Foto: Morelo)

Seit der Gründung im Februar 2010 geht es für den Luxus-Reisemobil-Hersteller aus Oberfranken stetig bergauf. Pünktlich zum Sommeranfang verlässt das 750. Mobil die Produktionshalle in Schlüsselfeld. In der noch jungen Geschichte des Unternehmens haben Jochen Reimann, Reinhard Löhner und ihr engagiertes Team damit einen weiteren Meilenstein erreicht.

Im fünften Produktionsjahr angekommen, realisieren rund 176 Mitarbeiter täglich die mobilen Träume ihrer Kunden. Die beiden Geschäftsführer sind selbst mehrmals im Jahr mit den aktuellen Morelos auf Reisen, nicht nur, um sie dabei auf Herz und Nieren zu testen.

Ziel für 2015 ist es, den Umsatz des letzten Jahres von 30,2 Millionen auf 42 Millionen Euro zu steigern und die Produktion von 189 Fahrzeugen pro Jahr auf 260 zu erhöhen. Dafür muss erweitert werden. Insgesamt sollen die Produktionshalle, die Ausstellungshalle und der Service-Bereich um rund 3.600 Quadratmeter wachsen.

Info: www.morelo.eu