Messen & Veranstaltungen

Neues Schulungskonzept für Caravaning-Werkstätten

Juni 02, 2016 - 12:55
Veröffentlicht in:
Erfolgreiches Konzept - die Schulung vor Ort in den Werkstätten. (Foto: jn)

Auch in der Caravaningbranche wird die Technik immer komplexer und stellt damit immer höhere Anforderungen an die Schulung der Werkstattmitarbeiter. Hinzu kommen neue rechtliche Vorgaben wie der sogenannte Klebeschein. Üblicherweise finden die Schulungen jeweils an separaten Terminen bei den Herstellerfirmen statt. Dadurch sind die Werkstattmitarbeiter nicht nur mehrere Tage vom Betrieb abwesend, die Schulungen sind auch noch mit hohen Fahrt- und Übernachtungskosten verbunden.

Frankia in der Saison 2017 mit vier Modellreihen

Mai 30, 2016 - 09:02
Veröffentlicht in:
Mit dem Modell 72 QD erweitert Frankia seine Selection Baureihe. (Foto: jn)

Trotz personeller Veränderung auf Führungsebene kann Frankia als erster Hersteller das aktuelle Modellprogramm schon jetzt vorstellen. Im Modelljahr 2017 wird es vier Modellreihen geben. Nach wie vor ist die Selection-Baureihe auf Fiat der Einstieg in die mobile Freizeit. In dieser Klasse werden drei Voll- und vier Teilintegrierte bis zu einer Gesamtmasse von 3,5 Tonnen unter einer zweistelligen Modellnummer angeboten. Neu im kommenden Modelljahr ist der 72 QD. Das Fahrzeug mit Zentralbett ist sowohl als Voll- als auch als Teilintegrierter erhältlich.

Messe ''All in Caravaning 2016'' vom 18. bis 20. Juni in Beijing

Mai 13, 2016 - 08:45
Veröffentlicht in:
Auch deutsche Firmen sind mittlerweile stark in China vertreten. (Foto: Messe Düsseldorf)

Chinas Markt für Caravaning und Camping wächst stetig und erlebt einen vielversprechenden Aufschwung. Davon profitiert auch die All in Caravaning, die vom 18. bis 20. Juni 2016 im Beijing Exhibition Centre stattfindet. Zum fünften Geburtstag der führenden Messe für Reisemobile und Caravans in China werden 320 Aussteller auf einer Fläche von 28.000

Camp Roadshow wieder unterwegs

Mai 06, 2016 - 09:05
Veröffentlicht in:
Auch 2016 ist die Camp Roadshow wieder auf Top-Campingplätzen unterwegs. (Foto: König)

Vom 14. bis 21. Mai reist die Camp Roadshow mittlerweile in der sechsten Auflage zu den besten Campingplätzen in Baden Württemberg und Bayern. Auf sieben Veranstaltungen wird gezeigt, was das Camping und Reisen noch schöner macht.

Besondere Reisemobile, topmoderne Outdoortechnik, brandaktuelles wie auch bewährtes Zubehör und einiges mehr kann bei der Tour der Camping-Professionals aus nächster Nähe betrachtet, kennengelernt und sogar ausprobiert werden.

Zufriedenheit beim Norddeutschen Caravansalon in Sande

April 25, 2016 - 09:53
Veröffentlicht in:
Trotz Aprilwetters fanden viele Besucher den Weg nach Sande. (Foto: jn)

Das Wetter bewies – wie Mitorganisator Klaus von der Kammer es nannte – Einfallsreichtum. Bis auf eine Hitzewelle und Schneefall zeigte sich das Aprilwetter in seiner ganzen Vielfalt. Trotzdem hatten sich viele Caravaning-Interessierte auf den Weg nach Sande gemacht, sodass die Händler ein positives Resümee ziehen konnten.

Uwe Gante feiert doppeltes Jubiläum

April 24, 2016 - 09:15
Veröffentlicht in:
Parkplätze waren am Jubiläumswochende bei Gante Mangelware. (Foto: jn)

Vor 25 Jahren begann Uwe Gante mit dem Verkauf von Reisemobilen. Sein Geschäftsmodell damals wie heute: Die Reisemobile direkt ab Werk kaufen, selbst transportieren und ohne den Zwischenhandel an den Endkunden verkaufen. Gleichzeitig kann Uwe Gante 15 Jahre Miller Reisemobile in Deutschland feiern, die er exklusiv in Deutschland vertreibt. Anläßlich dieses Doppeljubiläums hatte Gante seine Kunden zu einer großen Feier eingeladen. Über 600 Reisemobilisten trafen sich am zweiten Aprilwochenende in Wolfhagen-Niederelsungen.

Erfolgreiche Wohnmobiltage in Lüneburg

April 11, 2016 - 08:50
Veröffentlicht in:
Knapp 600 Camper genossen den Lüneburger Saisonauftakt auf den Sülzwiesen. (Foto: Dibowski)

Nur fünf Gehminuten von der Lüneburger Altstadt entfernt, fanden vom 7. bis 10. April die vierten Lüneburger Wohnmobiltage statt. Bereits im Vorfeld hatten sich 275 Reisemobile für die Veranstaltung angemeldet, gekommen sind über 300.

„Kein Problem“ sagt Mirko Wenzel, Verantwortlicher der Lüneburg Stadtmarketing GmbH. „Erst bei 400 Mobilen wird es bei uns langsam eng. Wir sind mit vielen Mitarbeitern vor Ort und stehen den Reisemobilisten mit Rat und Tat zur Verfügung“.

Seiten

Messen & Veranstaltungen abonnieren