Messen & Veranstaltungen

Flexibilität am Haken – Transportlösungen für Reisemobile

Februar 16, 2016 - 15:13
Veröffentlicht in:
TV-Moderator Harry Wijnvoord nimmt auf Reisen immer seinen PKW auf einem kompakten Anhänger mit. (Foto: Werk)

Wer mit dem Reisemobil am Urlaubsort flexibel sein möchte, nimmt ein Zweitgefährt mit. Das Spektrum reicht vom einfachen Klapprad über das E-Bike und Motorrad bis zum Kleinwagen. Nicht nur das Interesse an entsprechenden Transportmöglichkeiten wächst, auch das Angebot wird immer vielfältiger. Um hier einen Überblick zu bieten, haben sich einige führende Branchenexperten zusammengeschlossen.

Tourismusbranche verzeichnet in Deutschland ein Rekordjahr

Januar 16, 2016 - 08:55
Veröffentlicht in:
Prof. Dr. Martin Lohmann aus Kiel analysiert das Reiseverhalten der Deutschen. (Foto: jn)

Insgesamt verlief das letzte Jahr für den Tourismus sehr erfolgreich. Rund vier Prozent konnten die internationalen Ankünfte weltweit zulegen. Dabei entwickelte sich Europa mit fünf Prozent überdurchschnittlich positiv. Mit einem Plus an Übernachtungen von 2,8 Prozent verzeichnet Deutschland ein Rekordjahr, wobei ein besonders starker Zuwachs von Reisenden aus dem Ausland zu verzeichnen war. Insgesamt liegt das Volumen bei 70 Millionen Urlaubsreisen und verzeichnet damit ein Plus von zwei Prozent.

CMT Vorschau 2016 von A-Z: Qubiq

Januar 10, 2016 - 07:45
Veröffentlicht in:
Das modulare Ausbausystem von Qubiq macht aus Transportern und Fans schnell ein Freizeitfahrzeug. (Foto: Werk)
Qubiq (Halle 5 / Stand D 92)

Das modulare Ausbausystem von Qubiq ist ein neuartiges und einfaches System, damit Alltagsfahrzeuge, Busse und Transporter im Handumdrehen zum Campingmobil umgebaut werden können. Jetzt kommen auch alle Mini Van und Besitzer von aktuellen Hochdachkombis wie Caddy, Berlingo, Scudo und Partner in den Genuss des pfiffigen Ausbausystems.

CMT Vorschau 2016 von A-Z: Phoenix

Januar 09, 2016 - 07:12
Veröffentlicht in:
Phoenix bietet die neuen Top-Alkoven und Top-Liner jetzt auch auf dem Iveco Eurocargo an. (Foto: Werk)
Phoenix (Halle 3 / Stand A 32)

Das Familienunternehmen präsentiert in Stuttgart eine breit gefächerte Produktpalette, auch wenn nur ein kleiner Teil der 90 Modelle aus sieben Baureihen gezeigt werden kann. Neben den großen Luxusmobilen auf LKW-Chassis haben sich die Aschbacher einen festen Platz in der Klasse bis 7,5 Tonnen sicher können. Der große Vorteil ist, dass für diese Klasse noch der alte PKW-Führerschein der Klasse Drei gilt.

CMT Vorschau 2016 von A-Z: Peggy Peg

Januar 08, 2016 - 07:27
Veröffentlicht in:
Mit der neuen Kontermutter Peg & Stop von Peggy Peg kann man die Elemente nun stufenlos sichern, selbst wenn der Hering nicht komplett in den Boden eingeschraubt ist. (Foto: Werk)
Peggy Peg (Halle 5 / Stand C 32)

Wenn es darum geht etwas am oder im Boden zu befestigen, ist Peggy Peg ein kompetenter Ansprechpartner. Mit dem neuen „Peg & Stop“ hat Peggy Peg das System der Schraubheringe weiter verbessert. Bisher waren die Befestigungselemente nur in bestimmten Rastern höhenverstellbar. Mit der neuen Kontermutter kann man die Elemente nun stufenlos sichern, selbst wenn der Hering nicht komplett in den Boden eingeschraubt ist.

CMT Vorschau 2016 von A-Z: Orange Bike Concept/e-Bikeboard

Januar 08, 2016 - 07:12
Veröffentlicht in:
Maximal in der Leistung, minimal im Platzbedarf - die neuen e-Scooter von e-Bikeboard. (Foto: Werk)
Orange Bike Concept / e-Bikeboard (Galerie L-Bank Forum (Halle 1) / Stand Z 406-410)

Für Reisemobilisten und Caravaner ist die Mobilität vor Ort ein wichtiger Faktor. Nicht ohne Grund erfreuen sich E-Bikes so hoher Popularität. Eine Alternative zu den Fahrrädern sind die Elektro-Skooter der e-Bikeboard AG aus Karlsruhe. Auf der CMT erstmalig zu sehen ist die neue Generation der klappbaren, elektrisch angetriebenen Dreirad Scooter.

CMT Vorschau 2016 von A-Z: Niesmann+Bischoff

Januar 07, 2016 - 07:07
Veröffentlicht in:
Die Arto-Baureihe von Niesmann+Bischoff wird mit dem DCC-Sicherheitspreis 2016 ausgezeichnet. (Foto: Werk)
Niesmann+Bischoff (Halle 3 / Stand B 32)

Hubert Brandl und sein Team können mit der abgelaufenen Saison zufrieden sein. 450 produzierte Luxusmobile sprechen eine deutliche Sprache. Auf der CMT 2016 wird der Erfolg noch mit der Verleihung Sicherheitspreises des Deutschen Camping Clubs DCC an die Niesmann+Bischoff Baureihe Arto gekrönt.

CMT Vorschau 2016 von A-Z: Multicamper

Januar 06, 2016 - 07:25
Veröffentlicht in:
Ob Straße oder Gelände - der Multicamper wird nach Kundenwünschen gefertigt. (Foto: Werk)
Multicamper (Halle 5 / Stand C 72)

Unter dem Markennamen Multicamper bietet die Firma Neureuther Automobile aus Edingen-Neckarhausen in erster Linie Ausbauten des Volkswagen T6 und seines Vorgängers dem T5 an. Eine Besonderheit ist, dass das Team um Joachim Neureuther nicht nur Neu- sondern auch Gebrauchtfahrzeuge nach Kundenwünschen um- und ausbaut. Auch Fahrzeuge mit Allradantrieb einschließlich Höherlegungen sind für die Spezialisten kein Problem.

Seiten

Messen & Veranstaltungen abonnieren