Messen & Veranstaltungen

Caravan Salon Austria mit Rekordzuwachs

Oktober 25, 2017 - 08:17
Veröffentlicht in:
Der Caravan Salon Austria verzeichnete 2017 einen Besucherrekord. (Foto: Messe)

Österreichs Messe für Camping und Caravaning verzeichnete in den vergangenen fünf Messetagen den Rekordzuwachs von 9,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt kamen von 18. - 22. Oktober 34.517 Besucher aus dem gesamten Bundesland, aber vor allem auch aus Bayern und weiteren Nachbarländern, etwa aus Tschechien, Ungarn und Slowenien, zum zehnten Caravan Salon Austria nach Wels. Dieses Ergebnis spiegelt ganz klar den anhaltenden Aufwärtstrend für Camping und Caravaning in all seinen Facetten wider.

Gelungene Premiere für die Dethleffs Einsteiger-Tour

Oktober 24, 2017 - 07:48
Veröffentlicht in:
Gelungenes Konzept - das Einsteiger-Event von Dethleffs. (Foto: Werk)

Gerade in einer Zeit, in der das Caravaning allerorts boomt, weckt das Thema auch das Interesse von Menschen, die diese unabhängige Urlaubsform bisher nicht auf dem Plan hatten. Gebremst werden sie dabei leider oft von ihrer Vorstellungskraft, wie denn das Thema in der Praxis tatsächlich aussieht. Zu Fragen wie jener, ob einem das Reisen mit Freizeitfahrzeugen überhaupt Spaß machen würde, gesellen sich auch jene nach dem richtigen Umgang mit einem solch „großen“ Fahrzeug oder ob auch hohe Komforterwartungen erfüllt werden können.

Die CMT 2018 wird die größte CMT aller Zeiten

Oktober 17, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
50 Jahre Erfolgsgeschichte - die CMT der Messe Stuttgart. (Foto: jn)

Mit dem 50-jährigen Bestehen der CMT schreibt die Messe Stuttgart eine echte Erfolgsgeschichte. Die Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit ist inzwischen die weltweit größte ihrer Art und wird im anstehenden Jubiläumsjahr weitere Meilensteine setzen. Zudem eröffnet sie die neue Paul Horn Halle (Halle 10), die ebenfalls im Januar 2018 ihren Betrieb aufnimmt. Die neue Messehalle hat eine Fläche von knapp 15.000 Quadratmeter und erweitert das gesamte Hallengelände auf rund 120.000 Quadratmeter Fläche, zudem wird der Messe-Eingang West mit 3000 Quadratmeter neu gestaltet.

Der Bulli bekommt eine Dauerausstellung

Oktober 01, 2017 - 07:58
Veröffentlicht in:
Für Bulli-Freunde ein Muss - die Daueraustellung im Werk Hannover. (Foto: Werk)

Rund 100 Exponate aus sechs Modellgenerationen sind Teil der Dauerausstellung „Bulli Klassik Tour“, die Volkswagen in Hannover, dem Standort des Nutzfahrzeugwerkes, zusammengestellt hat. Hinter den ausgestellten Schmuckstücken stecken oft einzigartige und kuriose Geschichten. Erste Industrieroboter, Zeitzeugenvideos und historische Filmaufnahmen sorgen für eine lebendige Zeitreise in der Lagerstraße im Stadtteil Linden.

Caravan Salon mit unabhängiger Beratung in der StarterWelt

August 22, 2017 - 07:59
Veröffentlicht in:
Die StarterWelt gibt eine herstellerunabhängige Beratung (nicht nur) für Einsteiger. (Foto: Messe)

Der Caravan Salon Düsseldorf wird von immer mehr Menschen besucht, die sich zum ersten Mal mit der Urlaubsform Caravaning beschäftigen und vorher noch nie auf dem Caravan Salon gewesen sind. Eine riesige Angebotsvielfalt an Fahrzeugtypen, unterschiedlichen Grundrissen und technischen Ausstattungen erwartet den Besucher auf der weltgrößten Messe für mobile Freizeit. Für alle diese Neueinsteiger ist die neutrale und herstellerunabhängige "StarterWelt - Entdecke Camping & Caravaning" die richtige Anlaufstelle.

ADAC Campingplatz-Inspekteure auf dem Caravan Salon

August 20, 2017 - 18:54
Veröffentlicht in:
Auf dem Caravan Salon steht ein Campingplatz Inspekteur Rede und Antwort. (Foto: ADAC)

Camper und Campinginteressierte können sich in diesem Jahr auf dem Caravan Salon in Düsseldorf von einem besonders erfahrenen Experten beraten lassen: Am ADAC Stand in Halle 9 steht den Besuchern ein ADAC Campingplatz-Inspekteur im persönlichen Gespräch Rede und Antwort.

Neben nützlichen Tipps, wie man den passenden Familien-Campingplatz findet oder worauf es beim Urlaub mit dem Hund ankommt, hat der ADAC Campingplatz-Inspekteur auch jede Menge interessante Empfehlungen auf Lager, die er bei seiner Arbeit quer durch Europa gesammelt hat.

Großer Bulli-Konvoi von Wolfsburg nach Hannover

August 09, 2017 - 07:45
Veröffentlicht in:
Die ersten elf von 350 Teilnehmern an der Bulli Parade. (Foto: Werk)

Zum Abschluss des Bulli Summer Festivals machten sich am 6. August 2017 rund 350 Volkswagen Bulli aller Altersklassen auf den Weg von Wolfsburg nach Hannover. Die Veranstaltung war das Highlight der viertägigen Veranstaltung im Allerpark Wolfsburg. Auf dem Gelände des Werks von Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover Stöcken feierten insgesamt rund 20.000 Bulli-Fans aus 18 europäischen Länder über den ganzen Tag eine große Open-Air-Party. Die Popband Marquess, Sängerin Jea und das DJ Trio Adaptiv sorgten für unbeschwertes „Bulli-Feeling “.

Bike-Profi Danny MacAskill auf dem Caravan Salon

August 08, 2017 - 07:52
Veröffentlicht in:
Bike-Profi Danny MacAskill wird in Düsseldorf Fahrradstunts zeigen und bei Eberspächer Autogramme geben. (Foto: Werk)

Der schottische Bike-Profi und Eberspächer Markenbotschafter Danny MacAskill besucht am 26. und 27. August den Caravan Salon in Düsseldorf im Rahmen seiner Drop and Roll Tour. Am Stand des Heiz- und Klimaspezialisten Eberspächer in Halle 13 am Stand A 11 steht MacAskill an beiden Tagen jeweils ab 15:00 Uhr für Fotos und Autogramme zur Verfügung. Zusätzlich zeigt er gemeinsam mit seinem Team auf dem Außengelände spannende Bike-Stunts.

Sieben Jahrzehnte VW Bus

August 06, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
Lässt Sammlerherzen höher schlagen - der T1 Samba-Bulli erzielt bis zu sechsstellige Preise. (Foto: gp)

Im Wolfsburger Allerpark feiern seit Donnerstag Tausende Besitzer und Fans ihren "Bulli". Zur Entstehung des Spitznamens Bulli gibt es verschiedene Theorien. Eine besagt, dass der Name eine Kombination aus den Begriffen Bus und Lieferwagen sei. Eine andere behauptet, dass sich der Name vom Adjektiv bullig ableite und dass Mitarbeiter von VW den Bus während der Entwicklung des T1 so genannt haben. Fakt ist, dass VW bis 2007 den Namen Bulli offiziell nicht verwenden durfte. Die Namensrechte lagen bei der Kässbohrer Geländefahrzeug AG mit Sitz in Laupheim.

Seiten

Messen & Veranstaltungen abonnieren