Kleines Jubiläum für Lüneburger Wohnmobiltage

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Kleines Jubiläum für Lüneburger Wohnmobiltage

April 10, 2017 - 08:17
Veröffentlicht in:

Zum fünften Mal fanden am zweiten Aprilwochenende die Lüneburger Wohnmobiltage auf den Sülzwiesen statt – mit einem neuen Besucherrekord.

Lüneburg hat sich schon vor langer Zeit zum Reisemobiltourismus bekannt. In der Nähe der Innenstadt, an den sogenannten Sülzwiesen, gibt es einen gut frequentierten Reisemobilstellplatz. Seit fünf Jahren finden im April zusätzlich die Lüneburger Wohnmobiltage direkt neben dem Stellplatz statt. Dann ist der große Platz fest in der Hand der Reisemobilisten.

Mit rund 350 Reisemobilen zum kleinen Jubiläum waren die Lüneburger Wohnmobiltage laut Veranstalter ausgebucht. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Zahl der Teilnehmer damit noch gesteigert werden. Auf Grund der hohen Nachfrage planen die Organisatoren schon jetzt eine alternative Platzaufteilung, um 2018 möglichst alle Anfragen befriedigen zu können.

Das Treffen hat mittlerweile seinen festen Platz im jährlichen Veranstaltungskalender gefunden. Selbst Camper aus Süddeutschland, Dänemark und den Niederlanden kommen regelmäßig in die Hansestadt. Dabei versteht die Lüneburg Marketing als Organisator die Camper zu locken: Wer zum wiederholten Mal die Wohnmobiltage besucht, bekommt einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Rund um die Wohnmobiltage wurde von den Veranstaltern ein buntes Rahmenprogramm geboten. Ganz neu war der Bingo-Abend am Mittwoch. Am Donnerstag gab es Comedy mit Bubi Twesten und Malwine. Am Freitag brachte Alleinunterhalter Jimmy Green - mittlerweile eine feste Größe auf den Lüneburger Wohnmobiltagen – alt und jung zum Tanzen. Auch die Musik „aus der Konserve“ von DJ Klaas sorgte für eine gut besuchte Tanzfläche im Festzelt.

Den Abschluss der Lüneburger Wohnmobiltage bildete am Sonntag das traditionelle Salzsau-Barbeque mit Live-Musik für jedermann. Für die passende Stimmung sorgte die Lüneburger Line Dance-Gruppe „Drugstore Stampes“.

Info: www.lueneburg.info/lueneburger-wohnmobiltage