Hymer Nordamerika mit sehr gutem Ergebnis

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Hymer Nordamerika mit sehr gutem Ergebnis

Februar 17, 2018 - 16:02
Veröffentlicht in:

Die Erwin Hymer Group North America, Inc. konnte 2017 den ersten Platz bei den sogenannten „Class B“ Reisemobilen weiter ausbauen und den Umsatz vergrößern.

Absolut erfolgreich in Nordamerika -die Kastenwagen der Hymer-Gruppe. (Foto: EHG/PD)

Die Erwin Hymer Group North America, Inc. verzeichnete ein starkes Jahr 2017 auf dem nordamerikanischen Markt für Kastenwagen, den sogenannten Class B Reisemobilen. Laut Statistical Survey, Inc. Erreichte das Unternehmen eine Einzelhandelsanteil von über 32,5 Prozent in Nordamerika und über 56 Prozent Marktanteil im Einzelhandel allein in Kanada.

Unter den Produktmarken Roadtrek, Hymer, Carado und Sunlight bietet das Unternehmen ein eine breite Auswahl an Produkten in unterschiedlichen Preisklassen an. Damit erreicht Hymer sowohl Einsteiger als auch erfahrene Camper auf der Suche nach den High-End-Modellen mit allen Top-Features.

"Wir hatten 2017 ein großartiges Jahr, und alle Marken in beiden Ländern erzielten Erfolge. Zusätzlich haben wir einige neue Marken und Modelle eingeführt, mit denen wir Kunden in verschiedenen Segmenten ansprechen konnten.", sagte Jim Hammill, Präsident und CEO der Erwin Hymer Group North America Inc.

"Unsere gesamte Unternehmensgruppe freut sich darauf, was 2018 bevorsteht, wenn wir den Reisemobilmarkt weiter revolutionieren und neue und innovative Produkte an die Spitze bringen."

Das Jahr 2017 war nicht nur für die Erwin Hymer Group North America ein gutes Jahr. Insgesamt konnte die Fahrzeuggattung der Class B Mobile im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent zulegen.

Info: www.erwinhymergroupna.com