Hersteller & Verbände

Malibu begleitet die Karawane der Köche

Oktober 10, 2016 - 07:20
Veröffentlicht in:
Zwei Malibu Vollintegrierte I 440 begleiten die TV-Serie Karawane der Köche mit Tim Mälzer und Roland Trettl. (Foto: Malibu)

Start ist in Hamburg: Hier müssen 14 Kandidatenpaare ihre kreativen Food-Ideen unter Beweis stellen. Welches Street Food überzeugt die beiden Starköche? Welche sieben Teams dürfen mit auf Tour?

Auf der vierwöchigen Reise mit Stationen in ganz Deutschland schicken Tim Mälzer und Roland Trettl die Kandidaten in die Welt der kulinarischen Vielfalt. Höhepunkt des „Food Caravanings“ ist das Finale in Berlin.

Hobby mit neuem Konfigurator online

Oktober 08, 2016 - 08:05
Veröffentlicht in:
Mit dem neuen Konfigurator kann man sich sein Reisemobil oder Caravan mit wenigen Klicks konfigurieren. (Foto: Screenshot)

Einfach und übersichtlich kann jeder Hobby-Kunde mit dem neuen Fahrzeug-Konfigurator im Handumdrehen seinen Wunschcaravan oder sein Wunschreisemobil selbst gestalten - ganz nach seinen persönlichen Bedürfnissen und seinem individuellen Geschmack. Zu den weiteren Pluspunkten des Hobby-Konfigurators zählt seine aussagekräftige Bebilderung, denn zu den angewählten Ausstattungsmerkmalen gibt es in den meisten Fällen ein Foto. So kann sich der Kunde beispielsweise sofort ein Bild vom gewünschten Außendesign, der Möblierung oder dem Polsterdekor machen.

Rapido Gruppe übernimmt italienischen Reisemobil-Hersteller P.L.A.

Oktober 06, 2016 - 10:44
Veröffentlicht in:
P.L.A.-Reisemobile, hier der Mister 570, werden zukünftig unter der Rapido-Gruppe firmieren. (Foto: P.L.A.)

P.L.A., vom italienischen Reisemobil-Altmeister Pier Luigi Alinari 2010 gegründet, baut im toskanischen Colle Val d´Elsa Reisemobile für den Einsteigerbereich und hat sich mit jährlich etwa eintausend produzierten Einheiten in ganz Europa etabliert.

Die Akquise bringt der Rapido Gruppe einen industriellen Standort in Italien, rundet das Programm der Gruppe sinnvoll in den Einsteigerbereich ab und erlaubt Rapido neue Präsenz in wichtigen Kernmärkten Europas. Mit P.L.A übernimmt Rapido auch Giottiline.

Neuer Lehrgang „Servicekraft für Caravan und Reisemobil“

Oktober 05, 2016 - 08:00
Veröffentlicht in:
Der Deutsche Caravaning Handels-Verband DCHV und die Fahrzeugakademie Schweinfurt erweitern ihn Angebot an Caravaning-Ausbildungskursen. (Foto: DCHV)

Bereits seit vielen Jahren kooperieren die Fahrzeugakademie der Handwerkskammer Unterfranken in Schweinfurt und der Deutsche Caravaning Handels-Verband DCHV bei der Ausbildung von Fachkräften für den deutschen Caravaning-Fachhandel. Die umfassende Ausbildung zur Fachkraft für Caravan-Technik ist der Kern dieser erfolgreichen Zusammenarbeit. Das Ausbildungsprogramm wird nun durch einen Kompakt-Lehrgang zur „Servicekraft für Caravan und Reisemobil“ ergänzt.

14 neue Dethleffs-Azubis feierlich begrüßt

Oktober 05, 2016 - 07:55
Veröffentlicht in:
Die 14 neuen Auszubildenden bei Dethelffs. (Foto: Werk)

Im Rahmen ihrer jährlichen Begrüßungsveranstaltung hieß das Dethleffs-Ausbilderteam zum Ausbildungsbeginn im September elf Auszubildende und zum Semesterstart im Oktober drei DH-Studierende willkommen. Damit wächst die Dethleffs Ausbildungsmannschaft auf aktuell 46 junge Menschen an.

Von den 14 „Neuen“ starten elf in klassischen Ausbildungsberufen ihren Weg ins Berufsleben. Neben drei Industriekaufleuten und sieben Holzmechanikern wird auch eine Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet.

Dreimillionster Sprinter geht an Hymer

September 28, 2016 - 07:44
Veröffentlicht in:
Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans, übergibt den dreimillionsten Sprinter an Hymer-Geschäftsführer Bernhard Kibler. (Foto: Daimler)

Der Sprinter wird bei Hymer zu einem teilintegrierten Reisemobil Hymer ML-T aufgebaut. Der Sprinter kam 1995 auf den Markt und kreierte eine neue Klasse Leichttransporter bis fünf Tonnen Gesamtgewicht.

Im vergangenen Jahr konnte Mercedes-Benz einen Absatzrekord mit 194.200 gebauten Einheiten des Sprinter feiern. Nach Deutschland sind mittlerweile USA der wichtigste Einzelmarkt für den Sprinter.

Info: www.mercedes-benz.de

Reisemobilwerk Capron wächst weiter

September 23, 2016 - 07:54
Veröffentlicht in:
Capron erweitert seine Produktionsstarße mit einer neuen Pressstraße. (Foto: Capron, Frank Kramer)

Die Nachfrage nach Freizeitfahrzeugen der Marken Sunlight und Carado wächst seit mehreren Jahren stetig. Beide Marken werden im Produktionswerk Capron in Neustadt in Sachsen

gefertigt. Im vergangenen Geschäftsjahr, welches Ende August abgeschlossen wurde, verließen rund 7.000 Reisemobile und Caravans die beiden Produktionslinien des Werkes und wurden in über 30 Länder geliefert. Dies stellt eine Produktionssteigerung von mehr als 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr dar und ist ein neuer Rekord in der Geschichte des  Fertigungswerkes.

Der neue VW Crafter ist International Van of the Year 2017

September 22, 2016 - 08:37
Veröffentlicht in:
Dr. Eckhard Scholz, Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Nutzfahrzeuge (re.), nimmt den Preis von Chairman Jarlath Sweeney entgegen. (Foto: Werk)

Besser hätte es für die Nutzfahrzeugspezialisten aus Hannover nicht laufen können: Nach der gelungenen Weltpremiere in Offenbach heimst der neue Crafter nun den Titel „International Van of the Year 2017“ ein. Die Auszeichnung nahm heute Abend der Vorstandsvorsitzende von Volkswagen Nutzfahrzeuge, Dr. Eckhard Scholz, im Rahmen der diesjährigen Nutzfahrzeug-IAA in Hannover vom Vorsitzenden der Jury, Jarlath Sweeney, entgegen.

Europaweite Reisemobil-Vermietung: Hobby und Touring Cars beschließen Exklusiv-Partnerschaft

September 15, 2016 - 08:45
Veröffentlicht in:
Von links: Manfred Taedcke und Wolfgang Fundheller von Hobby mit Tanja Saarnio und Jarkko Koskenmäki von Touring Cars. (Foto: Werk)

Touring Cars ist seit 34 Jahren im Vermietgeschäft tätig und in Nordeuropa Marktführer unter den Wohnmobil-Vermietern. Die in der finnischen Hauptstadt Helsinki ansässige, 1982 gegründete Firma besitzt ein leistungsstarkes und dichtes Netz von Vermietstationen in Nordeuropa, ist in Finnland, Schweden, Norwegen, Island und in Estland vertreten.

Dethleffs investiert 50 Millionen Euro in Produktionserweiterung

September 13, 2016 - 08:17
Veröffentlicht in:
Der Allgäuer Hersteller Dethleffs plant eine Produktionserweiterung mit einer neuen Montagehalle und wird etwa 50 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren in den Standort Isny investieren. (Foto: Werk)

 

Dazu investiert Dethleffs 50 Millionen Euro in den kommenden drei Jahren in die Produktionserweiterung. Das Dethleffs Werk in Isny im Allgäu ist bereits der größte Produktionsstandort für motorisierte Freizeitfahrzeuge in Europa. Nun plant der Allgäuer Hersteller eine deutliche Erhöhung seiner Ausbringungskapazitäten. 

Der größte Teil davon entfällt auf eine neue, etwa 8.000 Quadratmeter große Produktionshalle. Für den Neubau, inklusive der nötigen Infrastruktur, wird das Werksgelände um insgesamt 36.000 auf dann 246.000 Quadratmeter erweitert.

Seiten

Hersteller & Verbände abonnieren