Hersteller & Verbände

Hymer bietet auch 2017 wieder Fahrertrainings an

März 14, 2017 - 07:47
Veröffentlicht in:
Professionelle Trainer bringen den Teilnehmern das korrekte Verhalten in schwierigen Situationen bei. (Foto: Werk)

Hymer hat sich das Thema Sicherheit auf die Fahnen geschrieben. Neben der Ausstattung der Reisemobile mit diversen Sicherheits- und Assistenzsystemen, bieten die Oberschwaben nach der großen Resonanz im letzten Jahr auch 2017 wieder Fahrsicherheitstrainings an. Denn oft sind es nicht die Fahrzeuge selbst, sondern äußere Einflüsse und unvorhersehbare Situationen, die es zu beherrschen gilt.

Uwe Gante erweitert Kapazitäten und plant Zubehördiscount

März 13, 2017 - 07:52
Veröffentlicht in:
Die erste Halle soll im April 2017 fertiggestellt sein. (Foto: Gante)

Derzeit ist das Firmengelände von Uwe Gante eine große Baustelle. Bereits im letzten Jahr begannen die Arbeiten gegenüber vom Verkaufsplatz, Ende April 2017 soll der erste Bauabschnitt abgeschlossen sein. Dann will Gante eine 750 Quadratmeter große Werkstatthalle in Betrieb nehmen. Neben zwei Übergabeplätzen sollen zusätzlich sechs Werkstattspuren entstehen. Diese sollen zunächst für Servicearbeiten und Einbau von Zubehör für Neuwagen dienen und die bisherigen Werkstattkapazitäten erweitern.

Carthago feiert Jubiläum im Werk Odranci

März 09, 2017 - 08:22
Veröffentlicht in:
Beim Jubiläumsmobil handelt es sich um einen  chic c-line I 4.9. (Foto: Werk)

Jubiläumsstimmung bei den Carthago Mitarbeitern im Werk Odranci/Slowenien: Nach kaum mehr als acht Jahren hat jetzt das 15.000. Reisemobil die Fertigung verlassen. Den Stapellauf begleiteten neben vielen Mitarbeitern die beiden Carthago Geschäftsführer Johannes Stumpp (Finanz- und Rechnungswesen) und Anton Fetscher (Technik). Beim Jubiläumsmodell handelt es sich um einen chic c-line I 4.9 für einen Kunden in Deutschland.

Concorde investiert in Hochregallager

März 06, 2017 - 08:32
Veröffentlicht in:
Roland Braungart (links), Geschäftsführer Joachim Baumgartner (Mitte) und Armin Dietz vor der neuen Lagerhalle im Inno-Park. (Foto: Werk)

Der aktuelle Erfolg von Concorde hat Folgen. Die Produktion ist mittelfristig und das heimische Firmengelände komplett ausgelastet. Deshalb haben sich Geschäftsführer Joachim Baumgartner gemeinsam mit Roland Braungart, dem Leiter des Zentrallagers, und Kundendienstleiter Armin Dietz entschieden, ein neues hochmodernes Ersatzteillager in Betrieb zu nehmen. Dafür wurde im wenige Kilometer entfernten Inno-Park eine komplett neue Halle angemietet und mit einem modernen Hochregallager ausgestattet.

VW Standort Hannover spart 15 Prozent Energie

Februar 28, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:
Das Werk Hannover-Stöcken ist die Heimat von Voolkswagen Nutzfahrzeuge. (Foto: Werk)

Im Jahr 2010 wurde bei Volkswagen das Umweltprogramm „Think Blue. Factory.“ ins Leben gerufen. Als Ziel wurde eine Energieeinsparung um 25 Prozent bis zum Jahr 2018 gesetzt. Schon ein Jahr vor der Frist konnten der Standort Hannover das Ziel überbieten.

Zwar wurde „nur“ rund 15 Prozent weniger Energie verbraucht, dies allerdings mit einer Rekordproduktion von 189.600 Fahrzeugen. Die Energie-Einsparung entspricht dem jährlichen Durchschnitts-Energieverbrauch von rund 10.000 Haushalten.

Daniel Onggowinarso wird neuer Geschäftsführer des CIVD

Februar 23, 2017 - 07:01
Veröffentlicht in:
Ab 1. März ist Daniel Onggowinarso neuer Geschäftsführer des CIVD. (Foto: CIVD)

Ab März wird Daniel Onggowinarso als Geschäftsführer des Verbandes sämtliche Interessen der Industrieunternehmen aus der Caravaningbranche vertreten. Der Verband repräsentiert nahezu alle deutschen wie europäischen Hersteller von Freizeitfahrzeugen sowie deren Zulieferer und Dienstleister gegenüber den deutschen und europäischen Vertretern der Politik, ihren Gremien, Behörden und Institutionen.

Trigano macht weiteren Schritt in Richtung Adria-Übernahme

Februar 21, 2017 - 07:45
Veröffentlicht in:
Trigano-Chef François Feuillet will auch nach einer Adria-Übernahme weiter wachsen. (Foto: Werk)

Bereits seit Anfang Januar gibt es exklusive Verhandlungen zwischen der Trigano-Gruppe und den Inhabern der slowenischen Firma Adria. Jetzt scheinen die Verhandlungen einen Schritt weiter zu sein, denn einem von der Trigano-Gruppe vorliegendem Antrag zur Übernahme wurde vom Bundeskartell zugestimmt. Offensichtlich war der Fall eindeutig, da die Behörde die Frist nicht ausnutzen musste, sondern bereits nach acht Tagen die Freigabe erteilte.

LCI Industries übernimmt italienischen Hersteller Sessa Klein

Februar 17, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:
Mit der Übernahme von Sessa Klein will Lippert Components sein Engagement in Europa ausbauen. (Foto: Sessa Klein)

Nicht nur die Übernahme der italienischen Firma Project 2000 sorgte für Aufsehen, auch das kompakte Adria Reisemobil mit dem Slide-Out im Heck aus dem Hause Lippert sorgte für einen bleibenden Eindruck in der Branche. Jetzt will der Mutterkonzern LCI Industries über die Tochter Lippert Components in Europa weiter wachsen und hat eine grundsätzliche Vereinbarung zur Übernahme von Sessa Klein S.p.A., einem im italienischen Varese ansässigen Hersteller von hochwertigen Seitenfenstersystemen sowohl für Hochgeschwindigkeits- als auch Nahverkehrszüge, getroffen hat.

Seiten

Hersteller & Verbände abonnieren