Für die Leipziger Touristik & Caravaning startet jetzt der Vorverkauf

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Für die Leipziger Touristik & Caravaning startet jetzt der Vorverkauf

Oktober 31, 2016 - 07:30
Veröffentlicht in:

Caravaning und Fahrrad – die perfekte Kombination für Individualisten und Aktivurlauber auf Mitteldeutschlands größter Reisemesse, der Touristik & Caravaning in Leipzig vom 16. bis 20 November.

Bayrischer Wald, Bretagne oder Neuseeland – mobiles Reisen liegt absolut im Trend, egal ob mit dem Reisemobil oder Rad. Vom 16. bis 20. November bietet die Touristik & Caravaning (TC) allen Freunden dieser Reiseform eine große Angebotsvielfalt, Informationsaustausch und zahlreiche Testmöglichkeiten.

Wer sich über Reisemobile und Wohnwagen informieren möchte, wird in Halle 3 fündig. Über die passenden Fahrräder und E-Bikes für die Ausflüge vor Ort kann man sich in Halle 1 umfassend informieren. Selbstverständlich gibt es auch eine große Auswahl an Zubehör.

Von Luxuslinern, CamperVans und Weltneuheiten

Auf über 30.000 Quadratmeter präsentiert die TC die ganze Welt des Caravanings. Die Leipziger konnten damit den Caravaningteil weiter ausbauen. Rund 60 unterschiedliche Marken sind vertreten, darunter viele, die mit Premieren aufwarten. Dazu gehören der neuen SlimLine-Kühlschrank, der in den Küchenoberschränken des Hobby Vantana verbaut ist, der neue Pössl Campster oder der pure Luxus des Morelo Empire Liner. Zusätzlich sind einige Marken erstmals auf der TC vertreten. Dazu gehört unter anderem Le Voyageur aus der französischen Groupe Pilote. Damit bietet die TC nicht nur ein breites Angebot für jeden Geschmack und Geldbeutel, die Leipziger unterstreichen so auch ihre Position als Leitmesse für Mitteldeutschland.

Fahrradtage der TC – die neuesten Modelle zum Anfassen

Auf etwa 7.000 Quadratmetern finden Besucher in der Halle 1 nicht nur E- und Mountainbikes, Renn- und Cityräder, Trekking-und Falträder, sondern auch Fahrradzubehör, -komponenten und -bekleidung. E-Bikes sind der Trend und aus der Branche nicht mehr wegzudenken. Es werden nicht nur die aktuellsten Modelle dieser und der kommenden Saison präsentiert, Expertenworkshops und Vorträge geben außerdem einen umfassenden Einblick. E-Bike-Hersteller wie Riese & Müller oder HNF Heisenberg stehen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Buntes Rahmenprogramm auf der TC

Für das passende Entertainment ist auch gesorgt: Auf der Bühne gibt es Fachvorträge, Interviews und Multivisionsshows. Zum Beispiel präsentiert Matthias Ramsel am 18. November in seinem Vortrag „Transmongolian Kite Trike Tour“ seinen spannenden Trip, bei dem er mit einem Drachen auf dem Dreirad durch die Mongolei gereist ist. Ein Indoor-Cross- und E-Bike Parcours bietet Testmöglichkeiten von E- und Mountainbikes. Ein besonderes Highlight auf der Messe ist die Verlosung eines Fahrrads der Marke Diamant im Wert von 2.599,- Euro.

Beim Vorverkauf zusätzlich sparen

Wer sich jetzt schon ein Messe-Ticket sichern möchte, kann dieses auf www.tc-messe.de/tickets zu günstigen Vorverkaufspreisen erwerben. Das Tagesticket kostet 11,- Euro, ermäßigt 9,- Euro. Im Vorverkauf sind die Karten jeweils zwei Euro billiger. Die Messe ist täglich von 10 bis 18.00 Uhr geöffnet. Auf Grund des Feiertages öffnet die Messe am Mittwoch, den 16. November, erst ab 11.00 Uhr.

Info: www.tc-messe.de