Erstmals 30.000 Besucher auf dem Caravan Salon Austria

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Erstmals 30.000 Besucher auf dem Caravan Salon Austria

Oktober 20, 2015 - 13:29
Veröffentlicht in:

Österreichs Messe für Camping und Caravaning endete mit einem Plus von 9,2 Prozent und hat erstmals die Marke von 30.000 Besuchern erreicht.

Die Messe Wels verzeichnete beim Caravan Salon Austria einen Besucherrekord. (Foto: Messe Wels)

Interessierte Besucher aus ganz Österreich und den Nachbarländern informierten sich an den fünf Messetagen im oberösterreichischen Wels bei 135 Ausstellern. Insgesamt waren 42 Marken mit über 700 Fahrzeuge vertreten.

Laut Umfrage interessierten sich mehr als zwei Drittel der befragten Besucher besonders für Neufahrzeuge, rund 80 Prozent für die Bereiche Technik und Zubehör. Diesem hohen Interesse wurde mit dem "Forum Technik & Zubehör" Rechnung getragen, wo Spezialisten alle Fragen zu diesen Themenbereichen beantworteten. Auf Grund des großen Zuspruchs soll dieser Bereich für das kommende Jahr weiter ausgebaut werden.

Auch deutsche Hersteller und Zubehörlieferanten zeigten sich zufrieden mit dem Messeverlauf. Neben guten Geschäften lobten die Aussteller besonders die gute Atmosphäre und die hohe Besucherresonanz.

"Die diesjährige Messe ist die bisher erfolgreichste und wir freuen uns über zahlreiche Besucher aus unseren Nachbarländern, vor allem aus Deutschland, Tschechien und Ungarn., so Messeleiterin Petra Leingartner.

Einen weiteren Rekord verzeichnete der diesjährige Caravan Salon Austria bei den Wohnmobil-Übernachtungen am Messegelände Wels, das während der Messedauer zu „Österreichs größtem Campingplatz“ wird.

Im nächsten Jahr findet der Caravan Salon Austria vom 19. bis 23. Oktober statt.

Info: www.caravan-wels.at