Erfolgreiches Selbstausbauertreffen 2015 in Wietzendorf

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Erfolgreiches Selbstausbauertreffen 2015 in Wietzendorf

Oktober 16, 2015 - 08:15
Veröffentlicht in:

Traditionell ist das SAT, das Selbstausbauertreffen in Wietzendorf für viele Camper die letzte Veranstaltung des Jahres. Kein Wunder also, dass SAT häufig als Saisonabschlusstreffen übersetzt wird.
 

Mit guten Besucherzahlen und herrlichem Sonnenschein fand im Südsee-Camp das Selbstausbauertreffen (SAT) statt. (Foto: jn)

Über 900 Fahrzeuge und viele tausend Besucher hatten sich am zweiten Oktoberwochenende 2015 auf den Weg in das Südsee-Camp in Wietzendorf zum Selbstausbauertreffen gemacht. Organisiert wird die Veranstaltung vom Campingplatz Südsee-Camp sowie den Zeitschriften Reisemobil International und Camping, Cars und Caravans.

Nach einem wolkenverhangenen Start am Freitag war glücklicherweise der Wettergott gnädig und weckte die Teilnehmer am Samstag mit strahlend blauem Himmel. Aus Platzgründen musste die Veranstaltung - wie schon in den Jahren zuvor - auf zwei Plätze verteilt werden. Auf dem oberen Teil, dem normalen Campingplatz, hatten einige Hersteller ihre Zelte aufgeschlagen um den Ausbauern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Die Mehrzahl der Bastler, Tüftler und Freaks trafen sich allerdings auch dieses Jahr wieder auf der Pferdewiese im unteren Bereich des Geländes. Neben klassischen Wohnmobilen gab es hier auch eine große Auswahl an Exoten zu sehen. Insgesamt konnte man aber feststellen, dass die Klassiker der Szene - wie der Mercedes Rundhauber oder der Magirus Eckhauber - nur noch marginal vertreten sind. Auch von den großen Fernreisemobile auf dem MAN Kat1 hatte es nur ein Exemplar nach Wietzendorf geschafft.

Dennoch gab es einige echte Schätzchen wie ein Reisemobil auf Basis des Harburger Transporters oder zwei Orion zu sehen. Gerade diese Oldtimer geben, obwohl meisten nicht selbst ausgebaut, der Veranstaltung einen zusätzlichen Reiz und ermöglichen einen interessanten Einblick in die Historie des Reisemobilbaus.

Für die Unterhaltung der Besucher wurde in der Arena - einem großen Festzelt auf dem oberen Platz - ein buntes Abendprogramm mit LIve-Musik und DJ organisiert. Dort fand am Sonntag früh auch die Verlosung der zahlreichen Preise statt, die von den Ausstellern aus der Industrie gesponsert worden waren.

Trotz des gelungenen Treffens bleibt die Hoffnung, dass die Zahl der teilnehmenden Selbstausbauer wieder steigen wird.

Info: www.suedsee-camp.de/camping/sat-selbstausbauertreffen