Dringenberg verstärkt die Öffentlichkeitsarbeit des AvD

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Dringenberg verstärkt die Öffentlichkeitsarbeit des AvD

Mai 05, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Verstärkt das AvD-Presseteam - Malte Dringenberg. (Foto: AvD)

Verstärkung für das Presseteam des Automobilclubs von Deutschland e.V. (AvD): Seit Mitte April ist der 49-jährige Malte Dringenberg in Frankfurt am Main beim AvD für den Bereich „Media Relations“ zuständig. In dieser Funktion steht er Medien und Journalisten als direkter Ansprechpartner zur Verfügung. Die Unternehmenskommunikation betreut auch weiterhin Herbert Engelmohr. Beide berichten direkt an Dominic Lyncker, Leiter Marketing, Kommunikation und Sport des AvD.

Als diplomierter Kaufmann und gelernter Journalist begann Dringenberg seine Laufbahn bei verschiedenen automobilen Fach- und Publikumsmagazinen, bevor er auf die Industrieseite wechselte. Er war als Pressesprecher unter anderem für die Pressearbeit der Marken Alfa Romeo und Lancia zuständig, leitete die Pressearbeit von Mercedes-Benz Classic und war in beratender Funktion für den Heel Verlag tätig.

Matthias Braun, Generalsekretär des AvD e.V.: „Mit Malte Dringenberg haben wir einen erfahrenen und in der Medienlandschaft sehr gut vernetzten Experten an Bord geholt, der uns helfen wird unsere Positionen und Botschaften noch besser an die Öffentlichkeit zu kommunizieren und unseren Service für die Medienvertreter noch bedarfsgerechter auszurichten.“

Info: www.avd.de