Die Polstermacher eröffnen neues Kunden-Center

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Die Polstermacher eröffnen neues Kunden-Center

Mai 05, 2018 - 11:47
Veröffentlicht in:

Wer einen Tapetenwechsel möchte, muss nicht zwangsläufig einen neuen Caravan oder ein Reisemobil kaufen. Manchmal helfen neue Polster und Gardinen, um das Fahrzeug in frischem Glanz erstrahlen zu lassen. Für solche Fälle gibt es das G+S Kundencenter.

Das neue G+S Kundencenter in Enkenbach-Alsenborn. (Foto: Werk)

Am 7. Juni 2018 ist es soweit. Das Unternehmen G+S die Polstermacher eröffnet ein neues modernes Kunden-Center für Reisemobilisten und Caravaner, die ihr mobiles Zuhause neu aufrüsten möchten. An diesem Tag stellt G+S das neue Center allen Interessierten von zehn bis 18 Uhr vor. Firmeninhaber Gernot Schank und sein Team stehen für alle Fragen gerne zur Verfügung. Während dieses Eröffnungstages können alle Räumlichkeiten besucht werden.

Zudem findet ein ganztägiges Bühnenprogramm mit vielen Informationen und einer großen Tombola statt. Hauptpreis ist die Neuausstattung eines Reisemobils oder Caravans in Höhe von 1.000 Euro nach den Wünschen des Gewinners. Zusätzlich gibt es Dosenwerfen, Hufeisenwerfen mit Gewinngarantie, Minigolf und Wettmelken. Für Speisen und Getränke sowie musikalische Unterhaltung sorgt G+S kostenfrei anlässlich der Neueröffnung. Außerdem wird eine kleine G+S-Welt aufgebaut. Hier können die Besucher die vielfältigen Ausstattungsmöglichkeiten für ihr Reisemobil oder ihren Caravan an ausgesuchten Mustern selbst testen.

Mit dem neuen G+S Kunden-Center haben die Besitzer von Freizeitfahrzeugen die Qual der Wahl bei einem „Tapetenwechsel“. Die Auswahl ist riesig. So kann die Schaumstoffqualität für Matratzen oder Poster völlig maßgeschneidert nach gewünschter Liege- und/oder Sitzstärke geliefert werden. Circa 3.000 Stoff- und Lederarten mit unterschiedlichen Farbvarianten lassen keine Wünsche offen. Um die umfangreiche Auswahl zu erleichtern stehen die G+S-Experten beratend zur Seite, damit Faktoren wie Möbeldekor, Materialmix und vieles mehr in Einklang mit der neuen Ausstattung stehen.

Eine normale Umrüstung nimmt rund drei bis vier Tage in Anspruch. Am ersten Tag bespricht der Kunde mit den G+S-Experten die Auswahl. Danach erfolgt die Bearbeitung der neuen Matratzen, Polster, Gardinen oder Teppiche vor Ort. Dabei hat der Kunde sogar hat die Möglichkeit, alle Arbeitsvorgänge live mitzuerleben. Am dritten bzw. vierten Tag wird die neue Ausstattung maßgeschneidert in das Fahrzeug eingebaut. Während der gesamten Zeit kann der Kunde sein Fahrzeug auf dem firmeneigenen Stellplatz nutzen.

Das G+S Kundencenter befindet sich im Hainweg 4 in 67677 Enkenbach-Alsenborn.

Info: www.diepolstermacher.de