Bernhard Kibler wechselt zur Erwin Hymer Group

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Bernhard Kibler wechselt zur Erwin Hymer Group

Juli 13, 2017 - 07:56
Veröffentlicht in:

Der jetzige Hymer-Geschäftsführer übernimmt zukünmftig die Vertriebsleitung im Caravan Segment der Erwin Hymer Group.

Hymer-Chef Bernhard Kibler wird neuer Caravan-Vertriebsleiter der EHG. (Foto: Werk)

In der Branche genießt er hohes Vertrauen, bei den Handelspartnern gleichermaßen wie bei den Mitarbeitern: Bernhard Kibler, bisher Geschäftsführer der Marke Hymer, wird zum 1. September 2017 in die Erwin Hymer Group wechseln und dort als Leiter Sales markenübergreifend im Caravan-Segment verantwortlich sein. Nach dem Wechsel in die Gruppe berichtet er künftig an Jörg Reithmeier, Mitglied des Vorstands und Verantwortlicher für das Caravan-Segment der Unternehmensgruppe. 

Kibler verfügt über nahezu 30 Jahre Branchen-Erfahrung. Seinen Grundstein legte er mit der Ausbildung bei Hymer und hatte dort zuletzt die Geschäftsführerposition inne. Jörg Reithmeier: „Im Rahmen unserer Unternehmensstrategie werden wir die Aktivitäten im Caravan-Bereich deutlich forcieren.

"Wir freuen uns mit Bernhard Kibler einen anerkannten Branchen-Experten für uns gewonnen zu haben, der mit uns gemeinsam den eingeschlagenen erfolgreichen Kurs fortführt.“, so Reithmeier weiter.  

Der 44-Jährige wird die ambitionierten Wachstumsziele der Caravan-Marken der Erwin Hymer Group in der weiteren Vertriebsentwicklung verantworten. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Roadtrek, Sunlight und Xplore.

Info: www.erwinhymergroup.com