Szene

Gute Vorzeichen für einen neuen Weltrekord

April 22, 2017 - 08:10
Veröffentlicht in:
In Walldürn soll der bestehende italienische Rekord übertrumpft werden. (Foto: Veranstalter)

Die Vorzeichen stehen gut, dass am 12. August 2017 in Walldürn ein neuer Weltrekord aufgestellt wird: Dann soll hier der größte Wohnmobilkonvoi steigen, den es je auf Erden gegeben hat. Inzwischen haben sich mehr als 700 Teilnehmer für den Rekordversuch angemeldet. Wenn sie tatsächlich alle bei der großen Schleife mitfahren, ist ein neuer Eintrag in das Guinness-Buch der Weltrekorde fällig: die alte Bestmarke datiert aus dem Jahr 2003, als in Italien exakt 672 Reisemobile zusammen kamen.

Staugefahr - in elf Bundesländern enden die Osterferien

April 21, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:
Am Wochenende dürfte es nochmal voll werden, ein Rückreisechaos bleibt aber vermutlich aus. (Foto: Th. Reinhardt / Pixelio.de)

Die gute Nachricht zuerst: Zum großen Rückreisechaos wird es auf den Autobahnen vermutlich nicht kommen, da der Rückreiseverkehr aus den Ferien schon begonnen hat. Dennoch dürfte es am kommenden Wochenende auf Deutschlands Autobahnen voll werden. Der ADAC erwartet für Samstag- und Sonntagnachmittag die größten Urlauberströme.

Morelo - Qualitätskontrolle auf Schwedisch

April 20, 2017 - 14:33
Veröffentlicht in:
Der ultimative Kältetest - mit dem Reisemobil in die Polarregion. (Foto: Werk)

Um die Wintertauglichkeit ihrer First Class Reisemobile auf Herz und Nieren zu prüfen, sind die beiden Geschäftsführer Jochen Reimann und Reinhard Löhner knapp 2.800 Kilometer in den Norden gereist.

„In eine Kältekammer zu gehen, ist uns nicht genug. Wir sind regelmäßig unter härtesten Bedingungen in der Natur unterwegs und damit viel näher an der Realität.“ erklärt Löhner.

Der 11. Norddeutsche Caravan Salon öffnet am Wochenende

April 19, 2017 - 13:05
Veröffentlicht in:
Am kommenden Wochenende findet in Sande der Norddeutsche Caravansalon statt. (Foto: Sande)

In der Gemeinde Sande in Friesland gilt als sehr reisemobilfreundlich. Das ist sie nicht nur wegen der überdurchschnittlich hohen Zahl an Stellplätzen sondern auch auf Grund der Unterstützung für den Norddeutschen Caravan Salon. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Dann wird in Sande die komplette Innenstadt gesperrt.

Zum elften Mal lädt der Norddeutsche Caravan Salon am 22. und 23. April 2017 zu einem Besuch ein. Die offizielle Eröffnung findet am 22. April um 11 Uhr auf dem Marktplatz in Sande statt.

Blitzer-Marathon: Runter vom Gas

April 19, 2017 - 06:05
Veröffentlicht in:
Mit Kontrollen wollen die Länder auf das Problem der überhöhten Geschwindigkeit hinweisen. (Foto: Anne Garti/pixelio.de)

Beim europaweiten Blitzer-Marathon kontrolliert die Polizei in zahlreichen Bundesländern die Geschwindigkeit in Wohngebieten, auf Landstraßen und Autobahnen. Obwohl die Aktion bereits im Vorfeld ein breites Medienecho findet und die Kontrollstellen angekündigt sind, wurden allein im letzten Jahr rund 72.000 Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit erwischt.

Europäische Unfallstatistik: Besser aber nicht gut

April 17, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
EU Unfallstatistik: Über 25.000 Personen starben 2016 auf Europas Straßen. (Foto: jn)

Obwohl der Trend glücklicherweise nach unten zeigt, ist die Zahl der Verkehrstoten nach wie vor dramatisch. Rund 25.500 Menschen haben im vergangenen Jahr ihr Leben auf den Straßen der Europäischen Gemeinschaft verloren, rund drei Viertel davon waren männlich.

Dabei kommen die Autobahnen statistisch gut weg. Obwohl dort am schnellsten gefahren wird, entfallen nur acht Prozent aller Verkehrstoten auf die Autobahnen. Trauriger Spitzenreiter sind die Landstraßen mit 55 Prozent, gefolgt vom städtischen Bereich mit 37 Prozent.

Der Stellplatzführer für Großbritannien ''Brit Stops 2017'' ist da

April 15, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:
Das Gastgeberverzeichnis Brit Stops 2017 ist ab sofort erhältlich. (Foto: DoldeMedien)

Mit dem neuen Gastgeberverzeichnis 2017 kann man die Inseln auf ganz neue Weise kennenlernen. Das Konzept ist einfach: Wer mit dem Reisemobil unterwegs ist, kann kostenlos bei über 750 Gastgebern wie Winzer, Bauernhöfe, Hofläden, Brauereien oder Pubs in sicherer Umgebung übernachten. Allerdings ist die Aufenthaltsdauer auf 24 Stunden begrenzt.

Abenteuer & Allrad 2017 in Bad Kissingen mit über 250 Ausstellern

April 14, 2017 - 12:47
Veröffentlicht in:
Auch den populären ''Camping-Bulli'' gibt es in Allrad-Versionen. (Foto: pro-log)

Im Juni wird Bad Kissingen wieder zum Mekka der Allrad-Enthusiasten. Auf mehr als 100.000 Quadratmetern präsentiert sich das komplette Spektrum der internationalen Offroad- und Allradszene. Damit unterstreicht die Veranstaltung ihre Ausnahmestellung im Umfeld von 4x4, Caravaning sowie Expeditions- und Abenteuerreisen. Weit über 50.000 Besucher werden dann vom 15. bis 18.06.2017 in Bad Kissingen erwartet.

Seiten

Szene abonnieren