Szene

''Strandcamping Fehmarnbelt'' mit neuem Investor

März 28, 2017 - 08:05
Veröffentlicht in:
Unter neuer Leitung - Strandcamping Fehmarnbelt. (Foto: Strandcamping Fehmarnbelt)

Rund sechs Jahre nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Camping Fehmarnbelt GmbH & Co. Ferienpark KG hat der Kieler Insolvenzverwalter Reinhold Schmid-Sperber von der Kanzlei Reimer Rechtsanwälte einen neuen Betreiber für den Campingplatz "Strandcamping Fehmarnbelt" gefunden: Die Camping Stadtwaldsee GmbH des Bremer Geschäftsmanns Andreas Wedemeyer hat die Anlage zur neuen Saison übernommen.

Manfred Kick ist ''Held der Straße'' im März

März 25, 2017 - 09:03
Veröffentlicht in:
Manfred Kick ist ''Held der Straße'' im März 2017. (Foto: AvD)

In den Abendstunden des 13. Februar 2017 befand sich Manfred Kick auf der A9 in der Nähe der Abfahrt Garching-Süd. Während der Fahrt bemerkte er, dass sich der Verkehr auf der linken Spur verlangsamte und die Fahrzeuge auf den mittleren Fahrstreifen wechselten. Als Grund dafür stellte sich ein immer langsamer werdender Kombi heraus.

Simone Niccolai ist der neue Präsident der APC

März 25, 2017 - 08:55
Veröffentlicht in:
Simone Niccolai ist neuer Präsident des italienischen Herstellerverbands APC. (Foto: APC)

Der Geschäftsführer von Luano Camp Srl, dem Markeninhaber von Rimor, erhielt auf Grund seiner Erfahrung und der großen Branchenkenntniss die meisten Stimmen der APC-Delegierten. Seit über zwanzig Jahren ist Niccolai als Unternehmer im Caravaning-Bereich aktiv. Im September 2014 übernahm er die Position des Vizepräsidenten des APC. In dieser Rolle unterstützte er den ehemaligen Präsidenten Jan de Haas (Erwin Hymer Group) in der Verbandsarbeit.

Erstmalig und einzigartig: die Hymer Historic Rallye

März 24, 2017 - 08:10
Veröffentlicht in:
Zum 60. Jubiläum veranstaltet Hymer die erste Oldtimer Rallye durch Oberschwaben. (Foto: Werk)

Seit nunmehr 60 Jahren produziert Hymer im schwäbischen Bad Waldsee Reisemobile und Caravans. In dieser Zeit sind über 340.000 Freizeitfahrzeuge in unterschiedlichsten Modellvarianten entstanden, die sich über die Jahre hinweg nicht nur zu Klassikern der Branche, sondern auch zu persönlichen Liebhaberstücken entwickelt haben. Schätze, die sich Land auf Land ab in Garagen und Innenhöfen verstecken und die es sich lohnt, wieder auf die Straße zu bringen und in voller Fahrt zu sehen.

Schlaglochwarnung aus der Cloud

März 24, 2017 - 07:45
Veröffentlicht in:
In Belgien testet Ford die Echtzeit-Schlaglochwarnung zur Vermeidung von Fahrzeugschäden und Unfällen. (Foto: Werk)

Kälte, Eis und Schnee sowie der Wechsel von Frost und Tauwetter setzen dem Straßenbelag zu. Die Folge sind oftmals tiefe Schlaglöcher, in denen sich zudem bei Regen Wasser sammelt. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch gefährlich.

Laut Untersuchungen der Europäischen Kommission tragen Schlaglöcher und sonstige Straßenschäden jedes Jahr europaweit zu mehr als einem Drittel aller Unfälle bei. Gerade für Reisemobile und Wohnwagen sind Schlaglöcher noch gefährlicher als für normale PKW.

Project 2000 erweitert Geschäftsführung

März 23, 2017 - 07:17
Veröffentlicht in:
Alessio Tintorini (links) wird neuer technischeAlessio Tintorini (links) wird neuer technischer Direktor, Ursula Scalia (rechts) neue Vertriebsleiterin. (Foto: Werk)r Direktor, Ursula Scalia (rechts) neue kaufmännische Leiterin. (Foto: Werk)

Project 2000, ein italienisches Unternehmen, das 2016 von der amerikanischen Firmengruppe Lippert Components übernommen wurde, ist Marktführer in der Herstellung von Stufen, TV-Halterungen und höhenverstellbaren Betten. Derzeit stehen die Zeichen auf Wachstum. Zur Stärkung der internationalen Ausrichtung erweitert Project 2000 die Geschäftsführung um Ursula Scalia, als Vertriebsleiterin und Alessio Tintorini in der Funktion als technischer Direktor.

40.000ster Carado an neuen Besitzer übergeben

März 22, 2017 - 08:00
Veröffentlicht in:
Das Carado Jubiläums-Reisemobil wurde jetzt bei Kerkamm an die neuen Eigentümer übergeben. (Foto: Werk)

Caravaning ist so beliebt wie schon lange nicht mehr und Reisemobile aus deutscher Fertigung finden immer mehr begeisterte Fans. Das gilt auch für die Marke Carado, ein Unternehmen der Erwin Hymer Group. Die im Einsteigersegment angesiedelten Fahrzeuge werden zu hundert Prozent im ebenfalls zur Gruppe gehörenden Capron-Werk im sächsischen Neustadt gefertigt. Vor weniger als zwei Jahren wurde in Neustadt noch das 30.000ste Fahrzeug fertiggestellt, jetzt gibt es mit dem 40.000sten Fahrzeug schon wieder Grund zum feiern.

Techno Classica Preview im Einkaufszentrum

März 22, 2017 - 07:32
Veröffentlicht in:
Eins von rund 2.200 ausgestellten Fahrzeugen auf der Techno Classica. (Foto: Messe)

Mit mehr als 200.000 Besuchern im vergangenen Jahr ist die Techno-Classica Essen nicht nur die besucherstärkste Klassikmesse weltweit, sondern dokumentiert mit ihrer Beliebtheit auch die ständig wachsende Wirtschaftskraft der Oldtimer- und Liebhaberfahrzeuge-Szene.

Jetzt präsentiert die S.I.H.A., der Veranstalter der Techno-Classica Essen, vom 24. März bis 1. April 2017 im Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen eine Preview, bei der ausgewählte Fahrzeuge der Messe gezeigt werden.

Falschmeldungen über Sperrung des Arlbergtunnels

März 21, 2017 - 07:38
Veröffentlicht in:
Als wichtige Verbindung im Winter muss der Arlbergtunnel im Sommer 2017 saniert werden. (Foto: ASFINAG)

Die Sperrung des Arlbergtunnel im Sommer 2017 ist bereits vor einiger Zeit angekündigt worden. Seit Kurzem verbreitet sich die Meldung im Internet, dass es auf Betreiben der österreichischen Campingwirtschaft eine Sonderregelung für Reisemobile und Wohnwagengespanne geben soll. Dabei handelt es sich definitiv um eine Falschmeldung, wie die Rückfrage des Camper Journal beim Betreiber Asfinag ergab.

Seiten

Szene abonnieren