Touristikmeldungen

DLRG warnt vor Extratouren beim Baden

Juli 27, 2016 - 08:57
Veröffentlicht in:
An überwachten Badestellen ist das Risiko des Ertrinkens deutlich geringer. (Foto: DLRG)

Deutschland macht Urlaub. Viele Menschen zieht es an idyllische Seen oder Flussabschnitte, um zu baden und sich vom Alltagsstress zu erholen. Aus gegebenem Anlass heißt es: Vorsicht, denn gerade die unbewachten Badestellen bergen hohe Risiken. "Die Gefahr, dort zu ertrinken, ist um ein Vielfaches höher, als an von Rettungsschwimmern bewachten Badestellen", warnt DLRG-Präsident Hans-Hubert Hatje. Die Statistik der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) belegt diesen Sachverhalt: Allein im vergangenen Jahr ertranken in Seen und Flüssen 387 Menschen.

Junges Leben in mittelalterlichem Gewand- Hansestädte in den Niederlanden

Juli 23, 2016 - 09:07
Veröffentlicht in:
Der Besuch der niederländischen Hansestädte kommt einer Zeitreise gleich. (Foto: NBTC)

Durch das Wasser verbunden sind Harderwijk, Elburg, Hasselt, Kampen, Zwolle, Hattem, Deventer, Zutphen und Doesburg – und alle neun waren im späten Mittelalter Mitglied des berühmten Kaufmannsbunds. Daher kommt ein Besuch dieser Städte einer Zeitreise in das 14. und 15. Jahrhundert gleich.

Deutschland bleibt Reiseland Nr. 1

Juli 15, 2016 - 10:27
Veröffentlicht in:
Deutschland bleibt auch 2016 bei den Deutschen das beliebteste Reiseland. (Grafik: ADAC)

Spitzenreiter Deutschland erreicht in der Beliebtheitsskala knapp 40 Prozent, gefolgt von Italien mit 17,2 Prozent. Damit liegt Deutschland bei den Autoreisen nur knapp unter dem Vorjahresergebnis (0,7 Prozent), Italien hingegen gewinnt ein Prozent dazu. Auf dem Weg in den Sommerurlaub legen Autofahrer durchschnittlich rund 840 Kilometer zurück.

Auf den Plätzen drei bis fünf stehen Frankreich mit 5,7 Prozent, Österreich (5,2 Prozent) und Kroatien (4,1 Prozent). Alle drei Länder verlieren jeweils leicht gegenüber dem Vorjahr.

Nur heute: Sonderrabatte bei der ADAC Wohnmobilvermietung

Juli 10, 2016 - 14:17
Veröffentlicht in:
Bis September 2016 an jedem 10. eines Monats: Rabatte und Sonderaktionen bei der ADAC Wohnmobilvermietung. (Foto: jn)

Last-Minute-Bucher und Spätentschlossene aufgepasst: Bei der ADAC Wohnmobilvermietung gibt es heute spezielle Angebote mit Rabatten bis zu 10 Prozent für den Reisezeitraum vom 15.07.2016 bis zum 31.10.2016 auf alle noch verfügbaren Fahrzeuge. Der Rabatt gilt auch für die Hauptsaison und die Preisschlager der Easy- und Simply-Class.

Einzige Voraussetzung: Die Buchung muss am 10. Juli 2016 über das Onlinebuchungsportal des ADAC erfolgen.

Neues Ticket für Touristen – eine Fahrkarte für die gesamten Niederlande

Juli 10, 2016 - 08:32
Veröffentlicht in:
Mit dem Holland Travel Ticket kann man die Niederlande mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. (Foto: holland.com)

Das Holland Travel Ticket ist eine Initiative von allen Transportunternehmen und dem nationalen Beratungsorgan der öffentlichen Verkehrsmittel NOVB (Nationaal Openbaar Vervoer Beraad). Die Einführung der Touristentageskarte ist dabei nur ein Teil der großangelegten Aktion, den öffentlichen Nahverkehr in den Niederlanden zu verbessern. Das Ticket ist an allen Automaten und Vorverkaufsstellen erhältlich.

Seiten

Touristikmeldungen abonnieren