Touristikmeldungen

ADFC-Radreiseanalyse 2016: 11 Prozent mehr Radurlauber

März 21, 2016 - 11:51
Veröffentlicht in:
Gerade die Flussradwege wie hier an der Mittelweser sind bei Radtouristen beliebt. (Foto: Mittelwesertouristik)

Mit rund zehn Prozent Anteil am Gesamt-Inlandstourismus entwickelt sich der Radtourismus zu einer festen Größe – mit steigender Tendenz wie die Radreiseanalyse 2016 des ADFC ergab. Nicht berücksichtigt in dieser Steigerung sind die rund 150 Millionen Tagesausflüge auf dem Rad, an denen auch Caravaning-Urlauber einen nicht unerheblichen Anteil haben dürften.

Ein Grund dafür ist der steigende Marktanteil von Elektrorädern und Pedelecs, deren Anteil sich mit elf Prozent gegenüber dem Vorjahr verdoppelt hat.

Mit einem Ford Model T um die Welt

März 20, 2016 - 16:00
Veröffentlicht in:
Die Szene könnte aus einem amerikanischen Western stammen. (Foto: Regter)

Eine Weltreise mit einem Auto oder einem Reisemobil ist auch heute noch eine echte Herausforderung. Die Strapazen für Mensch und Material sind hoch, angefangen von unbefestigten Straßen, den wechselnden klimatischen Bedingungen und teilweise schlechtem Sprit. Entsprechend aufwändig sind die meisten Expeditionsfahrzeuge für diesen Zweck konstruiert.

Island und Marokko im eigenen VW Bulli entdecken

März 18, 2016 - 12:10
Veröffentlicht in:
Für die Wüsten Marokkos ist ein Allradantrieb obligatorisch. (Foto: VWBus Reisen)

Speziell für den Camper auf Volkswagen Transporter Basis konzipiert, hat die Experience GmbH auch in diesem Jahr wieder zwei interessante Touren für den Urlaub im eigenen VW Bus im Programm: Vom 14. bis 28. Mai geht es für zwei Wochen nach Marokko und vom 18. bis 31. August nach Island. Die Anreise erfolgt in Eigenregie, vor Ort geben lokale Reiseführer die Route vor.

Dabei sind die Routen abseits der klassischen Touristenregionen geplant. So bekommen die Teilnehmer einen einzigartigen Einblick in die Natur und Kultur des Reiselandes.

Osterurlaub am Blumenmeer

März 17, 2016 - 13:05
Veröffentlicht in:
Mit malerischen Ecken präsentiert sich der Park des Keukenhof. (Foto: Keukenhof)

Zum 66. Mal öffnet der Keukenhof vom 24. März bis zum 16. Mai 2016 täglich von 8 bis 19:30 Uhr seine Pforten. Für Blumen- und Gartenliebhaber ist ein Besuch ein Muss. Inzwischen zählt der Keukenhof einhundert Blumenzwiebelzüchter als Hoflieferanten und fünfhundert Blumenzüchter als Teilnehmer an den Blumenshows.

Das Iglootel Lapland lockt mit Nächten im Schnee

Februar 24, 2016 - 09:00
Veröffentlicht in:
Hotel aus Schnee - die Iglootels in Lappland. (Foto: Iglootel)

Im verträumten Ort Arjeplog in Schwedisch Lappland ist das Iglootel Lapland entstanden – mit Hilfe von Schneefräsen, speziellen Ballons und viel Muskelkraft. Gut 3.000 Quadratmeter umfasst der diesjährige Schneebau, der am 16. Januar offiziell eröffnet wurde und sich aus insgesamt 18 Iglu-Räumen und zahlreichen Schneegängen zum Schlafen, Feiern und Konferieren zusammensetzt.

Beim Campingurlaub in Schweden richtig sparen – die erste Nacht ist gratis

Februar 18, 2016 - 14:44
Veröffentlicht in:
Auch in der Nebensaison ist Schweden ein tolles Reiseziel. (Foto: SCR)

Wer seinen Campingurlaub in Schweden in der Nebensaison plant, kann seinen Geldbeutel noch einmal mehr schonen: Denn wer für die Monate Mai oder September mindestens drei aufeinanderfolgende Nächte eine Hütte oder einen Stellplatz desselben Campingplatzes in Schweden bucht, erhält die erste Nacht auf ausgewählten Campingplätzen gratis.

Einmal Camping zum Ausprobieren, bitte!

Februar 16, 2016 - 12:39
Veröffentlicht in:
Über den Tag Spieleland, abends Camping - nicht nur für Kinder ein echtes Abenteuer. (Foto: Werk)

Fast jedes Kind kommt einmal auf die Idee, sich ein Ferienerlebnis der besonderen Art zu wünschen. Wer sich nicht traut, gleich zu einer mehrwöchigen Tour im Reisemobil mit Kind und Kegel in die großen Ferien auzufbrechen, sondern erst einmal ausprobieren möchte, ob die Familie überhaupt Spaß am Caravaning hat, kann ab dem ersten Juli im neuen Feriendorf des Ravensburger Spieleland einmal richtig Camping-Luft schnuppern.

Seiten

Touristikmeldungen abonnieren