Reiseliteratur

Landvergnügen: Der besondere Reiseführer für Camper

März 20, 2019 - 12:52
Veröffentlicht in:

Die Idee ist bestechend einfach - und vielleicht funktioniert Landvergnügen gerade deshalb auch so gut. Mit einer Vignette und einem Hofverzeichnis können Camper in Wohnmobil oder Wohnwagen in ganz Deutschland Landwirtschaftsbetriebe besuchen und kostenfrei bei ihnen übernachten.

Der Landvergnügen-Stellplatzführer enthält eine Vignette. Mit dieser dürfen Reisende mit ihrem Reisemobil oder Caravan-Gespann auf den Höfen 24 Stunden kostenlos stehen. Mit dem Stellplatzführer lassen sich Touren zu den unterschiedlichsten Höfen bereits Zuhause ganz individuell planen. Ein kurzer Anruf vorab genügt und der Gast wird eingeladen, am naturnahen Alltag von Menschen teilzuhaben, die sich freuen, ihre Besucher mit hauseigenen Produkten zu versorgen. Und das alles höchst individuell, denn viele Höfe lassen nicht mehr als drei Gäste gleichzeitig zu.

Insel-4x4: ''Trackbook Sardinien''

April 13, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Sardinien ist – nach Sizilien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Rund 200 Kilometer vom italienischen Festland entfernt liegt Sardinien mit seinen freundlichen Menschen dem afrikanischen Kontinent näher als Europa.

Die mediterrane Insel mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von rund 270 km und einer Ost-West-Ausdehnung von etwa 145 km ist ein beliebtes Ziel für Offroad-Fans. Erreichbar ist diese reizvolle Insel, die von vielen Besuchern als „Kontinent im kleinen“ bezeichnet wird, nach einer Fährfahrt von wenigen Stunden Dauer.

Winterliche Rauszeit-Rezepte: „The Great Outdoors - Winter Cooking“

Dezember 15, 2017 - 07:49
Veröffentlicht in:

Es gibt Bücher, die sind einfach schön, die nimmt man gerne zur Hand. Weil sie nett aufgemacht sind - und weil sie hungrig machen. Eines von dieser Sorte ist „The Great Outdoors – Winter Cooking“.

Interessante Rezepte und gutes Konzept - das Kochbuch von Markus Sämer. (Foto: Verlag)

Der Outdoor-Spezialist und Koch Markus Sämmer aus Riederau am Ammersee kombiniert natürliche, heimische Produkte mit moderner, internationaler Küche. Seine Leidenschaft gilt den Bergen, dem See vor der Haustüre und den Wälder dahinter. Er angelt, sammelt Wildkräuter und Pilze, baut selbst Obst und Gemüse an. Zur Inspiration, zur Erdung, zum Experimentieren.

Wunderbar: (M)Ein Wohnwagen

Oktober 15, 2017 - 07:22
Veröffentlicht in:

Okay, so ein klein wenig ist der Buchtitel geschummelt. Denn es geht in dem Werk "Mein wunderbarer Wohnwagen" beleibe nicht "nur" um Caravans - auch das ein oder andere Reisemobil versteckt sich auf den insgesamt 166 Seiten des faszinierenden Buches.

Der abwechslungsreiche Bildband zeigt eine Vielzahl bunter Unikate. (Foto: Verlag)

ane Field-Lewis, die in London als Stylistin für Film und Fotografie arbeitet, ist Miteigentümerin eines „retromodern“ gestylten Caravans aus den 1970-er Jahren. Mitautor Chris Haddon hat eine Leidenschaft für Retro-Caravans und führt sein Designbüro aus einem umgebauten Airstream Caravans aus dem Baujahr 1960. Vielleicht ist dieser Umstand auch die Erklärung dafür, dass einige der amerikanischen Kult-Wohnwagen in dem Buch zu finden sind.

Das Kochbuch für Abenteurer

Oktober 04, 2017 - 08:45
Veröffentlicht in:

Für die meisten Menschen gehört zum Urlaub neben Entspannung und Erholung auch gutes Essen. Drei Weltennbummler haben in dem Buch ihre Erfahrungen zusammen gestellt. 

Das Buch ''30 Tage harte Arbeit'' enthält 30 verschiedene Hauptgerichte für unterwegs. (Foto: Verlag)

Was macht man, wenn man auf Weltreise ist? Klar, so ganz „nebenbei“ noch ein Kochbuch schreiben. Für all jene Reisenden, denen Ravioli aus der Dose unterwegs zu langweilig sind. Produkt der Arbeit ist dann ein Werk mit dem ironischen Titel: „30 Tage harte Arbeit“.

Rezension - ''VW Bus und Transporter - Vom Samba-Bus bis zum Multivan''

August 02, 2017 - 07:42
Veröffentlicht in:

Kein Zweifel: Der VW Bus und der VW Transporter sind Kult. Die Fahrzeuge sind klassenlos und - obwohl sie speziell in den älteren Versionen als T1 und T2 mittlerweile richtig teuer gehandelt werden - auch ohne jeden Neid-Faktor.

Randolf Unruh beschreibt den Klassiker von der Entstehung bis zum aktuellen T6. (Foto: Verlag)

Die millionenfach verkaufte mobile Legende taugt nicht nur für Handwerker oder Transportunternehmer, sondern auch als rollende Behausung von Weltreisenden. Und der Bus ist auch - nicht nur im wörtlichen Sinne - das „Transportmittel“ der Hippie-Bewegung und damit ein rollendes Symbol für Freiheit und Abenteuer.

Merian-Heft über Rostock

Juli 30, 2017 - 14:13
Veröffentlicht in:

Zum ersten Mal in seiner bald 70-jährigen Geschichte widmet sich das Reise- und Kulturmagazin Merian ausschließlich der Hanse- und Universitätsstadt Rostock - pünktlich zum Doppeljubiläum 2018/2019.

Macht Appetit auf Meer - das Merian-Heft Rostock. (Foto: Jahreszeiten Verlag)

Die 800-jährige Geschichte der Stadt ist natürlich eines der Themen im Heft: mit einer Hommage an ihre Architektur, von den großen alten Kirchen über die Plattenbau-Siedlungen bis zur Hochschule für Musik und Theater.

Neuer ''Wanderführer Uckermark'' von Rother

Mai 24, 2017 - 07:13
Veröffentlicht in:

In jedem Buch der mit dem ITB BuchAward ausgezeichneten Reihe sind kurze und leichte Wanderungen ebenso vertreten wie anspruchsvolle Touren. Das handliche Format und ein wetterfester Umschlag sorgen dafür, dass die Wanderführer in jede Rucksacktasche passen.

 

Der neue Wanderführer gibt Tipps zwischen Schorfheide und dem Unteren Odertal. (Foto: Verlag)

Verwunschene Landschaften, stille Seen, tiefdunkle Wälder, kleine Dörfchen – nur gut eine Autostunde vom Trubel der Hauptstadt Berlin entfernt wartet eine faszinierende Region darauf entdeckt zu werden. Die Uckermark ist eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands – ideal zum Entspannen, ideal zum Wandern. Der Rother Wanderführer »Uckermark« stellt mit 46 Touren die schönsten Ecken dieser eher unbekannten märkischen Landschaft vor.

Buchtipp: Niederlande mit dem Wohnmobil

Mai 09, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:

„Die schönsten Routen entlang von Ijsselmeer und Nordsee“ - so der Untertitel des kürzlich veröffentlichten Reiseführers beschreibt das Besondere der Niederlande. Nie ist man vom Wasser weit entfernt.

Entspannt, flach und immer Wasser in der Nähe - Urlaub mit dem Wohnmobil in den Niederlanden. (Foto: Werk)

Ob direkt am Ijsselmeer oder fern der Küste: Fünf prächtige Wohnmobil-Reiserouten durch die Niederlande – mit Sightseeing- und Stellplatztipps für Wohnmobilisten bietet der neue Reiseführer von Werner K. Lahmann. An kaum einem anderen Ort reisen Wohnmobilisten so entspannt wie in den Niederlanden: ein gut ausgebautes Straßennetz, optimale Infrastruktur, weltoffene Bewohner, das Meer stets in der Nähe. Dazu gibt es sehenswerte Natur - sowie Kulturhöhepunkte entlang der Routen.

Rezension - Die besten Wohnmobilstellplätze Deutschland

April 30, 2017 - 11:27
Veröffentlicht in:

Den Traum vom „wilden Campieren“ leben, Freiheit genießen oder besonders glamourös nächtigen – glückliche Tage und Nächte lassen sich direkt um die Ecke erleben.

Torsten Berning stellt in seinem Buch besondere Stellplätze in Deutschland vor. (Foto: Verlag)

Seit kurzem ist ein neuer Stellplatzführer auf dem Markt, der im Gegensatz zu vielen anderen Stellplatzübersichten nicht den Anspruch erhebt, die meisten Plätze in Deutschland oder Europa zu haben.

Seiten

Reiseliteratur abonnieren