Plus X Award für den Flair

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Plus X Award für den Flair

Februar 02, 2017 - 08:17
Veröffentlicht in:

Niesmann+Bischoff gewinnt die Auszeichnung in gleich vier Kategorien: High Quality, Design, Bedienkomfort und Funktionalität

Der Flair aus dem Hause Niesmann+Bischoff konnte den Plus X Award in vier Kategorien gewinnen. (Foto: Werk)

Ein guter Start ins neue Jahr für Niesmann+Bischoff: Die international besetzte Fachjury des Plus X Award 2017 hat die aktuelle Flair-Generation gleich vierfach ausgezeichnet. In den Kategorien „High Quality“, „Design“, „Bedienkomfort“ und „Funktionalität“ erhielten die Liner die entsprechenden Produkt-Gütesiegel.

Besetzt ist die Jury mit Experten aus 25 Branchen. Mit mehr als 600 teilnehmenden internationalen Marken gilt der Plus X Award als führender Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Die Gütesiegel stellen eine deutliche Differenzierung zum Wettbewerb dar und dienen dem Endverbraucher als wertvolle Orientierungshilfe.

„Diese Würdigung unterstreicht, dass der Zuspruch für den Flair nach wie vor sehr hoch ist – besonders da wir uns nicht aktiv beworben haben, sondern von der Jury nominiert wurden“, sagt Hubert Brandl, Geschäftsführer von Niesmann+Bischoff.

„Dann gleich in vier Bereichen für unsere Arbeit ausgezeichnet zu werden, ist ein Top-Ergebnis. Darauf kann das ganze Team stolz sein“, so Brandl weiter. Der Plus X Award schließt an eine Serie von renommierten Preisen an, die der Flair bereits einfahren konnte. Darunter waren beispielsweise der „Red Dot 2015“ für hohe Designqualität und die Auszeichnung „Winner“ beim German Design Award 2017, wo der Flair in der Kategorie Transportation für „herausragende Designqualität“ geehrt wurde.

Info: www.niesmann-bischoff.com